Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

kImperator

Members
  • Gesamte Inhalte

    316
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 Benutzer folgen

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Mannheim

Letzte Besucher des Profils

3.372 Profilaufrufe
  1. @Schwitzy schwört auf Tetra Packs, Trashcraft und relativ leicht. Ein wenig schöner wäre es die Klinge zwischen breitem Klettverschluss aufzubewaren
  2. Hallo, ih denke da hat keiner von Uns Ryan Jordan und.seine Arctic 1000 erreicht. Day waren 24 Tage. Den sehr guten Bericht kann man als PDF hier lesen. Ich für meinen Teil hatte mit 10 Tagen Proviant mein Maximum und würde das Nachkaufen (sofern möglich) immer favorisieren.
  3. Leider wird das nicht aufgehen, bei dauerhaft bewölktem Wetter hast du ca 1-1,5% der angegebenen Leistung. Wenn du also auf 2,5 Watt (0,5A bei 5 Volt) bei den Bedingungen abzielst bräuchtest eher ein Solarpanel mit rund 166 Watt. Das wiederrum wird aber mit dem Gewicht leider nichts. Edit: Die Powerfilm Teile sollen gerade unter den schlechten Bedingungen etwas besser funktionieren. Würde aber auch dort nicht mehr als 2-2,5% der Peak Leistung ansetzen.
  4. Nachdem mich eine weitere Aufblasbare Matte im Stich gelassen hat, habe ich mich endlich dazu durchgerungen wieder auf die unkaputtbaren Modelle zu konzentrieren. Die erste Nacht mit der FlexMat Plus auf dem Parkettboden war deutlich besser als erwartet und sollte sie wirklich etwas bequemer über die Nutzung werden gehe ich davon aus, dass sie alle aufblasbaren Matten für mich ersetzen kann. Doch nun habe ich die Qual der Wahl. Lasse ich sie ganz, teile ich die Matte in 6/6 oder 6/4, 6/2, oder 8/4 Elemente. Ich bin ehrlich gesagt ratlos. 6 Elemente sind gut als Sitzmatte, 8 Elemente sind quasi das maximum was ich der Isomattenaufnahme des Huckepacks zutrauen würde. Zum bequemen Schlafen muss ich sagen, dass ich es mit unter 8 Elementen als unbequem finde. Ergo tendiere ich zu 8/4 Teilung oder zum komplett lassen. @Stromfahrer und @zweirad , was waren denn eure genauen Beweggründe für die jeweiligen Teilungsverhältnisse? Grüße, Kai
  5. Das sieht sehr schön aus, danke fürs mitnehmen und respekt, nicht nur das Tempo, sondern auch für das einhalten der jeweiligen Regularien Grenzhopping hat manchmal schon seine Vorzüge!
  6. Endlich geht es wieder weiter! Danke fürs mitnehmen!
  7. Danke fürs Mitnehmen! Ich bin vor zwei Jahren den Mittelweg gelaufen und muss leider einige Stelen unterschreiben, bei anderen aber widersprechen. "Nein, wenn du gerne andere Wanderer treffen willst, um dich über gemeinsame Erfahrungen der Reise auszutauschen" Habe auf dem Mittelweg einen Wanderer getroffen, zu dem ich nach wie vor noch Kontakt halte und seitdem auch zum UL übergegangen ist. Der hohe Anteil an Forststraßen besonders das Stück nach Freudenstadt hat mich ebenfalls etwas enttäuscht, aber der Rest war wunderschön. Generell wurde der Weg meiner Meinung nach von Nord nach Süd immer schöner und ich würde ihn jederzeit wieder in Angriff nehmen! Und ich merke, dass ich durch den Bericht wieder Sehnsucht nach dem Schwarzwald bekomme! So muss ein Bericht sein, danke dafür!
  8. Gibt es hier, ohne Druck mit Mindestbestellmenge 1 Stück https://www.bettmer.de/Smrter-Colibri-ULTRA-5in1-Ladekabel-schwarz-schwarz.html
  9. Da gibt es noch einen weiteren Punkt, wieso das mit der MwSt alleine nicht klappt. Die zahlt der Endverbraucher, keine Firma. Also Firmenwagen auf die Firma kaufen, MwSt über die msatzsteuervoranmeldung vom Finanzamt wiederholen und privat Fahren. Schon hat man einen neuen Wagen ohne die 50% MwSt. Vorausgesetzt man hat eine Firma die nicht unter die Kleinunternehmerreglung fällt. Ergo wird dieses Konzept wieder den großen helfen und die kleinen belasten - meiner Einschätzung noch deutlich mehr als das ungerechte bisherige Modell.
  10. kImperator

    Biewack-Sack

    Ich nutze seit einigen Jahren keine Bivis mehr - bevorzuge mittlerweile einfach wieder lieber ein größeres Tarp / Zelt.
  11. Hiermit biete ich den Rucksack für 130€ + Versand zum Kauf an. Er hat eine Sangenähte Schultertasche und alle Bänder haben die Orginallänge. Viel Spaß damit
  12. Laufbursche Huckepack (2011er Modell) Ich liebe den Rucksack, er hat mich auf vielen Kilometern begleitet, habe andere Modelle ausprobiert und bin immer wieder zu dem zurückgekommen. Mittlerweile kombiniert mit einem Huckepackz Beipack, der an den Schlaufen an der Front eingeklipst ist. Smartphone (Note 9) Mein Opa sagte immer, dass die beste Kamera jene ist, welche man dabei hat. Hier bin ich mit den Bildern senr zufrieden und schleppe die Kompakt Kamera gar nicht mehr auf Wanderungen mit. Dan Durston X-Mid 1P Zelt Lange habe ich nach der idealen Behausung für mich gesucht und bin bei dem Zelt angelangt. Preis / Leistung passt. Gewicht ist gerade so in Ordnung. Ich genieße den simplen Aufbau und die beiden großen Absieden. Dazu Kompromisslosen Mückenschutz und Regensschutz von allen Seiten. Ein wirklich schön durchdachtes Zelt!
  13. Hi, ist der Cumulus Quilt noch zu haben? - und was kostet der?

    Gruß

    Christian

    1. kImperator

      kImperator

      Der ist bereits weg

  14. Wenn die Haustiere gute Isomatten in der kühleren Jahreszeiten genau so lieben wie ihre Dosenöffner.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.