Jump to content
Ultraleicht Trekking

st3vie

Members
  • Gesamte Inhalte

    52
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über st3vie

  • Rang
    Leichtgewicht
  • Geburtstag 17.11.1987

Profile Information

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

217 Profilaufrufe
  1. st3vie

    Bewegte Bilder

    Das schaut echt hochwertig und großartig aus! Den Pacific North West Trail finde ich aufgrund seiner Natur und noch recht geringen Frequentierung total spannend. Ist den eigentlich schon mal jemand der auf Youtube bekannten Hiker gegangen? Zu den Videos von John Zahorian kann ich euch nur beipflichten, die sind wirklich stark und stellen vor allem die Eindrücke der Natur und Stimmung dar. Ich mag aber auch Darwin, vor allem weil er so ein sympathischer Typ ist dem ich gerne zuhöre.
  2. st3vie

    Von Heimat zu Heimat, eine Bikepacking Tour durch Deutschland

    Danke für den schönen Bericht und die Bilder! Die Idee von der neuen Heimat in die Alte zu fahren hat schon etwas Romantisches.
  3. st3vie

    Packsack / Drysack für Schlafsack?

    Würde ich bei Daune auch so handhaben. Bei Kunstfaser ist es m.M.n. nicht ganz so wild, von daher würde ich sagen, es reicht die Schlaftüte in den Liner zu stopfen.
  4. st3vie

    Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread

    Haut Katabatic Gear eigentlich einmal im Jahr zu ner bestimmten Zeit einen Sale raus? Bin nämlich an einem Sawatch interessiert und es wäre schon ganz nett, wenn man noch ein paar Kröten einsparen könnte. Grüße!
  5. st3vie

    Hering aus alter Bambuszahnbürste

    Gefällt mir! Ist sicher auch ordentlich robust.
  6. st3vie

    Das Bivy für die Zukunft

    Viele Bivis bestehen nur aus wasserabweisendem Material, da im Idealfall das Bivi noch mit einem Tarp kombiniert wird. Wasserdichte Bivis gibt es zwar auch, aber die Atmungsaktivität würde darunter leiden.
  7. st3vie

    Kleidung aus welchem Material

    Hi Chris. Wenn es dir wirklich in erster Linie darum geht das Muffeln etwas einzudämmen, dann führt wohl kein Weg an Merino vorbei. Baumwolle ist als Funktionskleidung ungeeignet, da sie schlecht trocknet... eventuell würde noch eine Mischung aus Baumwolle und Kunstfaser funktionieren. Kunstfasern riechen in der Regel recht schnell, auch welche die mit Geruchshemmern versehen sind können mit Merinowolle nicht mithalten (sind dafür aber meist wesentlich robuster und trocknen schneller). Es gibt aber unterschiedlichste Kunstfasern, einige riechen schneller als andere... diverse Viskosen ( zellulosische Chemiefaser, pflanzliche Fasern durch chemische Prozesse gewonnen) sind meist etwas besser als reines Polyester etc. Rein Pflanzliche Fasern wie Hanf oder Leinen gäbe es auch noch, die werden aber selten bis gar nicht für Funktionsunterwäsche genutzt und auch wenn sie eine natürliche antibakterielle Eigenschaft haben, würde ich sie vom Muffeltempo mit diversen Viskosefasern vergleichen. Wichtig ist es, egal was du tägst, die Sachen am Ende des Tages so gut es geht an der frischen Luft auszulüften. Grüße!
  8. st3vie

    The next generation hands free umbrella :-o

    Gibt's dann bald auch eine Lastendrohne, damit ich meinen Rucksack nicht mehr schleppen muss?
  9. st3vie

    Vegane/gesunde Ernährung auf dem PCT möglich ?

    Moin! Das ist ein Gedanke, der auch mich, im Rahmen meines zukünftigen PCT Thru-Hikes, beschäftigt. Ich denke ein gewisser Anteil an Trockennahrung und hochkalorischem Süßzeug ist einfach notwendig, aber es gibt ja auch die Möglichkeit Couscous oder andere getrocknete Alternativen quellen zu lassen. Wann immer es die Möglichkeit gibt Gemüse, Obst, oder unbehandelte Nüsse (wichtige Fette) zu kaufen solltest du das tun. Wird sich aber sicher in deinem Geldbeutel bemerkbar machen, wenn du nicht nur auf günstiges Junkfood zurückgreifen möchtest. Das Video, welches Zeank angesprochen hat, ist das hier:
  10. st3vie

    Lauf- und Trekking Jacke gesucht

    Mit der Alpine Houdini Windjacke von Patagonia kannst du eigentlich nichts, falsch machen... ich benutze die selber und bin sehr zufrieden damit, auch im Alltag. Wenn die Farbe Wurst ist, findest du sie auch ab und an mal zu halben Preis. Ansonsten hab ich gehört, dass auch die Vaude Air Jacket III ( https://www.bergfreunde.de/vaude-air-jacket-iii-fahrradjacke/?cnid=693ef4fd189dda582490015e2a5224bc ) nicht schlecht sein soll. Falls du auf die Kapuze verzichten magst.
  11. st3vie

    Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread

    https://www.trekking-lite-store.com/terra-nova-speed-hike-trekking-poles.html Hat jemand Erfahrung mit diesen Trekkingstöcken? Sind da doch sehr günstig und leicht... aber auch einigermaßen robust? z.B. um ein Solomid zu "stemmen"?
  12. st3vie

    Dessert: "Seelenwärmer" Nachfolger "Süßer Moment"

    Dachte ich mir schon, hätte ja sein können, dass die Puddings mit anderen Bindungsmitteln zusammengesetzt wurden.
  13. st3vie

    Dessert: "Seelenwärmer" Nachfolger "Süßer Moment"

    Klingt super, bei der nächsten Tour werd ich mich mal damit für die Abende eindecken. Geht sicherlich auch mit kaltem Wasser oder?
  14. st3vie

    Cocoon

    Ich frag mich auch für welche Szenarien das Innenzelt geeignet sein soll. Wenn man mit dem Auto unterwegs ist vielleicht ganz nett, aber selbst da halte ich einen vernünftigen Schlafsack/Quilt für wesentlich vielseitiger. Würd mich ja schon interessieren, wie sich die Hersteller das gedacht haben.
  15. st3vie

    Neuer Long-Distance Trail in Südamerika

    Zu schade, dass ich absolut kein spanisch kann und meine Auszeit schon für den PCT verplant ist... aber das sieht nach einem weiteren "Projekt" für die Zukunft aus.^^
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.