Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Camino de Portuguese im Januar 2022


tiger_powers

Empfohlene Beiträge

Ich bin im September 2019 von Porto los und bin den traditionellen Weg gegangen. Das Wetter war fast perfekt zum Hiken (2 oder 3 Tage waren etwas zu heiß). Wie schon erwähnt ist der Weg gut erschlossen und hat viele sehr ansprechende Passagen wie ich finde. Im September war genau die richtige Anzahl an Menschen auf dem Trail unterwegs und es war kein Problem einen Platz in ner Herberge zu bekommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich war im Mai 2018 auf dem Camino Portugues (Classic, Innland) unterwegs. Damals von +/- Porto bis SdC.

Der Weg von Lissabon bis Porto ist nach meinen Informationen nicht sonderlich gut ausgeschildert, aber dazu kann ich nicht viel sagen.
Die Strecke ab Porto ist ein sehr abwechslungsreiches Stück.

Der Norden Portugals ist unglaublich grün, wald- und wasserreich. Die Quellen im Norden waren sehr klar und Trinkwasser reichlich. Quellen, die Trinkwasser geführt haben, waren ausgezeichnet. Besonders auf die Gegend hinter Barcelos trifft das zu, dort kommen dann ein paar Höhenmeter.
Vor der Pandemie war Platz in Herbergen kein Problem. Mittlerweile haben jedoch viele geschlossen bzw. es einfach wirtschaftlich nicht mehr geschafft.

Ich hörte von anderen, dass der Weg an der Küste den ein oder anderen Campingplatz als Übernachtungsmöglichkeit anbietet. Es kann ggf. auch sehr stürmisch sein. Einige haben daher die Küstenvariante unterbrochen, um im Landesinneren weiter zu gehen.

Viel Spaß beim Planen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



×
×
  • Neu erstellen...