Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Sommerschlafsack gesucht


dre

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich suche einen leichten Sommerschlafsack mit kleinem Packmaß.

Aktuell nutze ich einen Schlafsack vom Discounter, dieser wiegt aber ca. 1kg und hat eine Komfort-Temperatur von 13,4°C und Limit 9,8°C. Mit dem komme ich eigentlich recht gut zurecht, einzig das Gewicht und Packmaß passt nicht mehr so ganz zur restlichen Ausrüstung ;-)

Ich habe ebenfalls noch einen SeatoSummit Spark SP2 für die kühleren Temperaturen, aber ich meine für den Sommer ist der zu warm, man fängt an zu schwitzen. Oder gibt es da einen Trick den ich noch nicht kenne?

Normalerweise würde ich wegen den guten Erfahrungen mit dem SP2 nun zum Spark SP0 greifen, hört sich von den Werten jedenfalls super an. Allerdings wollte ich ungern 200€ investieren.

Vielleicht habt Ihr ja einen heissen Tip? Wie gesagt kommt es mir auf Packmaß und geringes Gewicht an, vom Preis her stelle ich mir so 100€ vor. Bin auch für Schlafsäcke von Aliexpress und Co. offen.
Danke schonmal für Eure Gedanken...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb dre:

Hallo,

ich suche einen leichten Sommerschlafsack mit kleinem Packmaß.

Aktuell nutze ich einen Schlafsack vom Discounter, dieser wiegt aber ca. 1kg und hat eine Komfort-Temperatur von 13,4°C und Limit 9,8°C. Mit dem komme ich eigentlich recht gut zurecht, einzig das Gewicht und Packmaß passt nicht mehr so ganz zur restlichen Ausrüstung ;-)

Ich habe ebenfalls noch einen SeatoSummit Spark SP2 für die kühleren Temperaturen, aber ich meine für den Sommer ist der zu warm, man fängt an zu schwitzen. Oder gibt es da einen Trick den ich noch nicht kenne?

Normalerweise würde ich wegen den guten Erfahrungen mit dem SP2 nun zum Spark SP0 greifen, hört sich von den Werten jedenfalls super an. Allerdings wollte ich ungern 200€ investieren.

Vielleicht habt Ihr ja einen heissen Tip? Wie gesagt kommt es mir auf Packmaß und geringes Gewicht an, vom Preis her stelle ich mir so 100€ vor. Bin auch für Schlafsäcke von Aliexpress und Co. offen.
Danke schonmal für Eure Gedanken...

Hallo Der,

also für unter 100€ gibt's da nicht viel außer vom Chinesen. Beim Spark bist qualitativ auf jeden Fall auf m guten Weg.

Schau dir beim großen Versandhändler mal den AEGISMAX an. Knapp unter 100€, etwas über 500g und lässt sich auf nen 15cm Ball im Extremfall komprimieren..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe überlegt einen Therm-a-Rest Vesper 45 zu kaufen. Ich habe die warme Variante und bin mit dem Material und der Qualität sehr zufrieden. 240€ finde ich sehr fair, billig kaufen heißt doppelt kaufen. Und den Vesper kann man nicht mehr upgraden, der ist schon am unteren Ende des Gesichtsbereich.

Für mich wäre die nächst sindvolle  billigere Alternative nen apex 133 quilt selbst zu nähen. Aber es gibt dann halt immer die Versuchung eine leichere Variante zu kaufen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte ja den S2S Spark 0 letztes Jahr auf dem Jakobsweg dabei und bin damit nicht wirklich klar gekommen. In vielen Nächten, habe ich mich darin regelrecht Nassgeschwitzt. Hätte gerne an den Füßen aufgemacht, was natürlich bei 1/3 Zip nicht geht. Ich habe auch irgendwo schon Spekulationen gelesen, das hydrophobe Daune der Atmungsaktivität nicht zuträglich sein soll, keine Ahnung ob es stimmt.

Ich würde mir aus diesem Grund also nur noch was für den Sommer kaufen, das einen Full-Zip hat. Zur Not wirds dann aufgeklappt und als Decke verwendet.
Ich habe aber noch keinen ähnlich dünnen Daunenschlafsack gefunden der das bietet. MagicZip ist zu kurz, Lite Line schon wieder zu warm. Custom ist es mir dann nicht wirklich wert.
Deswegen liegt für den nächsten Trip ein Robens Far Away I bereit, der aber natürlich mit 630g gleich mal deutlich mehr wiegt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

beim discounter lidl gab es ul schlafsäcke.

so ca. 700g für 14.99

kleines packmaß

sollte man noch online bestellen dürfen.

wenn ich jetzt nicht einen ähnlich kompakten svhpn gehabt hätte, dann hätte ich zugeschlagen

 

ich habe einen 600g schweren von Eiger, einer indonesischen firma. super kompakt

gibts,wohl leider nicht in Deutschland

hält super warm, für 30 euro umgerwchnet, aber nur bis 1.80 m körperlänge

Bearbeitet von ultraleichtflo
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb ultraleichtflo:

beim discounter lidl gab es ul schlafsäcke.

so ca. 700g für 14.99

kleines packmaß

sollte man noch online bestellen dürfen.

Kann mir nicht vorstellen dass dieser einen Komfortbereich von unter 20° hat.   Habe einen von Mammut mit ähnlichem Gewicht, der aber definitiv das mehrfache gekostet hat.  Mit langer dünner Unterwäsche kann ich damit ab ca. 15° schlafen. bei 12° friert man.

Zudem ist es nicht UL  ;)   UL wäre ein Schlafsack um 700g, wenn die Komforttemperatur um etwa 0° wäre.
UL bedeutet nicht einfach nur dass es leicht ist, sondern natürlich auch dem Zweck entsprechend.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb Jens:

Man darf nicht alles glauben, was geschrieben wird. Vor allem, wenn der Artikel extrem billiger als der Vergleich ist, ist ein Nepp sehr nah.

 

ich habe ihn jetzt nicht auaprobiert, aber der mein Eiger ist mit 30 Euro ja auch wesentlich billiger und der ist wirklich gut

auch die lidl sachen sind oft gar nicht so schlecht

bei decathlon findet man auch  billige und ultraleichte sachen, die auch noch sehr gut sind

für 14.99 ist es ein versuch wert.

und man kann ihn ja ausprobieren und retournieren

bei nem sommerschlafsack sehe ich da nicht so das problem.

Bearbeitet von ultraleichtflo
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

@Matthias

1,85cm sollte dann auch noch gehen, oder? Obwohl, Hersteller schreibt Max. Körperlänge: 180 cm

@andere

Ein Sommerschlafsack vom Discounter (aldi) hab ich ja schon. Und eigentlich dachte ich an was das leichter/kompakter ist als mein Spark SP2 ist. Ich müsste mal den Schlafsack meiner Freundin wiegen, ist auch einer von Lidl, aber vom Packmaß auch nicht sooo klein.
@Anhalter

Das mit dem 1/3 Reißverschluß ist in der Tat negativ. Hab ich auch bei meinem SP2 gemerkt, da hab ich auch ordentlich geschwitzt, als es wärmer war, wenn man diesen komplett öffnen und wie eine Decke benutzen könnte wäre super.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn der Magic Zip mit Produktlänge 175 cm zu kurz ist vielleicht Custom verlängern lassen? Oder einfach den Quilt 150 nehmen, der hat 195cm. Wenn der zu teuer ist und Kufa auch ok wäre: den Dynamic Zip, der ist mit 181cm einen kleinen Tick länger als der Magic. Oder einen dünnen Apex-Quilt von GramXpert?

Am besten passend wäre vielleicht der Marmot Micron 50, der müsste lang genug sein (195cm), wiegt 520g, klein komprimierbar wegen Daune und um die 130 Euro zu bekommen. Oder wenn Kopfteil gewünscht der Micron 40. In die Richtung müsste es noch mehr geben denke ich, der Caribou von Western Mountaineering ist vermutlich aber schon zu warm und zu teuer. Dann Pajak Quest z.B.

In einem Nachbarfaden wurde auch der STS Traveller TRI genannt, der könnte was sein. Oder wie gesagt wenns doch mit Kopfteil sein soll da eben ein wenig suchen, da gibt es doch richtig viele, Warmpeace hat einiges in die Richtung, oder Sir Joseph (vermutlich aber zu teuer). Globi hat eine neue Linie, der leichteste Balta könnte da auch passen, auch preislich. Lass uns mal hören was deine Recherche ergeben hat ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



×
×
  • Neu erstellen...