Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Fernwander-Spendenlauf für Sea-Eye


Empfohlene Beiträge

Hello! 

Hab mich bisher sehr gedeckt gehalten damit, aber in nich mehr als 2 Tagen gehts für mich aufm Nord-Süd-Trail los. Unten, Richtung Österreich, hab ich die Route etwas abgewandelt und laufe auf "Min Weag" weiter Richtung Lechtaler Höhenweg...wenn denn alles so hinaut. An dieser Stelle wollt ich mich auch nochmal bei @Soulboyfür seine ganze Mühe bedanken. Geile Sache, ich freu mich sau drauf:grin:!

Ich hab mir gedacht, dass ich mein Gelaufe auch mit ner Spende koppeln kann, daher auch nun der Spendenlauf8-). Würd mich natürlich freuen, wenn die/der ein/e oder andere etwas beisteuert! Hier der betterplace.org Link: 

https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/37884-2000-kilometer-spendenlauf-fuer-sea-eye?utm_campaign=user_share&utm_medium=fepp_sticky&utm_source=Link

Ansonsten überlass' ich ab jetzt alles meiner Intuition und dem Zufall - natürlich nich die Nahrungsaufnahme. Vielleicht treffen wir uns ja auch irgendwann & irgendwo;-) Bin grad echt hippelig vor Vorfreude!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist gut, daran zu erinnern, dass es sehr noetig ist, die Organisationen mit Fluechtlings-Rettungsschiffen im Mittelmeer finanziell zu unterstuetzen.
Deswegen hat das Mod-Team den Thread sticky angehaengt, damit er schoen oben bleibt.

Momentan steht der Spendentopf bei 410 €, come on Leute, ich will ihn schwitzen sehen :mrgreen:, dass er schon deswegen die 2000 km auslaufen muss...da geht mehr 8-)

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir lassen ihn jetzt erstmal ne Woche laufen, dann pushen wir das Teil mal wieder ein bisschen, die Spenden sind ja wirklich verdammt wichtig, um Menschenleben zu retten, ist fuer eine echt gute Sache, waere toll, wenn wir es schafften, ihm immer min 250 km voraus zu sein :mrgreen:

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb martinfarrent:

Was passiert, wenn über-gespendet wird?

Tja, das is das kleingedruckte: Davon kauf ich mir ne neue Couch, zum "nach-sitzen"... Höhö.

Nee, geht natürlich auch an Sea-Eye;-)

vor 12 Stunden schrieb lampenschirm:

Wie lange brauchst Du, bis Du im Vorsprung bist?

Guter Aufhänger...

vor 6 Stunden schrieb khyal:

wenn wir es schafften, ihm immer min 250 km voraus zu sein

Eigtl auchn guter Aufhänger...

...und los...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.5.2021 um 11:13 schrieb dr-nic:

Top Aktion. Danke. Wenn du du auf dem Heidschnuckenweg Begleitung brauchst oder auf dem E1 bei Hannover drop mir mal ne line 

Danke fürs Angebot, hätt ich auch gerne wahrgenommen, nur bin ich ja ab Herborn eingestiegen. Der Heidschnuckenwege liegt leider hinter mir ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

So, 

jetzt is die erste Woche rum und es war letztlich garnich mal so das Wetter, was mich vom Trail geholt hat, sondern, ganz klassisch, die städtischen Marotten mit ihren Imbissbuden. Ich lag ab Fr dieser Woche flach, weil ich den falschen Fraß hatte...bin von Samstag (15.05) bis Donnerstag insgesamt 160km gelaufen, also von Herborn bis Weyerbusch. War der Hammer! Das heißt auch, dass ich den Westerwald-Steig bereits fertig habe und ich am Dienstag, wenn ich wieder hergestellt bin auf dem Natursteig-Sieg rüber zum Rheinsteig laufe...Also, wer Bock hat, springt auf;-)

Bearbeitet von Jones
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentare abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden
  • Benutzer online   0 Benutzer, 0 Anonym, 201 Gäste (Gesamte Liste anzeigen)

    Momentan sind keine registrierten Benutzer online



×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.