Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Kurze Tour in der Mitte Deutschlands mit Campingplätzen


Empfohlene Beiträge

Liebe Forumsmitglieder,

eine Freundin und ich möchten irgendwann im Sommer diesen Jahres eine Tour (Do-So) in der Mitte Deutschlands wandern, bei der man auf Campingplätzen übernachten kann. Campingplätze, weil Wildzelten nix für meine Freundin ist. Aufgrund der Berufs meiner Freundin wird es wahrscheinlich auch eine spontane Tour, und weil Trekkingplätze so oft ausgebucht sind, scheinen mir Campingplätze dann die sicherere Option.

Und mir gelingt es gerade selbst nicht so einfach, so eine Tour zu finden. Vielleicht  hat ja jemand von Euch einen Tipp für mich.

Dann freut sich ind dankt herzlich

Antonia

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es mit der Lüneburger heide? Grob könnt ihr den Heidschnuckenweg in Visier fassen und dann ne eigene Route basteln wo die Campingplätze eingebunden sind. Zum Teil liegen sie auch direkt am Weg. In handeloh zb gibt's am Rathaus auch einen Aushang mit Nr von Anwohnern bei denen man im Garten zelten kann. Der Campingplatz in der Oberoher Heide ist auch total schön. 

Entlang den Hermannshöhen im Teutoburger Wald gibt es auch einige Zeltplätze. 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Vorschlag wäre da: 

Der Urwaldsteig Edersee in 4 Etappen mit 3 Übernachtungen auf CPs. Und zwar wie folgt (km-Angaben jeweils mit Zuweg vom Campingplatz)

Tag 1: Start am Parkplatz Schloss Waldeck. Von dort 20,1 km bis zum Campingplatz "Am Linge"

Tag 2: 15,6 km bis zum Campingplatz Teichmann

Tag 3: 17,9 km bis zum DKV Campingplatz

Tag 4: 18,5 km bis zum Start

 

Alternativ lässt sich der Hohenwarte Stausee Weg auch so aufteilen, dass man ihn an 5 Tagen mit 4 Übernachtungen auf Campingplätzen machen kann.

Für den Urwaldsteig Edersee könnte ich dir bei Bedarf die fertigen GPX Dateien meiner Einteilung zusenden.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb tanni:

Das ist ja eher nichts für eine "spontane" Tour. Wenn man sich zum Beispiel nur Mal den Buchungskalender für die Trekkingplätze in der Eifel anschaut. April und Mai zum Beispiel fast alle schon ausgebucht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb FlowerHiker:

Das ist ja eher nichts für eine "spontane" Tour. Wenn man sich zum Beispiel nur Mal den Buchungskalender für die Trekkingplätze in der Eifel anschaut. April und Mai zum Beispiel fast alle schon ausgebucht!

Stimmt die Eifel scheint sehr beliebt zu sein. Ich hab diese Trekkingcamps erst einmal letztes Jahr ausprobiert (im August). Die Eifel war da auch schon ausgebucht, aber der Soonwaldsteig war relativ kurzfristig moeglich. Da gibts nicht soviel Wasser, das schreckt vielleicht den einen oder anderen ab. War ne coole Tour.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke vielmals, da ist ja schon wahnsinnig viel dabei. Ich schau mir das mal in Ruhe an.  Spontan springt mich der Edersee und der Soonwaldsteig gerade an. Ich werde hier dann berichten, wad wir machen werden. Danke, dass man hier so spontan so viele hilfsbereite Menschen findet. :x

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Anhalter:

Den Hochrhöner könnte man sich mal anschauen. Hatte das für diesen Sommer eigentlich mal vorgehabt, aber mit Pensionsübernachtung, daher kann ich nur bedingt was zu Campingmöglichkeiten sagen. Die scheint es aber zu geben.

Die passenden Campingplaetze gibts hier

https://www.rhoen.de/urlaub-kultur-ferien-wellness/geniessen-uebernachten/camping/index.html

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Antonia2020:

in der Mitte Deutschlands

äh nördliche mitte: ab lauenburg (camping ggü) an der elbe nach süden

äh östliche nördliche mitte: grenzzickzack brandenburg/meckpomm (aber müritz np entweder deutlich südlich vorbei oder erst östlich davon anfangen).

+1 für edersee. edersee rulez.

schaalsee will ich schon lange mal hin aber das wird eher ne radtour.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb FlowerHiker:

Mein Vorschlag wäre da: 

Der Urwaldsteig Edersee in 4 Etappen mit 3 Übernachtungen auf CPs. Und zwar wie folgt (km-Angaben jeweils mit Zuweg vom Campingplatz)

Tag 1: Start am Parkplatz Schloss Waldeck. Von dort 20,1 km bis zum Campingplatz "Am Linge"

Tag 2: 15,6 km bis zum Campingplatz Teichmann

Tag 3: 17,9 km bis zum DKV Campingplatz

Tag 4: 18,5 km bis zum Start

 

Alternativ lässt sich der Hohenwarte Stausee Weg auch so aufteilen, dass man ihn an 5 Tagen mit 4 Übernachtungen auf Campingplätzen machen kann.

Für den Urwaldsteig Edersee könnte ich dir bei Bedarf die fertigen GPX Dateien meiner Einteilung zusenden.

 

@FlowerHikerKannst Du mir die gpx Datei zukommen lassen...? Das wäre toll.

Bearbeitet von AnnK
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Tini:

Ich würde noch den Westerwaldsteig mit ins Spiel bringen wollen, der hat auch irre viele Campingplätze. 

Kann ich bestätigen, mit den vielen Badesseen müsste das passen. 

Alternativ sind an den Flusswegen, Rhein- und Moselsteig auch immer viele Campingplätze. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@AnnK @Antonia2020 PN mit der GPX Datei ist raus.

Grundsätzlich ein sehr interessantes Thema hier dieser Thread. Ich bin immer auf der Suche, nach Fernwanderwegen die man komplett mit Tagesetappen bis maximal 30 km von Campingplatz zu Campingplatz wandern kann. Wollte daraus eventuell auch mal eine Webseite mit einer Sammlung machen. Falls jemand also noch weitere Vorschläge hat, gerne her damit.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.







×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.