Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Ranger

Members
  • Gesamte Inhalte

    117
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Biberach
  • Interessen
    Menschen / Trekking / Trialbike / MTB / Motorrad / PC / usw. usw. :-)

Letzte Besucher des Profils

1.305 Profilaufrufe
  1. Mit Lineage OS bekommt ihr aber auch auf ein S4 / S5 / LG ein Aktuelles OS drauf Oder halt gleich mit Lineage OS kaufen in der Bucht.. Gibt es glaube auch als Service in der Bucht, das euch jemand Lineage OS drauf macht. Nur mal so als Hinweis
  2. @ptrns wie ist die Kamera vom huawei moped ?
  3. Ja war auch lange bei Oruxmaps Tolle Software.(Aber für die meisten zu umfangreich) Dann hatte ich ne Zeitlang tatsächlich mit Kurviger navigiert (eigenlich ne Motorad app) Vorteil dieser App startet schnell,sehr spartanisch, Offline Map, und er kommt mit riesigen POI Datenbanken zurecht. Inzwischen bin ich bei OsmAnd gelandet und bin sehr zufrieden, auch die offline Suche nach Wasserstellen usw... sehr gut gemacht. https://f-droid.org/de/packages/net.osmand.plus/ Allerdings ist es eigentlich nur mein Backup im Handy, navigieren dann mit eTrex 20x
  4. Man sollte auch beachten, das die 10D Variante nicht diese Verbindungsschlaufe hat die das Inner mit dem Fly verbindet und beim abspannen des Fly automatisch das Inner mit nach außen zieht. Das ist sehr schade und ich verstehe nicht warum sie das bei der 10D variante weggelassen haben.
  5. Hab meine Zweifel ob 10D nicht doch zu dünn ist, da "normales" SilNylon sich bei Nässe schon gut dehnt, aber sollte jemand mit der 10D Version Erfahrungen haben bitte berichten
  6. Ich bin hoch zufrieden mit dem CloudUp 2 (update) man kann mit etwas Tuning auf unter 1,5kg kommen Für 2 Personen aber etwas eng, wohin mit dem Gepäck ? für 1 eine Person super toll. Freistehend Theoretisch ja, Innenzelt zu 100% Fly damit es Windstabil ist 5 Heringe. Zur Not kann man auch das Innenzelt bei Regen innen abbauen und extra verpacken. Das Original Groundsheet ist mir zu schwer gewesen und hab mir was aus Tyvek genäht.
  7. Soo morgen geht es wieder los. Diesmal von Freiburg über den Markgäfler Wiiwegli bis Schliengen und ab Kandern ein mini Stück Westweg bis nach Weil am Rhein. Dann über den Rheinauenweg bis Hartheim und ab da über einen Jakobsweg wieder nach Freiburg zurück. ca. 152 Km.
  8. Super ! Bei mir gehts Samstag wieder raus
  9. Suche Packraft unter 1,5 kg (vorzugsweise nicht gelb)
  10. Ich würde keine Hülle mitnehmen, die UL Rucksäcke sind sowieso oft aus Materialien die keine sehr große Wasseraufnahme aufweisen. Deshalb trocknen sie meist auch recht schnell.. Alles was du außerhalb des Liners hast (zb. in Seitentaschen) sollte mit Regen zurechtkommen. Empfinde es auch viel Stressfreier ohne Regenhülle.
  11. Werfe es nach jeder Saison in die Waschmaschiene (40°) geht super Ponal gibts auch in Wasserfest. Ich würde glaub (wasserfest) kleben und drüber nähen
  12. schwyzi: hatte das gemeint: https://de.aliexpress.com/item/4000781444713.html
  13. Oje da komm ich sehr früh vorbei, Trotzdem Danke
  14. So Morgen geht es los, ein Teilstück des E1, von Darmstadt nach Titisee Neustadt ca. 330km Gibt auch n Telegram Kanal dazu https://t.me/Ultraleicht_Simon Das der zweite Tag so lang aussieht, ist dem geschuldet das Tag2 und Tag3 die gleiche Farbe hat grrrr Und ich zu faul war n neuen Screenshot zu machen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.