Jump to content
Ultraleicht Trekking

Frucht

Members
  • Gesamte Inhalte

    26
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Frucht

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

314 Profilaufrufe
  1. Frucht

    KUFA Jacke Damen Auswahl

    Wenn eine Bestellung aus den USA in Frage kommt, würde ich über die EE Torrid nachdenken: https://enlightenedequipment.com/search.php?search_query=Torrid+ Sauleicht und ich finde sie sehr gemütlich. Auch wenn die Armbündchen übertrieben eng sind. Habe die Herrenvariante mit Kapuze. Ich würde sie mir direkt wieder kaufen.
  2. Frucht

    Kleine A(u)ktion für Laufbursche !

    30 Euro schicke ich dir für die schöne Aktion per Paypal!
  3. Frucht

    Trailstar, original oder Clone in 20D

    Ist erledigt. Kann verschoben werden. Vielen Dank!
  4. Frucht

    Trailstar, original oder Clone in 20D

    Hallo an alle, wie ihr dem Titel entnehmen könnt, suche ich ein Trailstar. Gerne das Original, aber ich freue mich auch über Cloneangebote der leichteren Variante. Die Farbe ist zweitrangig. Beste Grüße!
  5. Frucht

    Neue Ultraleicht-Ausrüstung

    Bei Greenline gibt es jetzt das Deschutes in Cuben http://greenline.de.com/zelte/tarps-ponchos?product_id=581 und das Notch Li http://greenline.de.com/zelte/1-personen-zelte?product_id=583
  6. Frucht

    [Suche] Extremities Windy Dry Lite Glove

    @ZippiBei Terra Nova selber scheint es sie ja noch zu geben. Aber eben nicht billig: https://www.terra-nova.co.uk/clothing-accessories/all-gloves-mitts/windy-lite-dry-glove/
  7. Frucht

    [Suche] Inlett STS Thermolite Reactor Extreme

    @Milui gerade gewogen, sorry, wiegt 250g. Also nicht das, was du suchst. Viel Erfolg bei der Suche!
  8. Frucht

    [Suche] Inlett STS Thermolite Reactor Extreme

    Das ist das knallrote Inlet?! Wenn es das ist, müsste ich das haben. Ich schaue heute Nachmittag gerne nach.
  9. ach ja, den ptarmigan-bivy..

     

  10. Frucht

    Erstes Mal solo-zelten? – Tipps zu Zelt & co.

    Wenn du noch keine Erfahrung mit dem Zelten hast, wäre es wirklich nicht verkehrt, erstmal auszuprobieren, was das Richtige ist. Wenn du möchtest, leihe ich dir gerne mein Gram Counter Litehouse: https://www.trekking-lite-store.com/gram-counter-gear-litehouse-solo.html Von Bauweise anders und etwas schwerer, als die von dir genannten, aber es könnte vielleicht helfen, herauszufinden, in welche Richtung du gehen willst.
  11. @sja Alles klar. Wie es aussieht, werde ich mir ein Tourchen für ein paar Tage basteln müssen. Ich hoffe, deine Tipps werden dazu beitragen. Wenn es sich lohnt, werde ich gerne an dieser Stelle berichten! Danke dir!
  12. @sja Vielen Dank, das hört sich doch gut an! Ich hadere gerade, ob mir das Buch 17 Euro Versand wert ist. Ich werde auf jeden Fall mal das Touristenbüro in Foggia kontaktieren. Vielleicht schicken die mir ja die Karten gegen Versandkosten zu. Kennst du denn sonst Gegenden in Apulien, habe ich dein Interesse geweckt oder woher hast du die Infos?
  13. Frucht

    Euroschirm Light Trek ULTRA - wer hat ihn?

    Ja, der Schirm ist, wenn überhaupt, hart an der Grenze, und ein 1mLineal hatte ich auch schon über dem Kopf . Er ist eben sau klein, aber ich komme zumindest auf fünf Streben, oder ich interpretiere das irgendwie falsch?! Auf jeden Fall würde ich das Geld jetzt nicht ausgeben wollen, es sei denn, jemand hat doch gute Erfahrungen gemacht.
  14. Frucht

    Euroschirm Light Trek ULTRA - wer hat ihn?

    Meine Frage betrifft zwar einen anderen Schirm, aber ich denke, hier passt es gerade rein: Hat jemand schon Erfahrung mit dem Schrim von Evernew gemacht? Den gibt es u.a. bei Greenline und ist vom Gewicht her ne Ansage. http://greenline.de.com/outdoor-zubehoer/trekking-schirm?product_id=564 Eigentlich bin ich mit meinem Liteflex seit Jahren sehr zufrieden und der Evernew ist mit 78 cm Durchmesser sehr knapp. Aber 90 g. und für Touren mit geringer Regenwahrscheinlichkeit..
  15. Als Familienvater und Arbeitnehmer, der in großen Teilen auf die Sommerferien angewiesen ist, habe ich da leider nicht den Spielraum. Aber ich komme mit der südeuropäischen Hitze besser klar, als mit den Bedingungen, die mir ein schwüler Sommer in Köln mit 10 - 15 Grad weniger in der Regel abverlangt. Und Ähnliches habe ich auch schon häufiger gemacht, auch über einen bedeutend längeren Zeitraum. In jedem Fall scheint es mir das Beste zu sein, was ich in dem Zeitraum in der Ecke machen kann.
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.