Jump to content
Ultraleicht Trekking
JuliusK

Precooked Refried Beans in Deutschland?

Empfohlene Beiträge

Servus beinander,

Ein amerikanischer YouTube hiker (Jupiter) schwört auf vorgekochte und wieder getrocknete Pinto Bohnen (Wachtelbohnen).

Ich würde das gerne mal ausprobieren, habe aber bis jetzt keine Bezugsquelle in Deutschland gefunden. 

Hat da von euch schon mal jemand danach gesucht und was gefunden?

Danke und Gruß aus Garmisch-Partenkirchen, 

Julius

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Jörn:

Kannst du bitte einen Link posten? 

Wenn du den brauchst: https://www.amazon.de/s?k=pinto+bohnen&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=3R9L157627GEA&sprefix=pinto+%2Caps%2C180&ref=nb_sb_ss_i_3_6

ansonsten bei Amazon einfach pinto bohnen eingeben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OT: Leutz, wenn ihr nicht wisst, wovon der TO redet, dann sagt doch auch nix dazu. Micha und Roli sind bisher die einzigen, die on topic geantwortet haben.

Zur Eingangsfrage: ich suche nach refried beans auch schon seit ein paar Jahren (seitdem ich bei Carrot Quin, glaub ich, davon gelesen hab), klappere immer wieder diverse online US-Shops ab und hab sogar neulich in einem US-Food Laden hier in München explizit danach gefragt. Ergebnis bisher immer negativ. Wenn also jemand welche hier in D findet, würde ich mich auch freuen. Frisch gekocht schmeckt das echt genial in nem Burrito, aber drei Esslöffel von dem Zeug dehydrieren mag ich nicht.

bearbeitet von Trekkerling

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Trekkerling:

OT: Leutz, wenn ihr nicht wisst, wovon der TO redet, dann sagt doch auch nix dazu. Micha und Roli sind bisher die einzigen, die on topic geantwortet haben.

Zur Eingangsfrage: ich suche nach refried beans auch schon seit ein paar Jahren (seitdem ich bei Carrot Quin, glaub ich, davon gelesen hab), klappere immer wieder diverse online US-Shops ab und hab sogar neulich in einem US-Food Laden hier in München explizit danach gefragt. Ergebnis bisher immer negativ. Wenn also jemand welche hier in D findet, würde ich mich auch freuen. Frisch gekocht schmeckt das echt genial in nem Burrito, aber drei Esslöffel von dem Zeug dehydrieren mag ich nicht.

Danke für das Teilen deiner Bemühungen. Dann werde ich da wohl nicht mehr Energie reinstecken die zu suchen :D

vor 5 Stunden schrieb roli:

Ich hab einfach die Dosen gekauft und die Bohnen dann selber gedörrt...

Hast du das mit einem Dörrgerät gemacht? Tut mir leid für die Frage, bin ziemlicher Neuling auf dem Gebiet. Im Backofen wird das wohl schwierig, oder?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb JuliusK:

Hast du das mit einem Dörrgerät gemacht? Tut mir leid für die Frage, bin ziemlicher Neuling auf dem Gebiet. Im Backofen wird das wohl schwierig, oder?

 

Backofen müsste auch gehen, niedrige Temperatur (70 Grad?) und nen Kochlöffel in die Tür klemmen, damit die Feuchtigkeit raus kann. Dauert etliche Stunden.

Wenn du in ner Dachgeschosswohnung lebst, auf keinen Fall im Hochsommer machen!! Sonst werfen irgendwelche Hobbits ihre Ringe zu dir rein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Trekkerling:

Hast du einen link?

Ich kanns irgendwie nicht verlinken.

Hier ein screenshot

Das ist wohl das was ihr sucht,

Hilft bei dem preis aber auch nicht weiter....

1344396972_Screenshot_20190407-190111_AmazonShopping.thumb.jpg.a39f969094460a9bd3fc9f554a9338ac.jpg

bearbeitet von Ben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am leichtesten kommt man wahrscheinlich dahin, wenn man refried beans in der dose kauft (auch bei uns recht günstug und leicht erhältlich) dann zusammen mit dem reis den man möchte kocht, noch mal abschmeckt und dann dörrt.....

Lg

bearbeitet von Ben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb JuliusK:

Hast du das mit einem Dörrgerät gemacht? Tut mir leid für die Frage, bin ziemlicher Neuling auf dem Gebiet. Im Backofen wird das wohl schwierig, oder?

Ja, ich habe mir seinerzeit ein Dörrgerät beim Hofer - also Aldi bei Euch - erjagt. Gerade die Gemüsedosen, bzw. eher deren Inhalt, lassen sich damit problemlos dörren. Mit dem Backofen habe ich's nie probiert und kann daher dazu nichts sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Luftikus:

ich bin gestern im TEGUT zufällig fündig geworden: Die Dose kostet 2,49 und steht bei den – ich nenn's mal Ethno-Food-Sachen – also dort wo so indische, asiatische und eben Tex-Mex-Sachen stehen.

 

Danke für's Teilen :)

 

Weißt du zufällig den Namen unter dem das verkauft wird? Habe gerade auf deren Internetseite geschaut aber nichts gefunden.

Die Verpackung in einer Dose macht mich allerdings etwas skeptisch. Ist da dann Flüssigkeit mit dabei? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.




×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.