Jump to content
Ultraleicht Trekking

Frucht

Members
  • Gesamte Inhalte

    29
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Frucht

  1. Die gute, alte Rinde habe ich dafür auch schon genutzt. Deine Tasse stand nur wahrscheinlich näher. Und abends hätte ich mich dann nicht mehr auf die Suche machen wollen..
  2. Die carbonstange in die Tasse stellen..?! Oder ähnliches?
  3. Die DAC-Gestänge sind natürlich schön günstig und sollten vollkommen ausreichend sein. Wiegen aber natürlich etwas mehr. Die Zpacks sind schon etwas anderes von der Stabilität und vom Gewicht. Hättest du die mal mitbestellt.. Ist die Bestellung tatsächlich schon unterwegs oder kannst du die vielleicht noch dazu ordern? Das wäre meine Empfehlung. In Europa weiss ich nur von backpackinglight, der sie hat: https://backpackinglight.dk/tents/tent-accessories/zpacks-straight-carbon-fiber-tent-poles. Ich besitze sowohl die Zpacks als auch Bearbones. Die Teile sind ebenfalls absolut empfehlenswert: https://bearbonesbikepacking.co.uk/shop/?product_cat=shelter Stuart fertigt sie individuell und innerhalb weniger Tage an und sie sind top! Die wurden hier auch schon an anderer Stelle besprochen. Allerdings auch alles andere als günstig. Falls dir DAC-Teile reichen.. ich müsste noch ein Paar da haben, das passt und die würde ich dir für die Versandkosten überlassen! Für den Fall schreib mir!
  4. Wenn eine Bestellung aus den USA in Frage kommt, würde ich über die EE Torrid nachdenken: https://enlightenedequipment.com/search.php?search_query=Torrid+ Sauleicht und ich finde sie sehr gemütlich. Auch wenn die Armbündchen übertrieben eng sind. Habe die Herrenvariante mit Kapuze. Ich würde sie mir direkt wieder kaufen.
  5. 30 Euro schicke ich dir für die schöne Aktion per Paypal!
  6. Ist erledigt. Kann verschoben werden. Vielen Dank!
  7. Hallo an alle, wie ihr dem Titel entnehmen könnt, suche ich ein Trailstar. Gerne das Original, aber ich freue mich auch über Cloneangebote der leichteren Variante. Die Farbe ist zweitrangig. Beste Grüße!
  8. Bei Greenline gibt es jetzt das Deschutes in Cuben http://greenline.de.com/zelte/tarps-ponchos?product_id=581 und das Notch Li http://greenline.de.com/zelte/1-personen-zelte?product_id=583
  9. @ZippiBei Terra Nova selber scheint es sie ja noch zu geben. Aber eben nicht billig: https://www.terra-nova.co.uk/clothing-accessories/all-gloves-mitts/windy-lite-dry-glove/
  10. @Milui gerade gewogen, sorry, wiegt 250g. Also nicht das, was du suchst. Viel Erfolg bei der Suche!
  11. Das ist das knallrote Inlet?! Wenn es das ist, müsste ich das haben. Ich schaue heute Nachmittag gerne nach.
  12. ach ja, den ptarmigan-bivy..

     

  13. Wenn du noch keine Erfahrung mit dem Zelten hast, wäre es wirklich nicht verkehrt, erstmal auszuprobieren, was das Richtige ist. Wenn du möchtest, leihe ich dir gerne mein Gram Counter Litehouse: https://www.trekking-lite-store.com/gram-counter-gear-litehouse-solo.html Von Bauweise anders und etwas schwerer, als die von dir genannten, aber es könnte vielleicht helfen, herauszufinden, in welche Richtung du gehen willst.
  14. @sja Alles klar. Wie es aussieht, werde ich mir ein Tourchen für ein paar Tage basteln müssen. Ich hoffe, deine Tipps werden dazu beitragen. Wenn es sich lohnt, werde ich gerne an dieser Stelle berichten! Danke dir!
  15. @sja Vielen Dank, das hört sich doch gut an! Ich hadere gerade, ob mir das Buch 17 Euro Versand wert ist. Ich werde auf jeden Fall mal das Touristenbüro in Foggia kontaktieren. Vielleicht schicken die mir ja die Karten gegen Versandkosten zu. Kennst du denn sonst Gegenden in Apulien, habe ich dein Interesse geweckt oder woher hast du die Infos?
  16. Ja, der Schirm ist, wenn überhaupt, hart an der Grenze, und ein 1mLineal hatte ich auch schon über dem Kopf . Er ist eben sau klein, aber ich komme zumindest auf fünf Streben, oder ich interpretiere das irgendwie falsch?! Auf jeden Fall würde ich das Geld jetzt nicht ausgeben wollen, es sei denn, jemand hat doch gute Erfahrungen gemacht.
  17. Meine Frage betrifft zwar einen anderen Schirm, aber ich denke, hier passt es gerade rein: Hat jemand schon Erfahrung mit dem Schrim von Evernew gemacht? Den gibt es u.a. bei Greenline und ist vom Gewicht her ne Ansage. http://greenline.de.com/outdoor-zubehoer/trekking-schirm?product_id=564 Eigentlich bin ich mit meinem Liteflex seit Jahren sehr zufrieden und der Evernew ist mit 78 cm Durchmesser sehr knapp. Aber 90 g. und für Touren mit geringer Regenwahrscheinlichkeit..
  18. Als Familienvater und Arbeitnehmer, der in großen Teilen auf die Sommerferien angewiesen ist, habe ich da leider nicht den Spielraum. Aber ich komme mit der südeuropäischen Hitze besser klar, als mit den Bedingungen, die mir ein schwüler Sommer in Köln mit 10 - 15 Grad weniger in der Regel abverlangt. Und Ähnliches habe ich auch schon häufiger gemacht, auch über einen bedeutend längeren Zeitraum. In jedem Fall scheint es mir das Beste zu sein, was ich in dem Zeitraum in der Ecke machen kann.
  19. Ich danke Euch für eure schnellen Antworten! Das fehlte, um endgültig Abstand zu nehmen. Ich werde jetzt bei Zpacks bestellen werde. Obwohl es schade ist. Das Lair sieht von Schnitt und allem auf der Seite zwar verdammt nach dem aus, was ich mir wünschen würde, aber gut, Zpacks ist in jedem Falle sympathischer und verlässlicher. Also freue ich mich auf ein Hexamid. Liebe Grüße!
  20. Frucht

    Lair von Bearpaw vs. Hexamid

    Hallo an alle! Z.Zt. schwanke ich zwischen dem Hexamid Tarp und dem Lair 1 von Bearpaw. Nennt zufällig jemand ein Cuben-Lair 1 sein Eigen und kann darüber berichten? Dann wäre ich über ein paar Infos über Qualität und Weiteres sehr dankbar! Hier wurde zwar schon nach Erfahrungen zu der Verarbeitungsqualität von Bearpaw Wilderness Designs gefragt und auch berichtet, dies jedoch sehr generell. Und die Qualität scheint, nett gesagt, überschaubar zu sein. Hier scheint es aber, anders als an anderen Stellen,beispielsweise bei backpackinglight, berichtet wurde, keine massiven Beanstandungen gegeben zu haben. Und ich meine, dass die heftige Kritik vor allem die Qualität der Custom-Sachen betraf. Beispielsweise @chris2901 berichtete, dass die Erfahrung mit Bearpaw durchaus okay war. Nun ja, der Preis ist gut und das Raumangebot sowie der Regenschutz besser als beim Hexamid. Trotz allem tendiere ich zum Hexamid. Es sei denn, hier kommt jetzt doch jemand mit positiven Berichten..
  21. Hallo zusammen, im kommenden Sommer steht für unseren Familienurlaub wieder Vico bzw. der Gargano in Italien auf dem Programm. In Vico lebt ein Großteil der Familie meiner Frau. Wir planen insgesamt drei Wochen am Gargano, die knappe Hälfte in Vico bei der Familie. In der Zeit habe ich die Erlaubnis und den Wunsch, mich für ein paar Tage in die Berge zu verabschieden. Bei unserem letzten Urlaub vor zwei Jahren habe ich schon den Eindruck gewonnen, dass es sich sehr lohnen muss, durch das Hinterland und die Berge laufen. Das Problem an der Sache ist nur, dass es kaum Material oder Berichte gibt über mehrtägige Touren. Den Rother Führer Apulien und Basilikata habe ich damals gekauft. Ansonsten nichts wirklich Spannendes gefunden. Bevor ich nun beginne, mir eine Tour zusammen zu stricken, also die Frage an Euch: Gibt es hier irgendwen, der bereits in der Region war und ein paar Tipps und Erfahrungen gesammelt hat? Falls ja, wäre ich für Anregungen sehr dankbar! Beste Grüße, Sven
  22. Wahrscheinlich jetzt nicht optimal, aber wenn du dir zutraust, einen Reissverschluss auszutauschen oder jemanden kennst, der dir einen schnell einnähen kann, würde ich dir einen alten Terra Nova 35 Laser überlassen. Der hat einiges mitgemacht und der Reissverschluss ist hinüber. Einige kleine Löcher.. aber ich möchte ihn irgendwie auch nicht wegschmeissen. Falls du es probieren willst, melde dich. Der wäre natürlich für lau https://www.tgomagazine.co.uk/review/terra-nova-laser-35/
  23. Und auf welches Zelt hast du jetzt zwei Monate gewartet und darfst es nun dein eigen nennen?
  24. Ich müsste irgendwo noch eine alte Peak Performance Kapuzenjacke im schlichten schwarz rumfliegen haben. Recht schwer mit, so meine ich, knapp 130 Gramm und auch alles andere als neu, aber die überlasse ich dir gerne für den Versand. Melde dich bei Interesse, dann schaue ich morgen gerne nach und gebe dir genauere Infos.
  25. Das BALF-Futter kannte ich noch nicht. Liest sich gut und werde ich demnächst mal testen. Danke!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.