Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

derray

Members
  • Gesamte Inhalte

    877
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    13

derray hat zuletzt am 14. Dezember 2020 gewonnen

derray hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über derray

Contact Methods

  • Website URL
    raysgeardesigns.com

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

3.788 Profilaufrufe
  1. Hallo Jäger! Schau doch mal bei den einschlägigen Kleinanzeigen-Portalen. Ich hab beide meiner Gravel-Räder für je 65€ gekauft. Für ein paar Euro gibt es dann noch Ersatz- und Verschleißteile und beim Aufbau lernst du dann noch sehr viel über dein neues Sportgerät. Ist dann nicht superdupercarbonfancyinstagramangebergeeignet, macht aber trotzdem richtig Spaß! mfg der Ray
  2. Das war AnnK. Allerdings nur Regenröcke. Ansonsten gibt es noch Purple Rain Adventure Skirts. Auf den amerikanischen Trails scheinen einige Frauen mit Röcken oder Kleidern unterwegs zu sein. Mit oder ohne Unterwäsche. Zum Beispiel Anish. Meine Freundin schwört auch drauf, allerdings mit dünner Lauftight drunter, die die Oberschenkel abdecken. Ohne die droht Wolf. mfg der Ray
  3. Hallo Bettina! Mal ganz generell: Mit Quilts kommt nicht jeder klar. Viele sind davon begeistert, manche nicht. Ich gehöre zur zweiten Kategorie. Um rauszufinden, wie es bei dir aussieht, hilft nur ausprobieren. mfg der Ray
  4. Jo, meine ich. (Danobajas Tipp ist gut!) Wichtiger als der Schnitt an sich ist meiner Meinung nach dir genau zu überlegen in welcher Reihenfolge du die Teile zusammen nähst und mit welcher Naht. Empfehlenswert wären: Tarp und Regenrock: - 20D Silnylon - 40D Silnylon - 30D 6.6 Silnylon - 30D Silpoly - ... Bivy-Boden: - 65g Ripstop Zeltboden - 85g 6.6 Zeltboden - 90g Zeltboden - ... Bivy Seiten - 7D Ripstopnylon - 10D Ripstopnylon - 20D Ripstopnylon - Pertex Quantum - ... Bivy Mesh - 25g Mesh - 45g Mesh - ... Im Prinzip musst du selber
  5. Heute hat mir die beste Frau von allen eine selbst gebastelte Kleinigkeit geschenkt: mfg der Ray
  6. Hallo Fabian! Schau dir den Bug Bivy von MLD noch einmal genau an. der Besteht aus 3 verschiedenen Stoffen: Silnylon Boden, 10D kalandriertes Ripstopnylon für die Seiten und Mesh für den Himmel. Wie schon geschrieben wurde, gibt es für Silnylon Für- und Gegenargumente. Ich persönlich würde auch zu PU-Beschichtung tendieren. Ich würde aber nicht den Boden einfach 40cm hoch ziehen. Wenn die Seiten wasserdicht sind, kondensiert hier viel Wasser, dass du dann wieder abstreifst, wenn es nicht von alleine in die Bodenwanne läuft. Den Schnitt von MLD finde ich nicht sonderlich komplizi
  7. Wir hatten ja nur einen Grenzübergang. Der war tatsächlich kniffelig. Da war ich aber selber schuld. Hab Perso und Reisepass vergessen, musste mir in Ljubljana einen vorläufigen ausstellen lassen und so einen kannte der Beamte wohl noch nicht. Meine Freundin hatte alle Papiere dabei und keinerlei Probleme. Hab aber schon einige andere Grenzübergänge in Osteuropa hinter mir und wurde schon drei Male von der Grenzpolizei festgenommen. Wie lange das dauert hängt ganz stark von dem jeweiligen Beamten ab. Das schlimmste war bis jetzt immer ein paar verschwendete Stunden. Mehr als freundlich bleib
  8. OK. Dann kommt hier die MYOG-Edition: 1. MYOG Schlafsack Kuschelig und warm, wie eine gute Umarmung. 2. MYOG Zelt Einfach perfekt auf meine Bedürfnisse zugeschnitten. Hat schon viel erlebt, kommt heute leider viel zu selten mit, weil mein Tarp einfach leichter ist. 3. MYOG Rucksack Noch ziemlich neu und erst zwei Mal genutzt, aber ich hatte bisher noch keinen Rucksack, der auf Anhieb so gut passte. mfg der Ray
  9. OT: Na dann wäre es bei mir: 1. MYOG... 2. MYOG... 3. MYOG... Aber dann würde das Ganze aus meiner Sicht den Sinn als (Kauf-)Orientierungshilfe für zukünftige Leser verlieren. mfg der Ray
  10. Reisepass und Perso nicht vergessen! Das ist doof! Puh... weiß ich echt nicht mehr. Wir waren ja auch nur 2 Wochen auf dem Trail und nicht die volle Länge. mfg der Ray
  11. Hallo RongcongComa! Was heißt denn bei dir früher Sommer? Wir hatten Ende September schon wieder einige Frostnächte. Tagsüber war es aber sehr angenehm, Hemd und Shorts-Wetter. Vermutlich wird es im frühen Sommer ähnlich aussehen. Da kann ich nur für Slowenien und Kroatien sprechen: Ja. Hab selber keine Erfahrungen mit Hängematten, glaube aber nicht, dass das ein Problem sein sollte. Outdooractive mfg der Ray
  12. Als erstes dachte ich: Geile Idee! Kann mich noch gut an 2010 und 2011 erinnern. Dann: Das was mich an UL eigentlich so fasziniert ist MYOG und das Zweckentfremden und das Andersdenken. Eben nicht dieses Konsumtrendhinterherlaufen. Trotzdem hab ich ein paar gekaufte Sachen, die ich (nicht nur dieses Jahr) sehr gerne nutze: 1. Trangia Topf 27 HA Perfekte Größe um richtig zu kochen, bei kleinem Gewicht (1000ml / 82g). 2. Quechua Raincut Wasserdicht, unkaputtbar, günstig. Seit 8 Jahren immer noch die erste. 3. Tchibo langes Unterhemd Saubequem, warm, lang genug um H
  13. derray

    Campingwärmer

    Zu kaufen gibt es den Hot Candy Heater. Hab auch schon im Netz MYOG-Nachbauten gesehen. mfg der Ray
  14. Hallo danobaja! Mein Tipp wäre auch die örtliche Pfaffvertretung. Unsere hat mir auch schon bei der Beschaffung von Ersatzteilen geholfen. mfg der Ray
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.