Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Blitzer

Members
  • Gesamte Inhalte

    105
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Blitzer

    Müllbeutel

    Ich nutze auch gerne die StS Ultra Mesh Stuff Säcke. Sind Fliegengewichte und man kann sie am Rucksack befestigen und hat den Müllbeutel stehts griffbereit. Und es mieft nix im Rucksack .
  2. Ich habe bei meiner letzten Eis/Schnee-Tour auch Gefrierbeutel benutzt und hatte das gleiche Haltbarkeitsproblem. Nach nicht mal einem Tag waren die durch. Wenn wieder etwas in der Form ansteht, würde ich VBL Socken benutzen, Exped z.B.
  3. OT: Ich hab doch gesagt, nur als Maskottchen!! Btw morgens in den Kaffee, wirkt Wunder....da brauchts auch kein UL um 30km+ am Tag zu laufen. edit* man KANN es korrekt anwenden, muss es aber nicht. Ich bin sicher, ein DAU schafft auch eine lebensgefährliche Verletzung mit einem Löffel.
  4. Wenn es hilft, wäre eventuell ein Pfefferspray zur Beruhigung zu empfehlen (nein nur als Maskottchen, nicht zur Anwendung ). Ein Messer, mit dem man sich ernsthaft verteidigen kann, strahlt für mich eine größere Beunruhigung aus, als der Glaube an eine Bedrohung an sich. So eine kleine Dose ist unverfänglicher, legal und vor allem: Kann man als Laie auch korrekt anwenden, ohne sich selber Schaden zuzufügen.
  5. Also die Anforderungen scheinen mir in Summe etwas schwer realisierbar. (Stand genau vor demselben Problem). Habe mich nun für HMG entschieden. Ultamid2 wiegt um die 500g (ohne ein Inner). Und ist "bombproof" und ein Palast. Inner kommt dann nur bei wärmeren Temps mit oder wenn es richtig kalt wird wieder. edit: War erst vor kurzem wieder mit dem TT Contrail unterwegs und habe für mich festgestellt, dass ich keine Lust mehr auf Dackelgarage habe. Zumal, je geringer das Volumen, umso mehr Kondens produziert man am Zelt, bzw. umso mehr Belüftung brauch ich, worauf ich bei 4° gern verzichte .
  6. Wenn es sich nicht um das religiöse Sabbatjahr handelt, wäre es nicht sinniger, es zu verschieben?
  7. Wenn Du mit dem Geruch klarkommst . Aber im Beutel kann das gehen.
  8. Am Besten bei dem entsprechenden Hersteller schauen. HMG z.B.: falten und dann rollen, bei Tarptent ebenso.
  9. Schönes herbstliches Stillleben entdeckt
  10. Ultamid2 + Half-Inner + Gedöns bestellt. Dürfte noch ein oder zwei Wochen dauern. Bei meinem Glück kommt es an einem Wochenanfang und ich muss dann bis zum WE warten, um es mal im Hellen aufbauen zu können.
  11. Die Wände gehen tiefer zu spannen. Und Material lässt sich ein stärkeres DCF auswählen. Das war es, meiner Meinung nach, aber auch schon.
  12. Also ich würd schon mal ne kleinere Schriftgröße verwenden.
  13. Der Tipp mit Black Friday ist gut. ALLERDINGS: Ich kann sackundpack nur sehr empfehlen. Und den Preis finde ich durchaus in Ordnung, wenn man Zoll + Steuer noch raufrechnet und bedenkt, dass man keinerlei Risiko trägt! Da nach US-Recht der Versender keinerlei Haftung hat, fallen für mich Importe bei sehr teuren Produkten flach. Und ich unterstütze den hiesigen Fachhandel. UND: Schreib sackundpack ruhig mal an und bitte um ein Angebot! Da geht durchaus was. Ich habe da zurzeit eine Bestellung von HMG Produkten laufen und sein Angebot geht vollkommen in Ordnung und eine ausgezeichnete Betreuung. Um es deutlich zu sagen, eine Direktbestellung bei HMG hätte für mich überhaupt keinen Sinn mehr gemacht.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.