Jump to content
Ultraleicht Trekking

Muli

Members
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Muli

  • Rang
    Leichtgewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Nordschwarzwald
  • Interessen
    Wandern, Werkzeug, Hunde, Literatur, Kochen, Familie, Outdoor, Natur

Letzte Besucher des Profils

291 Profilaufrufe
  1. Muli

    Zeckenschutzmittel

    Guten Abend, ich habe mich schon vor längerem gegen FSME impfen lassen, einfach weil ich oft unterwegs bin. Bis letztes Jahr immer mit Hund. Ansonsten schützte ich mich nicht besonders. Irgendwie mögen mich die Viecher nicht, werde auch kaum von Stechmücken geplagt oder ähnlichem! Meinen Hunden habe ich immer diese Scalibor-Halsbänder umgelegt, die haben echt gut geholfen. Und bei uns wimmelts von Zecken (Nordschwarzwald) 2 Hovis und ein Malinois, alle sind mind. 15 Jahre alt geworden, also kann es nicht so schädlich sein. Schon damals hab ich mir des öfteren überlegt (wenn es nötig wäre) mir zwei solcher Halsbänder um die Hosenbeine zu legen... Hört sich zwar dumm an, könnte aber funktionieren. Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald Muli
  2. Was wir hier im Schwarzwald können sind Höhenmeter! Hier ist auch noch was Schönes...
  3. Du Excel-Listen pflegst, in denen du das Gewicht deines Bartes nach Wachstumsdauer protokollierst. Damit du, je nach Länge der Tour, entscheiden kannst, ob sich der Rasierer gewichtstechnisch lohnt...
  4. Coole Antworten... Die verschiedenen Sichtweisen haben was für sich. Ich persönlich habe schon einige Touren durch, leider nur Deutschland und näheres Europa. Nächstes Jahr werde ich ziemlich sicher für eine Woche in den Highlands unterwegs sein und einige andere Sachen stehen auch noch auf dem Programm. Die großen Trails in den USA reizen mich schon, das muss ich zugeben. A bisserl Fernweh, gerade wenn man so tolle Bilder sieht. Aber in meiner jetzigen Situation ist es unmöglich mich für 4 +- Monate auszuklinken. Das ist einfach den unterschiedlichen Lebensumständen geschuldet. Ich habe mich bewusst für Familie entschieden, mein Sohn ist jetzt 7 Monate alt und mein Stiefsohn 12 Jahre... Job und Sicherheit wären mir nicht mal so wichtig, hab schon so viel verloren und neu angefangen, vor diesen Dingen habe ich keine Angst mehr. So vier Monate auf dem Trail wären schon cool, aber mein größter Traum war immer eine Familie und Kinder zu haben. Und ich liebe es... Deshalb sind meine Touren in der Nähe. Meine Frau ist da sehr cool und freut sich wenn ich entspannt zurückkomme! Und egal auf welchem Trail, auf welchem Kontinent man ist, die Hauptsache ist, man tut das was einem gefällt. Für den einen reicht es am Wochenende 2 Tage rauszukommen, während die andere 4 Monate unterwegs sein will! Ich wohne ja im Schwarzwald und bin hier des öfteren unterwegs. Gibt immer wieder was Schönes zu entdecken. Immer noch! Vielleicht schnappe ich mir in ein paar Jahren den Kleinen und wir laufen den PCT gemeinsam! Danke für eure ganzen Ansichten! Ist echt interessant zu lesen!
  5. Muli

    Warum in die Ferne schweifen...

    Guten Abend,vielleicht geht es einigen ja genauso. Wir haben in Deutschland und Europa so unglaublich schöne Gegenden, aber dennoch werden z.B. die nordamerikanischen Fernwanderwege als das Nonplusultra dargestellt. Sind diese Wege so der Hammer? Ist es die mediale Aufmerksamkeit, Filme, Bücher? Oder gibt es auch in Europa Wanderwege, die ähnliche oder auch ganz andere Erlebnisse bieten? Ich bin ja jetzt schon so einiges gelaufen, viel in und durch die Alpen, Westweg, und, und, und... Landschaftlich habe ich diese Wege wirklich genossen, auch der Einsamkeitsfaktor war ab und an gegeben. Natürlich von der Besiedlungsdichte her schwierig!Ich würde gerne eine sinnvolle Diskussion lostreten. Einfach ein paar Fragen in den Raum werfen und vielleicht ein paar Anregungen bekommen, neue Ideen, neue Ziele...Wer war schon auf dem AT, PCT, CDT? Was macht diese Wege so besonders? Was gibt es in Deutschland und Europa für Herausforderungen? Was habt ihr schon gemacht? Was könnt ihr empfehlen? Was haltet ihr generell von Wanderwegen mit Markierungen? Habt ihr ganz andere Vorstellungen von Abenteuern?Freu mich auf eure Meinungen!Viele Grüße aus dem NordschwarzwaldMuli P.S. Wenn es eine ähnliche Diskussion schon gab, könnt ihr gerne darauf verweisen...
  6. Nabend, gibt's eigentlich einen Faden, wo man sich zwecks Bestellungen im Ausland zusammenschließen kann um bspw. das Porto zu teilen oder ähnliches...? Ich hab jetzt nichts spezielles, wäre aber mal ganz interessant, falls man mal was braucht! Gibt ja soviel Schönes... Viele Grüße Muli
  7. Muli

    [Suche] Victorinox Huntsman

    Hallo, falls jemand ein Huntsman rumliegen hat und nicht mehr braucht... Ich würde es nehmen! Viele Grüße Muli
  8. Nabend, ich war jahrelang zu schwer unterwegs, weil ich dachte, dass muss so sein. Das Wandern machte trotzdem Spaß (sonst hätte ich dieses Hobby schon längst aufgegeben), aber es war halt anstrengend. Ich wollte für jede Eventualität gewappnet sein und nahm einfach zuviel mit. Punkt. Ich hab dann, aus reinem Eigennutz, begonnen Gewicht zu reduzieren. Einfach nur um es mir angenehmer zu machen. Ich fing an, alles was ich hatte, zu wiegen und zu vergleichen. Und dann sagte mir mein gesunder Menschenverstand, warum schleppe ich z.B. einen Rucksack, der fast 3 kg wiegt? (der in manchen Fällen seine Berechtigung hat, aber in 99% der Fälle halt nicht) So wurde ich immer leichter, ohne etwas von der UL-Welt zu ahnen. Und jetzt bin ich hier, hole mir neue Infos, versuche Fragen zu stellen und mir das Beste herauszupicken. Das motiviert mich noch mehr. Bin zwar von UL noch a bisserl entfernt, aber L bin ich doch schon gut unterwegs. Was ich am UL-Gedanken mag ist die Reduzierung auf das Nötigste, ohne sich zu gefährden. Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald Muli
  9. Muli

    Vorstellungsthread

    Nabend, Wollte mich mal vorstellen... Bin 39 Jahre alt, 2 Kinder, gelernter Werkzeugmacher, inzwischen aber Gruppenleiter in einer Behinderten Werkstatt. Seit meiner Kindheit draußen und ständig on Tour. Ich lese ab jetzt ein bisschen mit. Will mir einfach ein paar Anregungen abholen, da ich im Moment etwas eingeschränkt bin... Wie wir alle! Ich kann kaum erwarten wieder auf Tour zu gehen. Bis dahin bilde ich mich weiter. Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald Muli
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.