Jump to content
Ultraleicht Trekking

differix

Members
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

differix hat zuletzt am 21. Februar gewonnen

differix hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über differix

  • Rang
    Leichtgewicht

Letzte Besucher des Profils

273 Profilaufrufe
  1. Toller inspirierender Thread zum Träumen... - im März was Kleines, vlt 5 Tage wo es schon wärmer ist aber per Zug erreichbar, z.B. Südfrankreich GR 2013 (Kulturweg Marseille, Aix, Martigue) oder GR 98 Les Calanques. - Vom 2.-9.7. Radtour Tauernradweg mit meinem schwerbehinderten kleinen Kind im Rehahänger. (Hat vielleicht jemand Lust mitzuradeln und zu unterstützen? Ich kann gern die vollen Reisekosten übernehmen o.a. ...) - Herbst: Saar-Hunsrücksteig oder Soonwaldsteig. So sind grad die Pläne... oder Wünsche... Und außerdem inspiriert mich das Lesen im TULF ja dazu, den Rucksack gepackt zu lassen und schöne Tage einfach spontan zu nutzen und raus zu gehen ohne lang zu planen.
  2. differix

    Vorstellungsthread

    Hallo zusammen, ich lese seit ca einem halben Jahr hier und bin begeistert. Also bin ich zum Wintertreffen 2019 in die Rhön gefahren - in dem Thread hab ich mich auch detaillierter vorgestellt- und bin seitdem noch mehr begeistert. Von der angenehmen Atmosphäre, dem Austausch, den Myoglern... Den Nähkünsten... Wundere mich seitdem, dass ich früher nie Gewicht als wichtige Kategorie beim Einkauf von Outdoor-Ausrüstung im Laden auf dem Schirm hatte! Dank an alle, die hier so informativ ihr Wissen und ihre Erfahrung teilen. Gehe gern wandern, gern draußen schlafen und finde es schwer, Gleichgesinnte zu finden für eine Tour und noch mehr fürs Gear-Gefachsimple, obwohl das doch so spannend ist... Grüße an alle Bekannten und noch Unbekannten im Forum
  3. Hallo, ich lese gern Reiseberichte, mit Gear-Empfehlung, weil sie mich inspirieren. Werde auch zukünftig gern mal einen schreiben. Sehr hilfreich finde ich, wenn die Berichte Anreisetipps mit ÖPNV, Kartenmaterialtipps, Vorschlag zum Einstiegsort oder zu möglichen Einstiegsorten und Abfahrtsorten beinhalten. Klasse fände ich auch Tipps, was einen in den Monaten November, Dezember, Januar, Februar vor Ort erwartet, ... denn wo man in den Sommermonaten gut hinkann, kann man sich schneller mal ausrechnen. (Klar, das ist viel verlangt. Ich lese auch gern, wenn das alles nicht dabei ist.) Denn wenn man nicht erst mühsam all dieses raussuchen muss, kann man schneller mal irgendwohin losstarten, wenn man mal - auch spontan - ein paar Tage frei hat. Die Planung der Infrastruktur, des Hin- und Wegkommens und des Mitnehmens ist für mich das Zeitaufwändigste und Hinderlichste für den Zweck, einfach mal raus zu gehen, die Siebensachen zu schnappen, sich in ein Verkersmittel zu setzen und loszuwandern. Deswegen finde ich auch Tourenbeschreibungen über unaufgeregte Orte und Erlebnisse hilfreich. Allen eine dickes Danke, dis sich die Arbeit gemacht haben! Differix
  4. Danke! Sowas finde ich super als Planungshilfe. ich finde meist die größte Hürde vor dem "einfach mal machen" ist das komplizierte wie finde ich hin und wie komm ich wieder heim Planen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.