Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Einzelkämpfer

Members
  • Gesamte Inhalte

    161
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt

Letzte Besucher des Profils

1.256 Profilaufrufe
  1. Mein Vorschlag https://www.outdoorline.sk/en/tents/nemo-hornet-2p-tent
  2. Hab das Teil auch gehabt und war einige Monate sehr zufrieden. Dann während der Tour ein Luftverlust ( in 2 Std.) war es platt und zuhause im Bad der Fehler war nicht zu finden. So gings mir mit 3 Chinamatten....
  3. Ich nehme gerne die gefärbten Eier (10 Stück) und Reiswaffeln mit Schokobelag sowie Nussmischungen mit. I love it.....
  4. Servus Antonia, ich würde Dir das Auftragen einer sogenannten Zugsalbe empfehlen wie bsp. "Ichtolan" als Salbenverband über Nacht. Dein Fuss riecht dann zwar wie frisch geteert und gefedert, aber die Salbe half mir schon öfter bei der Aussensehne am Knie. Zusätzlich noch Spenglersan G und warmes Wassser so warm wie du es aushältst. Jegliche Reibung oder Belastung vermeiden. Das kriegst Du hin!! Gruß EK
  5. Es wird die Zahlungsart Pay Pal nicht angeboten, sicherer Hinweis dass hier was faul ist. Leider recht gut gemacht, werden bestimmt schon welche hereingefallen sein.
  6. Servus, bin 2017 den E5 gegangen war damals schon überlaufen, dies Jahr wahrscheinlich der Wahnwitz. Alternative: Berchtesgaden nach Lienz https://www.rother.de/rother%20wanderf%FChrer-berchtesgaden%20-%20lienz-4495.htm Wollte ich dies Jahr machen wird aber nix. Jetzt noch Unterkünfte zu kriegen geht nur mit Optimismus. Nimm Dir nen Zelt mit. Falls Du es durchziehst ... Berichte.
  7. Servus, mit Bio Kokos einschmieren unterhalb des Knies. Ich trag immer sehr kurze Hosen. Schwarzkümmelöl Bio 2 Teelöffel in der früh einnehmen. Bio wegen der Qualität, hab mal billiges zeug genommen das wirkte nicht. Ein Blick auf die Zutatenliste, oh als erstes Parfüm
  8. Letztes Wochenende Heidelbeersammeln, genau das Gegenteil! Keine Zecke, 1 Bremse hats am Daumen probiert, hats nicht überlebt
  9. Gegen Geruch: Kaisers Natron Gegen Fuß/Nagelpilz: Bio Lavendelöl Z. Bsp. Primavera
  10. Stimmt, die Österreicher werben ja schon wieder wie wild. Klar genügend, nur mal abbiegen und wenns über die Alpen geht nicht grad den E 5
  11. @k, dann geh doch voran und lass deinen Urlaub verfallen Bin auch über jeden Radler froh, hab ich mehr Platz auf der Straße
  12. Für nächstes Jahr kannst du ja mal den Lauf hier einplanen, macht Fun ! http://100km.ch/index.php/de/austragung-2020/100-km
  13. War in den letzten Wochen in der Gegend Reutte/GAP usw. unterwegs, das wird ein Heidenspass dieses Jahr wenn die Ferien beginnen. Schon 7 KM vor Füssen auf der B 17 war Stau und das zog sich den ganzen Tag so vor sich hin.Ich plane dieses Jahr wieder eine Alpenüberquerung und ich werde Wildcampen weil Übernachtungen auf Hütten gar nicht mehr zu buchen sind. Meine Ausrüstung ist schwarz oder grün und da soll mich erstmal jemand aufspüren. Die Anzahl der Campingplätze hat mit dem Wachstum der Camper in keiner Weise schrittgehalten, wer will kann ja mal anrufen. Es gibt definitiv zu wenige CPs und nicht genug!
  14. Servus, das ist eigentlich gedacht für die orale Einnahme am Morgen. Ein Teelöffel reicht oder Du mischt es ins Essen. Ich genieße es auf nüchternen Magen
×
×
  • Neu erstellen...