Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Rangliste

  1. questor

    questor

    Members


    • Punkte

      18

    • Gesamte Inhalte

      2.730


  2. Dennis

    Dennis

    Administrators


    • Punkte

      11

    • Gesamte Inhalte

      2.102


  3. danobaja

    danobaja

    Members


    • Punkte

      10

    • Gesamte Inhalte

      612


  4. mosven

    mosven

    Members


    • Punkte

      3

    • Gesamte Inhalte

      155


Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 11.10.2020 in allen Bereichen

  1. Dennis

    Update: Oktober 2020

    Die Forumssoftware hat ein neues größeres Update bekommen. Dabei musste ich unter anderem das Layout anpassen. Hier kommen in den nächsten Stunden/Tagen noch ein paar Anpassungen. Wenn ihr Fehler findet, dann postet sie gerne hier oder schickt mir eine PN.
    11 Punkte
  2. so, gestern wars wieder soweit. da hat der kasperle vom dfb gesagt, er kann nicht verstehen dass ein fussballspiel gegen argentinien nicht ausverkauft ist. und das auf die frage ob nicht die ticketpreise vielleicht etwas zu hoch angesetzt seien... jolly jumper ist wieder fit, getriebe eingebaut, lampe und die räder, noch was am kettenschutz gepfriemelt. seit freitag nachmittag scharrt er mit den hufen. 20.01 burrito geschultert, im dunkeln zum pferd getastet und dann los. sofort gehts licht an, uuii, alles nass. 20.09 nach schwammiger fahrt auf total aufgeweichtem waldweg, imme
    8 Punkte
  3. questor

    Impressionen von Touren

    Wir kommen einigermaßen früh los (ich war noch nie ein Freund von vor der Sonne aufbrechen), ziehen an den früheren recht schnell vorbei und haben dann den Aufstieg mehr oder minder für uns. Die Sonne wärmt schon ein bisschen, die Muskulatur meldet sich noch vom strammeren Teil des letzten Anstiegs gestern zurück - es soll aber trotzdem im selben Stil weiter steil und geröllig bergauf gehen. Es windet ganz ordentlich und wird zusehends karger. Die bessere Hälfte ist nircht schwindelfrei - und so sorge ich mich so langsam, das ich sie - wieder einmal - mit Anlauf
    7 Punkte
  4. questor

    Impressionen von Touren

    Es folgt noch eine Weile geröllig-steiles bergab, dan wird es langsam flacher und wir kommen am Refugio Apostolides vorbei - die leider nicht im Zeitplan für's Mittagessen sind und wir ein mäßiges Omelette als Mittagsration verdrücken müssen. Die Aussicht ist jedoch unschlagbar. Der Gipfel vernebelt zusehends, ein wohl tagtäglich übliches Schauspiel. Erstaunlich, dass die langsameren Gipfelstürmer nicht früher aufbrechen, anstelle in weiß getaucht da oben zu stehen. Einer der Trails scheint nur auf der Karte zu existieren - oder wir
    6 Punkte
  5. Aus einer Zeit, als Griechenlands Coronazahlen noch zweistellig waren (Juli) - und wir das Homeoffice kurzerhand für einen Monat in die Wärme verlegt haben. Ausflug auf ein Stück E4, den Olymp bezwingen und Zeus hallo sagen. Anreise aus Thessaloniki per Bus halbwegs problemlos, wenn man das Auffinden von verlässlichen Fahrplänen, Haltestellen und Ticket Countern mal abzieht. Los geht's entsprechend spät erst gegen halb zwölf in Litochoro, schönes Dörfchen zum Fuße des Olymp mit derbem Humor Wir haben uns für die Runde gegen den Uhrzeigersinn entschieden, was auch ein
    5 Punkte
  6. Hallo zusammen, ich halte mich kurz - wir wanderten semiself-supportet den Fischerpfad in Portugal 2019. Mehr Zeit habe ich in dieses kurze und knackige Video gesteckt - eine VideoMusik Slideshow - Film ab
    3 Punkte
  7. Dürfte dasselbe sein wie oben von roli am 3. Oktober bereits hier gepostet
    2 Punkte
  8. mosven

    Impressionen von Touren

    Hallo Allerseits, ich war letzten Samstag während des großen Föhnsturms im Karwendel unterwegs. Über den Lalidererwänden hingen bedrohliche schwarze Wolken und davor hat es mich fast weggeweht... ich hab den avisierten Gipfel dann weggelassen und war bereits auf dem Abstieg, als urplötzlich binnen fünf Minuten der Föhn zusammenbrach, die Wolken überschwappten und der Regen begann
    2 Punkte
  9. anlass: 2! erstmal mein gemotze weil hier manchmal mehr flomarkt als outdoor ist. der zweite: ich muss manchmal einfach raaaauuuss! so hab ich am freitag abend um halb 10 noch schnell den jolly jumper gesattelt. auf grund meiner wohnlage gehts fast überall bergab und so bin ich mit defektem, stroboskopartigem licht noch schnell 2,5km den wald hinunter und hinein. auf dem grasbewachsenen letzten stück waldweg werden meine schuhe komplett nass, aber macht nix. hinschmeissen tu´ich mich nur unter ein paar fichten. kranken. die schauen am kopf aus wie ich, aber bei mir ists d
    1 Punkt
  10. TappsiTörtel

    Heiß UND Kalt

    Hab mal sone Tüte UB-Reis aufgerissen und kalt versucht, ja, kann man gut essen, für meinen Geschmack sehr intensiv gewürzt, ok, Geschmacksache ... ist für längere Touren halt nicht wirklich geeignet, man schleppt viel Wasser mit, ist ja ferig gekocht.
    1 Punkt
  11. Hat sich schon erledigt! Nochmal herzlichen Dank an Wilbo für das Angebot und den freundlichen Kontakt!
    1 Punkt
  12. zeank

    Gröna Bandet

    Hi, @einar46! Meine Route findest du auch auf der Gröna Bandet Webseite: https://share.garmin.com/XK6ZE Tracks habe ich leider keine. Ich kann sie hier aber mal kurz grob umreißen. Im Grunde bin ich mit kleinen Ausnahmen die “Standard-Route” gelaufen, ausser dass ich halt in Sälen gestartet bin. Von Sälen dem “Södra Kungsleden” folgend bis nach Grövelsjön (die Markierung hört kurz vorher auf). Durchs Fulufjället bin ich querfeldein. Sehr zu empfehlen! Achtung, Schweden verstehen unter dem Södra Kungsleden was anderes, nämlich die Strecke zwischen Grövelsjön und Storlien.
    1 Punkt
  13. 2mm PES 90daN Reepschnur 100m in grau https://www.schnurhaus-onlineshop.de/epages/15508078.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15508078/Products/02-SH222056-100 Hellgrau ist noch gut in der Dunkelheit zu erkennen und doch nicht zu auffällig bei Tag. Möchte man es mega auffällig haben (Kinder / Campingplatz) gibt es noch reflective cord in neongelb. https://www.schnurhaus-onlineshop.de/epages/15508078.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15508078/Products/02-SH2220EFR96-100 VG. -wilbo-
    1 Punkt
  14. 1 Punkt
  15. mosven

    Impressionen von Touren

    Auf den mittleren Gipfel wollte ich eigentlich rauf, aber das musste ich nun verschieben... Viele Grüße, mosven
    1 Punkt
  16. hatte für eine woche ganz vergessen, vom unterwegssein in den bergen zu träumen.
    1 Punkt
  17. citybike-graveln. ich habe die kleinen gänge schätzen gelernt. die man nicht nur zum fotografieren braucht. hier kurz am zansen. an- und abreise ohne öpnv. 8 tage draussen. maske auf nur für aufs klo. 666 seen & einiges an wald. aktiv-clamping.
    1 Punkt
  18. Jones

    Impressionen von Touren

    Zwar schon ein Weilchen her, aber Eindrücke sind ja zum Glück zeitlos:) In Kroatien, südöstlicher Teil des Velebitgebirges, Crnopac hieß der Gipfel. "Nur" 1400m hoch, aber technisch sehr anspruchsvoll! In der näheren Umgebung wurde auch die Winnetou-Verfilmungen der 1960er geschossen. Zu dem Zeitpunkt als ich da war (2017) eher weniger frequentiert. Hier: Im Schutze der Hütte "Planinarsko skloniste Crnopac" Am nächsten Morgen: Der Blick auf die fast unbeschreiblichen Karstformationen Einer der Kroaten, die ich zufällig auf dem Anstieg traf, e
    1 Punkt
  19. hey, bin grad zurück. ihr dürft übrigens gerne mitmachen, das soll kein alleinunterhalterfaden werden. also wer fragen hat, oder was zu sagen. her damit! gestern abend schnell noch raus zu fuss. 800m ab haustüre. vor 3 jahren war im westen, also da wo der mond untergeht, noch dicht befichtet. jetzt ist der hang zu 2/3 kahl, oben stehen noch ein paar kiefern. die restfichten gehen auch noch alle heuer. wenn der harvester mehr arbeiten könnte wärs schon ganz kahl. schöne nacht. in der früh am fussende bissl kondens auf der reingestopften iso-hose. bis zum knie feucht, der rest pri
    1 Punkt
  20. Warum Müsliriegel? Weil sie zählbar sind. Weil es am Morgen manchmal zu kalt ist um richtig zu frühstücken. Weil Schokoriegel tagsüber schmelzen. Weil ich die zweite Hälfte vom Cliffbar in der Hosentasche transportieren kann und es macht nichts, wenn ichs vergesse. Weil ich nicht immer Gummischlangen mag.
    1 Punkt
  21. Mit großem Abstand: nen Hammer für die Heringe
    1 Punkt
  22. Ne 10L Solardusche die ich 2 jahre mitgenommen hab, in der Vorstellung ich füll die im Dorf und dusch dann schön im Wald. Hab ich nie gemacht weil ich nachmittags dann kein bock hatte noch 10Kg Wasser in Wald zu schleppen. Die Vorstellung find ich aber immer noch reizvoll
    1 Punkt
  23. Seit Ben und Anatol 2012 derlei Bilder gepostet haben (Ihr seid Schuld !!!), will ich mir die Ecke mal live anschauen. Jetzt war es endlich soweit, nach gepflegter Langeweile am Comer See ging es mit Frau und drei Teenies auf eine kurze und entspannte Runde am Ofenpass. Fehlt nur mein lieber Rio!!! Wir genossen das abwechslungsreiche Bergleben mit Regen, Frost, Sonnenbrand, Idylle, tierischen Begegnungen und mein Sohn fand einen kleinen Schatz in einem See in 6m Tiefe, 250€ wert. Aber dazu später mehr... Als Behausung diente ein wunderbares Tarptent Hogback, dazu kam eine bunte M
    1 Punkt
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+01:00 eingestellt
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.