Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Ranger

Members
  • Gesamte Inhalte

    81
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Ranger

  • Rang
    Leichtgewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Biberach
  • Interessen
    Trekking / Trialbike / MTB / Motorrad / PC / Menschen / usw. usw. :-)

Letzte Besucher des Profils

830 Profilaufrufe
  1. eva30 ist halt doch eher empfindlich, bei so dünnen Teilen würd ich eva50 nehmen . Ist dann halt leider nicht so leicht.
  2. 2g Wow und ich dachte mein Kulturbeutel mit 10g sei leicht Toll !
  3. Also mal ehrlich wenn man die Möglichkeit hat unterwegs einzukaufen, dann nehme doch nicht viel Essen mit, sondern kaufe es unterwegs.. Wenn ich unterwegs eine 5 Min. Terrine kaufe nehme ich Obsttütchen aus der Obstabteilung mit, und fülle den Inhalt dann in diese. Immer zu solchen Mahlzeiten esse ich z.B. Brötchen (sind auch relativ leicht) dann macht es mich auch satt. Ich Habe einen 600ml Topf also effektiv passt da 500ml rein.. Ich koche jedes Tütengericht eben mit diesen 500ml genau in diesem Topf, egal was auf der Tüte steht, dazu ein Brötchen und gut. Wenn man lange un
  4. Habe mir die Tage meinen ersten Cumulus LL 200 bestellt. Nutzungszeitraum soo für Juni - September. Zwei Dinge die mir aufgefallen sind die ich in Youtube Reviews nicht gesehen hab.. Sie haben den Hauptschieber verbessert, so das es noch unwahrscheinlicher ist den Stoff einzuklemmen. Und auf halber Höhe ist eine kleine Schlaufe, vermutlich damit man ihn am Rucksack zum lüften befestigen kann, finde ich eine tolle Idee !. Ach ja, das Cumulus Logo ist nicht "mehr" gestickt sondern aufgedruckt ! noch mal ein Gramm gespart
  5. Benutze es auch, allerdings bin ich da jetzt kein experte .. entlang einer eigenen GPX ist mir keine Möglichkeit bekannt. ABER wenn der Weg einen Namen hat kannst du (wenn du den Namen kennst) eine derartige Abfrage schon machen .. hier mal ein Beispiel für den E1. für Friedhöfe die max 1500 meter vom E1 entfernt sind: (nicht so weit weg zoomen sonst dauert es zu lange) ------------------------------------------------------------------------- [out:json][timeout:255]; // Bezugspunkt definieren (relation["ref"="E1"]({{bbox}});)->.in_relevanz; // Suche
  6. Ranger

    Campingwärmer

    Ich glaub 25 g für das hyggelig Paket ist doch ok ich hab tatsächlich schon mehrfach experimentiert klar einfüllen bedarf etwas Übung, aber die Capri steht ja gut alleine läuft also nix über die Finger. Aber wenn es kochendes Wasser ist, sollte die Capri eine leichte Stoffhülle haben.
  7. Ranger

    Campingwärmer

    Stein ist auch nicht UL Wasser heiß machen und in leere Capri Sonne Flasche füllen fertig ist die Wärmflasche UL
  8. Keith 600ml 87g (Effektiv 500 bis 550ml & mit modifiziertem Griff) Ich koche aber nur Tüten & Dosenzeugs. Auch mal ein oder zwei Eier wenn man unterwegs mal einzelne Eier kaufen kann. Oder kleine Würstchen gehen auch und natürlich Kaffeewasser PS: Dosenzeug natürlich vor Ort gekauft und am selben Tag vernichtet
  9. Ich bin inzwischen mit 14g beim Opinel No. 5 gelandet. Für die normalen Küchenzwecke: Salami, Gurke, Tomaten, Knobi, usw.. reicht es gut
  10. Jacks Hibo Badeschuhe, sind leicht und gut (sicher auch bei Kälte) Meine wiegen 59g [edit](das Paar)
  11. Wow toll geschrieben, über ein Buch solltest du mal nachdenken. (auch Vorträge) Du bist 23 und seit 6 Jahren unterwegs [Thumbs_Up] Hört sich alles echt interessant an ! gerne mehr davon. Wie bist du hier und so im Internet unterwegs alles übers Handy oder Kl. Laptop oder I-Café ? Den Vierkantschlüssel gibt es auch in Plastik vl. leichter https://www.kull-design.com/zubehoer-oberteil-griffe/oberteil-steckschluessel-4kt-40-247+615 Da muss ich mal darauf achten wenn ich unterwegs bin wie viele Wasserhähne es dafür so gibt. Normal komm ich mit Friedhöfen usw. schon hin..
  12. Ranger

    Müllbeutel

    im Supermarkt die Beutel der Gemüseabteilung, oder wenn ich was bei einem Bäcker gekauft hab, hab ich ja die Papiertüte. Die kommt außen an Rucksack und wird mit dem anfallenden Müll gefüttert. Um dann, wenn eine neue Bäckertüte kommt ersetzt zu werden
  13. @kra Interessant ! Hast nicht zufällig einen link dazu ?
  14. Meiner Meinung nach, wenn du längere Strecken laufen möchtest, solltest du bewusst auf deinen Körper achten. und nicht jeden Tag das Maximum erwarten/fordern. 45km ist eine heftige Nummer und für einen ungeübten sicher nicht gut. Ich wandere nicht mit speziellen Socken, aber benutze den Compeed Stick. Abends vor dem schlafen die Füße dünn eincremen, morgens dann erstmal loslaufen bis zum Frühstück. Dann Compeed Stick auf die gefährdeten Stellen auftragen Schuhe bewusst schnühren. und gut ist.. Bei jeder längeren Pause dann Schuhe aus und Socken aus, damit die Füße abdampfen können
  15. Ranger

    Zeckenschutzmittel

    @Mittagsfrost Ja da hast du Recht, aber das gehört zu unserem Sozialsystem . Wo fangen wir an wo hören wir auf Alkohol, Nikotin, Zucker, Fastfoot usw. usw. Ich glaub das heiße Eisen lassen wir
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.