Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Ranger

Members
  • Gesamte Inhalte

    93
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Ranger

  • Rang
    Leichtgewicht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Biberach
  • Interessen
    Menschen / Trekking / Trialbike / MTB / Motorrad / PC / usw. usw. :-)

Letzte Besucher des Profils

994 Profilaufrufe
  1. Ich werfe mal noch das CloudUp 2 Silnylon 20D ein. Ich 177cm bin super zufrieden damit . Ohne Footprint kannst du es mit 5 Heringen auf unter 1,5kg bringen. Der Original Footprint (im Lieferumfang dabei) ist zu schwer. sollte man durch Tyvek oder Polycro ersetzten. Bei Regenfreien Nächten baue ich nur das Innenzelt auf, Komplett freistehend. mit Außenzelt braucht man 5 Heringe.
  2. @Konradsky Da wir ja alle keine Glas oder Edelstahl/Titan Flaschenschlepper sind. Würdest du mir zustimmen das PET Flaschen um so länger man sie benutzt, besser werden. Das heißt weniger bedenklich was das Auswaschen der Weichmacher angeht ?
  3. Arbeitet halt gegen die Effizienz, gerade bei Spiritus muss man jedes Stückchen Wärme an den Topf bringen. D.h Möglichst viel Flamme am Boden. Also Kocher auf denen der Topf direkt auf dem Brenner steht haben den Nachteil das dort keine Flamme hin kommt und quasi nur der äußere Ring befeuert wird. Nätürlich sollte auch die Abwärme dann noch am Topf vorbeigleitet werden, zb. durch einen Windschutz der auch noch die Seite des Topfes abschirmt. Kone Systeme sind wohl das Optimum wie z.B. der Stormin Sove und andere Kone-Kocher Trotzdem jedes MYOG bringt einen immer weiter und ma
  4. Suche einen gebrauchten Gossamer Kumo 36 für vertretbares geld bitte PN
  5. Burner plate ! Super edel Tellerchen für den Brenner, einfach mit dem Cutter den Boden einer Chipsrolle abtrennen. Ich hab meinen mit Sekundenkleber drauf geklebt, hält richtig gut PS: Mein Foto, meine Idee
  6. OT: gibt bei Pearl faltbare Edelstahl Kaffeefilter 8g einfach in die Tasse stecken Kaffee oder Tee rein und ziehen lassen.. https://www.pearl.de/a-NX6135-3010.shtml
  7. Also wenn das CloudUp für dich eine Option ist .. Ich bin super zufrieden damit. (auch 177cm) Habe zwischen die Clips über dem Eingang noch ein Stück Geschenkband gespannt, dadurch hat man eine kleine Wäscheleine. Da hängt nachts mein T-Shirt oder so. Baue es oft und gerne ohne Außenzelt auf. Mit Außenzelt braucht man zum abspannen aber schon 5 Heringe Ja es gibt leichtere das stimmt. Meines wiegt aktuell 1480 alle Abspannschnüre durch leichtere ersetzt und nur 5 Heringe dabei. ohne Footprint. Der Original Footprint ist mit ca. 250g nicht so leicht, in Tyvek 154g Edit: f
  8. Als Tipp: Als Handtuch ist auch sehr leicht und gut, Mulltücher / Spucktücher für Babys Habe mir daraus eins eingenäht auf 38cm x 56cm bei 29g ist zwar Baumwolle aber sehr dünn. Benutze es auch als neck flap
  9. Hmmm da gibt es keine feste Regel.. Meistens versuche ich einen "Wanderweg" mit einzubinden, so das ich in diesem Abschnitt nicht ständig auf ein "Gerät" schauen muss. Bei Rundtouren stelle ich ja irgendwo mein Auto ab, laufe dann ein Teilstück auf einem markierten Weg und der Rückweg ist dann frei geplant
  10. Wenn du des noch nicht kennst, vielleicht hier: hiking.waymarkedtrails.org oder wandermap.net
  11. eva30 ist halt doch eher empfindlich, bei so dünnen Teilen würd ich eva50 nehmen . Ist dann halt leider nicht so leicht.
  12. 2g Wow und ich dachte mein Kulturbeutel mit 10g sei leicht Toll !
  13. Also mal ehrlich wenn man die Möglichkeit hat unterwegs einzukaufen, dann nehme doch nicht viel Essen mit, sondern kaufe es unterwegs.. Wenn ich unterwegs eine 5 Min. Terrine kaufe nehme ich Obsttütchen aus der Obstabteilung mit, und fülle den Inhalt dann in diese. Immer zu solchen Mahlzeiten esse ich z.B. Brötchen (sind auch relativ leicht) dann macht es mich auch satt. Ich Habe einen 600ml Topf also effektiv passt da 500ml rein.. Ich koche jedes Tütengericht eben mit diesen 500ml genau in diesem Topf, egal was auf der Tüte steht, dazu ein Brötchen und gut. Wenn man lange un
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.