Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Vorstellungsthread


Empfohlene Beiträge

So, jetzt nochmal an der richtigen Stelle:

Ich heiße Torsten (37) komme aus der Nähe von Gotha in Thüringen und seit einem Jahr vom (UL)-Trekking angefixt, nachdem ich mit 2 Kumpel im Pfälzer Wald rumgestiefelt bin. Damals mit geliehenem Rucksack und sonst so mit Alltagsklamotten (z.B. Caterpillar Bauarbeiterstiefeln - Hölle). Einzig einen Decathlon Poncho hatte ich mir dazu geholt.

Mittlerweile hab ich mir so ein Low-Budget Setup mit Hängematte, Myog Rucksack (Tausend Dank @Andreas K.), Myog 3x3 Tarp, Myog Underquilt zusammengebastelt und bin damit 3 Tage Rennsteig gewandert - Baseweight so 5 kg. 

Myog macht mir sehr viel Spaß, auch wenn ich da mit meiner von der Oma geerbten Billig-Nähmaschine etwas limitiert bin. Momentan nähe ich mir v2 vom Rolltoprucksack aus etwas hochwertigerem Stoff (v1 war aus nem Baumarktzelt) und schau, was ich noch optimieren kann. Nächstes Frühjahr plane ich ne Harztour.

Mit Family (2 Kids) sind nur Kurztouren drin und das auch nur so 2x im Jahr. Aber da das Hobby bei mir noch in den Kinderschuhen steckt, ist das auch ok so. Außerdem versuche ich die Kosten im Rahmen zu lassen, wobei ich gemerkt habe, das es an manchen Stellen schon sinnvoll ist, ein Regal höher zuzulangen und nicht das allerbilligste Zeugs zu nehmen.

crestfallen

 

Bearbeitet von crestfallen
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1,2k
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Moin Moin! ich lese nun auch schon etwas laenger hier mit insofern ist eine Vorstellung mal angebracht. Ich bin 39 Jahre und lebe seit 8 Jahren in den USA, vorher Hamburg (Geburtsort) und 5 Jahre

Besser spät als nie stelle ich mich kurz vor.   Ich heiße Benny, bin 38 und komme aus Siegen, habe Frau, Kind und Katz und habe 2016 zum ersten Mal eine Z-Lite gesehen und zum ersten Mal den

Hallo in die Runde, ich lese - wie die meisten - auch schon länger mit Letztes Jahr hab ich mir dank einiger Anregungen hier eine sehr leichte Hängematte genäht. Love it! DANKE. Ich bin Mit

Veröffentlichte Bilder

Ich bin Christian (42) und komme aus der Nähe von Wien. Ich schnuppern das Thema gerade rein, da wir den Camino Norte gehen möchten. Meine Frau und ich warten noch auf den Zeitpunkt an dem wir beide beruflich die Zeit haben. Bis dahin wollen wir möglichst viele Mehrtagestouren in der Umgebung gemeinsam mit unseren Hund machen. Ich gehe immer gerne mit wenig Gepäck los und hoffe hier einige Tipps zu bekommen. Ciao Christian 

 

 

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

Hi, ich bin Ronsn und komme aus Süd West Sachsen. Die meisten Wochenendtouren ob spontan oder geplant mache ich auf grund der Nähe in der sächsischen Schweiz. Alles andere wird meist für den Urlaub geplant. Seit diesem Sommer am UL Thema dran. Anfangs schien es unmöglich und dann gings doch recht schnell und ich war an de 5kg dran. Ich scheue nicht die Geldausgaben und habe daher auch in diesem Bereich viel ausprobiert bzw. tue das noch.

MYOG ist bisher kein großes Thema. Bis auf paar Mods, eine Polycryo Apsis und EVA Schaumschlappen war ich darin noch nicht aktiv.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi! Ich bin Samuel (20) und komme aus Bayern, wohne aber derzeit in Niedersachsen. 

Gewandert bin ich schon immer, seit dem ich meine Reisen selber organisiere wurde daraus logischerweise Trekking. Hab mir vor knapp 2 Jahren meine Ausrüstung zusammengestellt und dabei auf konventionelle Ausrüstung gesetzt. Auf dem Nordkalottleden kam dann dieses Jahr der Entschluss, bzw. die Erleuchtung, dass ich diesen Irrsinn (fast 14 Kg Basisgewicht) nicht mehr mitmache kann und will :D. 

Von UL bin ich noch eine Weile entfernt, aber was nicht ist kann ja noch werden - deshalb bin ich schließlich hier. Ich bin auf jedenfall sehr dankbar für die vielen hilfreichen Infos die es hier gibt und freue mich aufs Austauschen mit Gleichgesinnten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen!

Ich heiße Werner (32) und komme eigentlich aus dem Bergsport (Wandern & Sportklettern). Inzwischen mache ich aber am liebsten mehrtägige Touren mit Zelt und Rucksack in Nord-Norwegen und den Pyrenäen. UL ist für mich momentan noch hauptsächlich ein Fingerzeig, was möglich ist, ein Konzept, an das ich mich langsam heranarbeite -  mit neuer Ausrüstung, mental und auch mit diversen MYOG-Projekten, die mir als hauptberuflichem Produktdesigner (M.A.) auch viel Spaß machen.

Dinge und Konzepte zu hinterfragen und zu optimieren, mal was neues ausprobieren, sich an die Grenzen des Machbaren vorzuarbeiten, unkonventionelle Ideen zu verfolgen und zu testen - das liegt mir einfach im Blut und ich würde das gerne noch viel mehr als bisher in mein Outdoor-Hobby übersetzen. Ich hoffe, damit bin ich hier richtig!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen im Forum. @derray hat da einen wunderbaren Artikel geschaffen, der mir aus dem Herzen spricht. Wir kreisen immer wieder neu um die Interpretation der magischen Zahl im Kontext unserer eigenen Vorhaben. Lustigerweise stelle ich fest, dass da bei mir immer wieder etwas um oder unter den berühmten 10 lb rauskommt. So individuell das persönliche Baseweight einer Tour auch ausfällt, gibt die Zahl doch allen, die sich auf den UL-weg machen, eine Orientierung des Machbaren.

Ich bin gespannt auf deine Beiträge, @Reddo.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OT:

Am 1.12.2017 um 10:11 schrieb Andreas K.:

hat es Dich von der Diskussion "drüben" herüber verschlagen? 

Na toll, krieg ich direkt schon wieder schlechte Laune, was ich da so lese. Von blinder Borniertheit bis Antiamerikanismus alles dabei. Tief durchatmen!

Bearbeitet von Stromfahrer
OT gesetzt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OT:

Am 1.12.2017 um 10:57 schrieb zeank:

Na toll, krieg ich direkt schon wieder schlechte Laune, was ich da so lese. Von blinder Borniertheit bis Antiamerikanismus alles dabei. Tief durchatmen!

Es ist leider so wie bei uns - Es sind überall Leute dabei die sich über andere erheben wollen. Siehe "Bashing Thread" . Wo Menschen sind da menschelts - Hat mal ein Lehrer von mir gesagt...

Ich hoffe mal, dass wir mit den neuen Regeln, die hier bald veröffentlicht werden, mit gutem Beispiel vorangehen können.

Bearbeitet von Stromfahrer
OT gesetzt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OT:

Am 1.12.2017 um 11:02 schrieb Andreas K.:

Ich hoffe mal, dass wir mit den neuen Regeln, die hier bald veröffentlicht werden, mit gutem Beispiel vorangehen können.

Die Regeln können noch so gut sein, wer am lautesten und polemistischen schrei(b)t, hat Recht. <_<

Bearbeitet von Stromfahrer
OT gesetzt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

mangels eines verabschiedungs-threads missbrauche ich eben diesen hier.

(falls das gegen die regeln oder die netiquette verstossen sollte, dann kann ich mich - mangels berufungsinstanzen - wohl nicht dagegen wehren, wenn dieser beitrag, wie alles, was in letzter zeit den vermeintlich guten ruf dieses forums beschmutzen könnte, vom kangaroo-court der neuen mods und admins, wie orwell dies treffend formulierte, "vaporisiert" wird.)

da meine, mir immer wieder angekreidete, "hauptaufgabe", die user dieses ul-trekking-forums daran zu erinnern, sich auf ul-trekking zu konzentrieren, nun ja institutionalisiert wurde, nehme ich mir die freiheit und verschone euch in zukunft von meinen ergüssen.

bevor ich aber gehe, möchte ich noch @derrayden ritter-gallahad-orden verleihen, dass er sich - den gral fest in den händen haltend - furchtlos und mitten in feindesland ins getümmel gegen die ungläubigen stürzte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb immermüde:

den "Thanks" von SouthWest halte ich für unangebracht.

Die Freiheit ist immer die Freiheit des andersdenkenden.

OT: Ja das kann man falsch verstehen. Sorry. Ich meinte "Danke für diese Mitteilung". Denn die finde ich sehr ordentlich. (Da ich es ja jetzt erklärt habe lasse ich dass Thanks mal stehen.)

Edit: Den "kangaroo court" lasse ich mal unkommentiert durchgehen ... ;-)

Bearbeitet von SouthWest
OT markiert
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb sailor:

Da jede Kritik umgehend gelöscht wird,

OT: Du spielst auf einen Beitrag von Dir an den wir ausgeblendet haben. Dieser Beitrag war aber keine "Kritik" sondern eine Beleidigung mit sexuellem Inhalt. Um zu dem Schluss zu kommen so etwas auszublenden braucht es noch nicht einmal eine Netiquette.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...
Am 17.11.2013 um 11:17 schrieb punan:

Hallo,

ich bin Marcus, komme aus der schönen Eifel, wohne inzwischen allerdings in Köln.

Ich habe es geschafft, meine Passion zum Beruf zu machen: ich leite eine kleine Vertriebsagentur für Outddorprodukte.

Das Thema Gewicht hatte für mich schon immer einiges an Gewicht. Vertieft wurde dieses Interesse durch Marken wie GoLite, die ich sechs Jahre im deutschsprachigen Raum vertrat.

Dann bin ich mal gespannt, was hier so passiert.

Gruß aus Köln

Hey Marcus,

gar nicht gesehen, dass Du hier angemeldet bist.

Der Marcus wird neben den "privaten Erfahrungen" bestimmt immer schoen Details zu EOE Sachen (das sind die von ihm vertriebenen Produkte) nennen bzw Fragen beantworten koennen (btw wolltest du mir nicht mal den Spritkocher Thorium zum Testen zukommen lassen ? :-D das gab ja leider am Rursee keinen....)...
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich wohne im Gäu zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb und bin in den Vierzigern. Ich lese hier schon ein Weilchen mit und melde mich nun offiziell an. Ein UL-Fetischist bin ich nicht, aber schon daran interessiert, es mir unterwegs nicht allzu schwer zu machen. Meine Unternehmungen draußen sind hängemattenbasiert.

Lieben Gruß

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.