Jump to content
Ultraleicht Trekking

Matthias

Members
  • Gesamte Inhalte

    505
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Alle erstellten Inhalte von Matthias

  1. Diesen Pack würde ich dafür nicht in erwägung ziehen. Das Tragesystem eigenet sich nicht unbedingt zum Laufen. Ausserdem hätte er mir zu wenig Taschen aussen. Eher die Ultimate Direction Fastpacks oder die größeren Salomons.
  2. Wildcampen ist in Österreich generell niergends erlaubt, wenn du etwas Erfahrung hast wirst du aber kein Problem damit haben geeignete Stellen zu finden. Wichtig ist keinen Müll zu hinterlassen und auch keine Feuerchen zu machen. Österreich hat viele Möglichkeiten für tolle Wanderungen, als inspiration kannst du dir ja mal die 10 Hauptwege (https://www.alpenverein.at/weitwanderer/weitwanderwege/index.php) ansehen und dir da eine entsprechende Route zusammen bauen. Du musst dich ja an keine vorgegeben Routen halten sondern kannst dir bei dem großen Wegenetz das es gibt selbst eine planen.
  3. Freue mich über Angebote!
  4. Also ich würde heute noch mit entsprechenden Yoga übungen beginnen..
  5. Bitte um eure Angebote, vorzugsweise aus DCF bin aber auch an anderen Materialien interessiert!
  6. https://www.strangeoutdoors.com Bad things happen out there..
  7. Matthias

    PCT 2020

    wird wohl am ehesten die airline wissen..
  8. Matthias

    PCT 2020

    Liest sich irgendwie als wäre es von einem drittklässler geschrieben worden..
  9. Matthias

    PCT 2020

    Doofe Situation, aber ganz ehrlich, wenn der Scheiß in USA richtig los geht will dort keiner mehr rumlaufen. Stay at home folks. Ich habe jedenfalls die Flüge für meinen Hayduke Trail thru gerade storniert.
  10. Matthias

    PCT 2020

    Eigentlich kaum, wenn man nicht zu früh startet. Vielleicht mal ein Gewitter oder Stürmchen, aber sonst könnte man den PCT als Schönwettertrail bezeichnen.
  11. -Du wäscht alle paar Tage mal in den Städten oder Campingplätzen, für trailwäsche tut es Wasser auch. -Filter brauchst du am PCT auch nicht unbedingt, Aquamirra reicht vollkommen. Gute weiterführende links zum Thema, hier findest du eigentlich alles was du wissen musst: https://www.treelinereview.com/gearreviews/pct-gear-list?fbclid=IwAR3Yvv-UFR8xbVRc2iNGODCeNYeNrRwyQeunfuWQ82kmmJwYP1sVgOl5PQQ https://www.halfwayanywhere.com/trails/pacific-crest-trail/pct-survey-advice-2019/ https://www.thehikinglife.com/category/thru-hiking-gear-guide/
  12. Viel zu viel Zeug in der Liste, es gibt doch hier bestimmt einige PCT packlisten, lass dich doch mal davon inspirieren. Hier ist meine: https://photo.matthiaskodym.com/wordpress3/wp-content/uploads/2011/09/pct-2011_final.pdf
  13. Habe vor einiger Zeit meine Erfahrungen damit in einem Blog zusammengefasst, vielleicht hilft es ja! https://photo.matthiaskodym.com/wordpress3/blog/2016/11/11/post-hikeraceadventure-depression-and-how-to-deal-with-it/
  14. Matthias

    PCT 2020

    Natürlich wollte ich lediglich wissen warum du das willst. Danke für die Ausführlichkeit!
  15. Matthias

    PCT 2020

    Wieso sollte man das machen wollen?
  16. Matthias

    HRP Sommer 2020

    DIe Pullover Variante (half zip) gibt es glaube ich nicht mehr, ist meine go too isojacke und hat mich auf vielen Wanderungen begleitet. Hab jetzt in 10 Jahren 2 Modelle gehabt, das sagt schon sehr viel über die Haltbarkeit der Jacke aus, wenn man bedenkt das darunter auch einige mehrmonatige thruhikes gewesen sind. Hab auch noch einen Silk Liner gehabt, kalt war mir nie, hab nicht gemessen aber gefühlt war das kälteste so um die 10°C vielleicht. Aber eben eine normal lange Neo Air und vielleicht auch mal mit Jacke und Socken geschlafen.
  17. Matthias

    Bewegte Bilder

    Bester Kanal aus der hiking world im moment : :)
  18. Matthias

    PCT 2020

    Ganz ehrlich, foodbags sind finde ich rausgeworfenes Geld, nimm einfach eine Plastiktüte. Wenn du vor hast dein Essen mal aufn Baum zu hängen dann gib diese einfach in ein Drybag oder so.
  19. Matthias

    PCT 2020

    Ich bin teilweise mit voller Regenmontur gelaufen. No fun at all.
  20. Matthias

    HRP Sommer 2020

    Bin die HRP im August 2018 gewandert mit einem BW von ca 3,5 Kg. Ich hatte als Isolation eine Patagonia Nano Puff Pulover Syntetik Jacke und eine Regenhose (Montane Minimus Pant) als einzig lange Hose dabei. Hatte einen BeFree Filter dabei, aber selten verwendet. Ein bisschen was dazu auf meiner Seite: https://photo.matthiaskodym.com/wordpress3/blog/2018/09/03/trans-pyrenea-august-2018-hrp-gr10-gr11/
  21. Cooles Projekt, vielleicht nächstes Jahr, bin da schon unterwegs heuer!
  22. Stimmt absolut Christine, danke für die Ausführlichkeit!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.