Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Urwaldsteig um den Edersee in zwei Tagen - 22.-23.02.


Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

Ich bin bei dem schönen Wetter Ende Februar 2021 mal wieder den Urwaldsteig um den Edersee in Nordhessen gelaufen. Für die 68 km lange Strecke brauchte ich diesmal nur knapp 35 Stunden mit einer Übernachtung in der Hängematte.

Ich bin den Urwaldsteig zwar bereits im Herbst 2016 gelaufen da ich aber in Marburg lebe hatte ich die spontane Idee den Weg dieses jahr quasi als Jahresauftakt nochmal zu laufen.

Ich möchte gar nichts groß über diesen schönen Weg erzählen.. meine Bilder sprechen für sich. Daher wird dies ein reiner Bilderbericht.

IMG_4093.JPG

IMG_4094.JPG

IMG_4095.JPG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Übernachtet habe ich in meiner UL-Hängematte mit einem warmen Synthetikunderquilt und Winterdaunenschlafsack. Ein ultraleichtes 3x3 Tarp diente als Wind- und Regenschutz.

Einzige Kochgelegenheit war für mich eine Dose Thunfisch mit brennendem Klopapier und warmes Porridge am Morgen.

IMG_4176.JPG

IMG_4177.JPG

IMG_4178.JPG

IMG_4244.JPG

IMG_4245.JPG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein toller Foto-Bericht. Die Bilder sprechen wirklich für sich. Ich habe den Weg auch auf meiner Liste. Aber dann als Genießer Tour mit 4 Etappen und Übernachtung auf Campingplätzen. Würde sehr gut an meine Tour auf dem Habichtswald Steig im letzen Jahr anknüpfen, der ja in Waldeck endete.

Bearbeitet von FlowerHiker
Schreibfehler
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb MarcG:

Ich habe diese zwei Tages Tour auch auf der Liste. Mal sehen wann ich dazu komme. Wenn ich so auf die Karte schaue, scheint es im Süden mehr Wald = mehr Schlafgelegenheiten zu geben. Richtig? 

Der Weg führt auf der ganzen Strecke durch Wald. Allerdings überwiegend Steilgelände: Für mich als "Hänger" kein Problem aber für Bodenschläfer ist die Auswahl begrenzt. 2016 habe ich bspw. an der Schutzhütte auf der Kanzel übernachtet.. dort ist es eben. Auf der Hemfurther Seite des Sees gibt es es auch viele ebene Schlafgelegenheiten in den Wäldern..allerdings läuft man dort durch den Nationalpark.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb FlowerHiker:

Ein toller Foto-Bericht. Die Bilder sprechen wirklich für sich. Ich habe den Weg auch auf meiner Liste. Aber dann als Genießer Tour mit 4 Etappen und Übernachtung auf Campingplätzen. Würde sehr gut an meine Tour auf dem Habichtswald Steig im letzen Jahr anknüpfen, der ja in Waldeck endete.

Den Habichtswaldsteig bin ich auch schon im Jahr 2019 gelaufen..auch ein sehr toller Weg! Ebenso den Kellerwaldsteig kann ich empfehlen.. Insgesamt eine sehr schöne Gegend dort. :wacko: Endet bzw. fängt der Habichtswaldsteig nicht in Hemfurth am Edersee an? Von dort bin ich nach Zierenberg gestartet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@J_P Du hast Recht :-o das sehe ich auch gerade. Wir sind den Habichtswaldsteig nur bis Waldeck (oben) gelaufen. Den Rest Abstieg haben wir uns "geschenkt", da es uns für unsere erste "Fernwanderung" nach 4 Tagen reichte und uns klar war, dass wir da nochmals auf dem Urwaldsteig laufen werden/wollen. Von Waldeck Schloss bis Hemfurth laufen die Wege parallel.  Bin auch deiner Meinung, dass es eine tolle Gegend ist. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb MWiench:

Toller Bericht! Was für ein Schlafsack hast du verwendet? Weißt du welche Temperaturen du nachts hattest? 

Ich habe einen Sea to Summit Spark II Schlafsack verwendet. Ansich ein 3-Jahreszeitenschlafsack aber ich hatte als Isolationsschicht noch einen warmen Microfleecpullover und eine lange Biwakierhose aus Fleece an. Nachttemperatur lag bei +3 Grad.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb dr-nic:

Wie ist die Schutzhütten Situation auf dem Weg? Habe den Weg schon lange auf dem Plan, nachdem ich mal in der Gegend unterwegs war. 

Die Schutzhüttensituation am Weg ist sehr schlecht. Ansich gibt es im Kellerwaldgebiet sehr viele Schutzhütten auch am Kellerwaldsteig bspw. aber am Urwaldsteig gibt es nur zwei Schutzhütten die zum Übernachten geeignet wären.

Die Schutzhütte auf der Kanzel bspw.:

 

IMG_4228.thumb.JPG.fc603969d52ed5083e4179eb2cad475f.JPG

 

Ansonsten gibt es noch eine größere Schutzhütte am Sauermilchplatz. Dort befindet man sich allerdings am Nationalpark und es wird per Schild darauf hingewiesen, dass Biwakieren STRENG verboten ist.. Naja..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

(Ja, sorry etwas OT,) ... nicht im Kellerwald, das war die Stollburg in der Nähe vom Steigerwald https://maps.app.goo.gl/RFLMjpTAVx7RHPUV6

Übernachtet haben wir allerdings neben der Ruine in einer Schutzhütte, hier das Bühnenbild dazu:

TULF-2.thumb.JPG.219ae2288e951c8b14c164a9548ad7af.JPG

einschließlich grandioser Aussicht:

TULF-1.thumb.JPG.9670f61ed19452b83895f1da89824cd5.JPG

Bearbeitet von noodles
Ort ergänzt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb noodles:

(Ja, sorry etwas OT,) ... nicht im Kellerwald, das war die Stollburg in der Nähe vom Steigerwald https://maps.app.goo.gl/RFLMjpTAVx7RHPUV6

Übernachtet haben wir allerdings neben der Ruine in einer Schutzhütte, hier das Bühnenbild dazu:

TULF-2.thumb.JPG.219ae2288e951c8b14c164a9548ad7af.JPG

einschließlich grandioser Aussicht:

TULF-1.thumb.JPG.9670f61ed19452b83895f1da89824cd5.JPG

OT: Cool.. in Cross Hammocks. :mrgreen:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.