Jump to content
Ultraleicht Trekking
sir.henri

Europäischer Alkoholkolbrenner +Windschutz und Topfgröße

Empfohlene Beiträge

Guten Tag an alle Ultraleichten, 

Ich wollte mein Abenteuer ins Kochen mit Alkohol wagen. Andrew Skurka und verschiedensten Internetforen Preisen sehr die Kombination aus Sidewinder und Starlyte mit weitem 0.9/1.3l evernew Topf an. 

Soweit habe ich herausgefunden, dass es ein europäischen TD Sidewinderersatz gibt von Stormin (leider erst am 1.6 bestellbar und anscheinend nicht viel günstiger als TD, dafür kein Zoll und Transport!). 

Jetzt hänge ich leider noch sehr bei einem ähnlich guten Kocher wie dem starlyte in Europa. Habt ihr möglicherweise gute Alternativen gefunden ? Der Verschluss des Kochers ist mir wichtig.

Ausserdem wäre ich bei einer Entscheidungshilfe der Topfgröße sehr angetan: Reise primär alleine, will aber ein wenig mehr kochen als nur Wasser. Bin mir sehr unsicher ob .9l (100g) ausreichen oder ich 30 Gramm mehr mitschleppe für 1.3l und Flexibilität. 

Danke schonmal im Vorhinein für eure Hilfe :). 

MfG Dominik. 

bearbeitet von sir.henri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1,3l ist für mich das minimum, auch alleine. wenn ich ne grosse portion mache will ich auch noch rühren können ohne zu kleckern. bei 700ml wasser + beutelsosse + k-pürree ist mir das im 0,9er zu knapp.

 

***einfüg:

ich hab grad gesehen, dass ich nen 1,6er topf benutze. da ist aber gut platz zum ordentlich arbeiten drin.

bearbeitet von danobaja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Konradsky:

Ich habe zu dem Stormin noch einen Holzvergaser, so dass ich entweder mit Spiritus oder

mit Holz kochen kann.

Richtig guter Holzvergaser. Da kommt der Solo Stove als auch der Picogrill85  nicht mit.

 

Gruss

Konrad

Magst Du uns auch verraten welcher Holzvergaser so ein "richtig guter Holzvergaser" ist der Solo Stove und Picogril85 in den Schatten stellt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin zwar nicht Konrad, weiß aber welches Setup ich ihm empfohlen habe ;)

Der Stormin Horizon Cone mit Furnace holzvergaser Einsatz bei einem Toaks 1350er Pott. 

Quasi folgendes Setup:

https://worldwide-outdoor-experience.de/de/ausruestung/reviews/kueche/kocher/stormin-horizon-cone-kochsystem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb der_ploepp:

Ich habe auch Cones von Stormin‘ und bin sehr zufrieden damit! Es wird gratis ein Kocher mitgeliefert welchen ich sehr genügsam finde.

Erstmal danke für die fixe Antwort.

Inwiefern lässt er sich qualitativ mit dem Sidewinder von TD vergleichen? Merkst du Effizienzunterschiede? Und kannst du mir evtl mehr Informationen zum mitgelieferten Kocher geben (Gewicht/Leistung/verschließbarkeit/vergleichbar zum Kojin/Starlyte) ? 

MfG Dominik 

bearbeitet von sir.henri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb danobaja:

1,3l ist für mich das minimum, auch alleine. wenn ich ne grosse portion mache will ich auch noch rühren können ohne zu kleckern. bei 700ml wasser + beutelsosse + k-pürree ist mir das im 0,9er zu knapp.

Yes ich benutze auch einen 1.3 l Topf, den Evernew Light Pot 1.3 l, der reicht bei mir um vernuenftig zu kochen, dass ich grad noch gut Umruehren kann, als Kaffee / Teetasse entweder den Evernew 800 ml Tee Pot oder den Toaks 750 ml Pot.
Wenn meine Liebste mit dabei ist, nehmen wir zum Kochen den 2 L Snowpeak Topf und den 1.3er fuer Kaffee / Teewasser und dazu dann Snow Peak Tassen.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kImperator hat es treffend beschrieben.

 

Hier sieht du den Schraubdeckelkocher von Storminstove.

https://www.storminstovesystems.co.uk/horizon-cone-system/

Wenn du mit Kochen fertig bist, einfach die Flamme auspusten oder ersticken.

Restalkohol kann in der Dose bleiben, die nach dem Abkühlen wieder verschlossen wird.

Ich denke die Effizienz von Cone Kochern ist weitgehend dieselbe.

 

Gruss

Konrad

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.