Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking
  1. Tipple

    Tipple

  • Gleiche Inhalte

    • Von Pizzaburn
      Ich bin auf der Suche nach einem DCF Tarp.
       
      Gerne alle Größen und Formen anbieten.
    • Von Morgood
      Hallo UL-Fetischisten,
      hier möchte ich euch mein kleines Myog Projekt vorstellen. Ich wollte sehr leichte Zeltheringe aus Carbon herstellen. Die dafür benötigten Materialien sollten im Handel erhältlich sein. Als Orientierung habe ich mich an die bekannten MSR Carbon-Core Zeltheringe gehalten.
      Als erstes wurden die Pfeilschäfte auf die Längen 3x15cm und 3x12cm geschnitten. Die Innenwände der Schäftenden mit einer kleinen Drahtbürste aufrauhen und mit Spiritus reinigen. Jetzt die Inserts einkleben. Aushärten lassen. Danach die Pfeilspitzen einschrauben. Die Starlockkappen habe ich mit ein paar Tropfen Sekundenkleber an das andere Schaftende befestigen. Fertig!
      Bauteile:
      - Carbonpfeileschäfte und Pfeilspitzen aus dem Bogensport Skylon (Edge Innendurchmesser 6,2mm, Tophat Apex 3D Combo und Aluminium Insert)
      - Starlock Sicherungsscheiben mit Edelstahlkappe d=8mm
      - UHU Alleskleber Stark&Sicher
      Ergebnis: 
      Zelthering Länge 16,5cm mit einem Gewicht von 6,5g
      Zeltheringe Länge 13,5cm mit einem Gewicht von 5,8g
      Produktionsbilder:


       
    • Von t0bi
      Kurzversion:
      Suche ein Zelt für 2 Personen. 
      Größe: Min. Innenfläche: 115x196cm, Platz für Gepäck (2 Rucksäcke oder 4-8Fahrradtaschen).
      Gewicht: max ~1.3kg
      Preis:  max 500€ aber auch gerne günstiger.
      Einsatzgebiet: Reisen von Kurztrips über mehrere Monate. Meist mildes Klima, aber auch mal +30-40° in Israel oder -15° in Schweden im Winter. Fahrrad, Wandern, Hitchhikig, Kajak.
      Aktuelle Favoriten:  Naturehike Cloud Up 10d (+Preis, Gewicht,Packmaß; - kaum Platz für Gepäck, nur ein Eingang)
                                       Big Agnes Tiger Wall UL3 (+viel Platz; -etwas schwerer, Preis)
       
      Lange Version:
      Meine Freundin und sich sind dabei unserer Reisegewicht deutlich zu reduzieren. Bisher hatten wir ein Eureka Spitfire Duo das uns von Sommermonaten in Israel bis zu -15° in Kiruna im Winter gute Dienste geleistet hat. Wegen Gewicht >2.5kg und Packmaß wollen wir nun umsteigen. Da wir viel und lange (auch mehrere Monate) unterwegs sind spielt Komfort auch ein wenig eine Rolle. Und auch eine möglichst große Flexibiltät für die verschiedenen Einsatzgebiete. Habe z.B. auch überlegt ob eine Kombination aus minimalem Zelt (hier Naturehike) und Tarp eine Variante wäre um auch mal 2-3 Regentage ohne Beklemmungen zu überstehen.
      Sidenote: Vor dem Spitfire bin ich etwa 10Jahre mit einem (billigen) Festival-Zelt von Coleman unterwegs gewesen und es wundert mich immer noch was das alles ausgehalten hat.
       
      Freue mich über jede Anregung, Hilfe, Information. Auch falls wer ein gebrauchtes anzubieten hat...
      warm roads!
      Tobi
       
      anbei ein Foto von unserem Spitfire im Winter in Kiruna

    • Von tillkm
      Hallo,
      ich möchte gerne von einem 1500g Daunenschlafsack abspecken und suche daher einen 0°-Komfort Quilt.
      Schöne Grüße,
      Till
    • Von Madame_Anne
      Verkaufe ein lediglich 2 Wochen genutztes, 1,5 Jahre altes Zelt Nordisk Telemark ULW Carbon. Keine Mängel. Wurde immer mit passendem Original-Footprint aufgebaut.
      Großer Vorteil bei schlechtem Wetter: Innen- und Außenzelt können gekoppelt auf- und abgebaut werden, sodass das Innenzelt nicht nass wird. Das funktioniert mit etwas Übung in unter 5 Minuten.
      Hervorragendes Zelt für 1 Person mit Gepäck oder 2 Personen, die eher zierlich sind. Da mein mein Mann der 1,95 m und 100 kg Typ ist, müssen wir uns wohl oder übel nach einer größeren in schwereren Version umschauen.
      Originalpreis war damals 699 Euro + Footprint (80 Euro).
      Bei Fragen meldet Euch jederzeit gerne.
      Viele Grüße
      Anne






  • Benutzer online   17 Benutzer, 1 Anonym, 90 Gäste (Gesamte Liste anzeigen)



×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.