Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Mütze zum Schlafen im Quilt


Empfohlene Beiträge

Hallo,

kann mir jemand einen Tipp für eine Mütze zum Schlafen im Quilt bei kalten Temperaturen (so bis -5°C) geben? Ich bin Seitenschläfer und die Mütze, die ich gerade habe (ein Merino-Beanie von Norrona), rutscht mir leider nachts immer so halb von dem Ohr, das oben liegt.

Ich dachte an eine Daunenmütze, so eine komplette Haube brauche ich glaube ich nicht. Wichtigstes Kriterium (neben leicht) ist dass die Mütze sicher über den Ohren sitzt.

Danke im Voraus,

Berghutze

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Woolpower Cap 400
https://www.woolpower.se/en/shop/product/cap-400/

Habe die Mütze selbst und bin mit einem recht großen Kopf gesegnet. Wenn du sie zu einem Beanie umklappst, kannst du die komplett über die Augen ziehen und die Ohren sind absolut bedeckt. Die ist echt schön groß und warm.
Wiegt 78g (leicht genug?). Material: 70% Merino/30%Polyamid

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fahrrad Mützen für unter den Helm (e.g. Vaude Bike cap, 30g) sind leicht und fleece-flauschig, nicht nur Stretch Material und vor allem winddicht!

Da man auf dem Rad allerdings hören sollte, ist der Bereich am den Ohren üblicherweise nicht aus Windstopper, was im Quilt durchaus wünschenswert wäre.

Habe mir sagen lassen, dass Mützen für unter den Helm aus dem Gleitschirm/Drachenflieger Bereich da komplett aus Windstopper sind, bin aber noch nicht fündig geworden in der Nische.

Gab's hier nicht ein, zwei Gleitschirmflieger?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 5 Monate später...
vor 6 Minuten schrieb leomax96:

https://www.sackundpack.de/product_info.php?products_id=7217

Noch ein Stückchen wärmer wäre ein Daunen Baklava. Damit wird der quilt schon fast wieder zum Schlafsack. 

Nur für die Suchfunktions-Benutzer:

Baklava  = Gebäck

Balaclava = Sturmhaube

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nutze im Winter so eine Mütze, welche ich vor über einem Jahr bei ebay gekauft habe. Bei Minusgraden hat sie meinen Kopf mollig warm gehalten. Bisher hatte ich keine Mütze die wärmer ist als diese und über die Ohren geht sie auch komplett drüber. Ich mag es auch nicht, wenn Mützen die Ohren nur halb bedecken. Gewicht liegt bei 80g. 

Bearbeitet von Mia im Zelt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir dafür den Cumulus Basic Down Hat (29g) gekauft, bin aber nicht so recht zufrieden. Mein "Problem" ist das Schallverhalten, wenn die Daunenmütze über die Ohren gezogen ist: Ich höre mein eigenes Blut pulsieren und kann nicht einschlafen.

https://cumulus.equipment/eu_de/daunen-accessoires-basic-down-hat.html

Bin daher auf zwei 2117-of-Sweden Merino Mützen umgestiegen: 

Modell Fjälla (single layer) und
Modell Floda (double layer)

Nutze je nach Temperatur die eine oder andere, wenn ich nicht sowieso in der Patagonia NanoPuff bzw. der Decathlon Trek 100 Kufa-Jacke mit jeweils Kapuze schlafe. 

Die Decathlon Merino Mütze ist mir nachts immer vom Kopf gerutscht, da zu klein. 

Witzigerweise hab ich selber noch ein 9 Jahre altes Vaude Bike Cap aus den Zeiten als "Biker". :D Warum ich nicht gleich dieses genutzt habe, kann ich spontan nicht sagen. War wohl im Gear-Wahn :oops:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennst du die:

https://www.gramxpert.eu/product/climashield-balaclava/

Ich persönlich finde am Kopf Kufa besser, weil ich mir immer Sorgen mache, dass ich Dampf in meine Daunen-Balaclava puste und die dann verklumpt. Habe kürzlich hier im Forum eine ähnliche von AsTucas bekommen und bin nach einer Nacht Balkonien super happy damit.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.11.2020 um 22:17 schrieb questor:

Ist die Windstopper Membran da auch im unteren Bereich rundum? Oder kannst Du da durch pusten?

Thx

@questor Tatsächlich sind da kleine Löcher, vermutlich für Kopfhörer oder an sich dass man besser hört an der Seite.
Ich muss gestehen, dass mir das nie auffiel und ich keinen Wärmeverlust dadurch spürbar wahrnahm.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Jules:

@questor Tatsächlich sind da kleine Löcher, vermutlich für Kopfhörer oder an sich dass man besser hört an der Seite.
Ich muss gestehen, dass mir das nie auffiel und ich keinen Wärmeverlust dadurch spürbar wahrnahm.

Aber von den Löchern abgesehen ist die Membran auch in diesem unteren Bereich durchgehend verarbeitet und es lässt sich da nicht durch pusten?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Hiker_37:

Auch beim Bergsteigen mit Bergführern, sind die Bergführer meistens mit Mammut Mützen unterwegs.

Ohne etwas gegen die Qualität von Mammut Produkten zu sagen muss man sich bei solchen Überlegungen bewusst machen, dass die Bergführer hier idR zumindest reduzierte Preise bekommen. Es handelt sich auch dabei also um eine Werbeaktion

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Hiker_37:

Deshalb stimme ich dir hierbei nur zum Teil zu. Dass es sich ausschliesslich um PR für die Marken handelt, bezweifle ich.

Soweit würde ich auch nicht gehen. Ich bin auch davon überzeugt, dass ein Bergführer kein Produkt verwenden würde welches er für Schrott hält. :D Und gerade Mammut Produkte schneiden ja in Tests auch oft hervorragend ab.

Wollte damit nur sagen, dass man sich bewusst machen muss warum man Produkte von kleineren Herstellern bei Professionellen Anwendern seltener sieht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@questor Enschuldige die Verspätung- hatte die Gore Mütze jedoch nicht so schnell bei Hand.

Tatsächlich ist um die Löcher ein anderer Stoff (dunkleres Schwarz im Bild) vernäht als am restlichen Teil des Kopfes. Siehe Bild. Aber es weht nicht durch die Löcher :) Man muss schon etwas friemeln um die Kopfhörer durchzubekommen. 
Inwieweit der Stoff Meshanteil hat kann ich nicht sagen. 

81BBE5C6-94F3-40C2-A75B-2DFF4F6E6BE0.jpeg

Bearbeitet von Jules
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentare abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.