Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Bezugsquellen für MYOG-Stoffe


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 342
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Shop, der sich auf Gurtbänder, Gummikordeln und Kunststoffsteile rund um Taschen und Rucksäcke spezialisiert hat. https://www.gurtundmehr.de/ Bin über diesen Shop gestolpert auf der Suche na

OT: Ich konnte nicht widerstehen und hab mal zwei Fabric Kits bei Hilleberg geordert, die gestern ankamen. Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen was einen so erwartet: Ich hatte jeweils

Ich hab das Zeug bereits in der 120g-Version im Modul-Pack verarbeitet. Klappte gut und funzt bis jetzt auch gut. Tunnel oder so sollte man mehrfach legen. Die leichteren Versionen wären mir zu filigr

Veröffentlichte Bilder

  • 2 Wochen später...

Falls jemand z.B. Dyneema benötigt - hier gibt es z.B. die 2,5mm Liros D-Pro zu 0,7 € den Meter.  1mm Version zu 0,35 €.

Liros D-Pro Black - 2,5 mm Arbeitsseil - Meterware - schwarz

 

Mit dem dort angezeigtem Coupon ist der Versand ab 16,16 € statt 50 nach DE und AT kostenfrei. Versand via DHL.

http://www.roadieworks.com

Bearbeitet von AlphaRay
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...
  • 4 Wochen später...
  • 2 Wochen später...
vor 41 Minuten schrieb hmpf:

Gibt es weitere Bezugsquellen für Line-Loks mit Blitzverschluss neben Extremtextil und Adventureexpert (2 Links einmal für Gurtband und einmal für Kordel) ?

ich hab mir beim ali welche bestellt. die haben nix getaugt. halten ohne last, ich nehm sie beim nähen her, und wenn zug kommt brechen sie. ich würd in den sauren apfel beissen und bei einem deiner links kaufen.

Bearbeitet von danobaja
deutschiss gross problemm
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb danobaja:

ich würd in den sauren apfel beissen und bei einem deiner links kaufen.

Ach sauer ist der Apfel gar nicht. Gerade die Schnallen von Adventurexpert finde ich günstig. Habe sie nur noch nie getestet. Die von Extremtextil sind dagegen doppelt so teuer aber funktionieren sehr gut. Danke für den Hinweis mit Aliexpress, dann versuche ich es da gar nicht erst, wobei ich habe da auch noch nie welche gesehen, hast du vielleicht einen Link? 

Anlass für die Suche ist die hier erwähnte Umhängetasche, an der Line Loks sind, die bei 13€ für die gesamte Tasche nicht so teuer sein können aber dennoch robust aussehen.  

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Bei adventure expert gibt es nun snap-line im Sortiment. Das müsste sich ziemlich gut eignen, um den Quilt auf der Matte zu befestigen. Oder vielleicht auch, um einen abknöpfbaren Boden ins Tarp zu bringen.

Bisher kannte ich nur das Druckknopf Band von snaply.de allerdings wollte ich dort sonst nichts bestellen und nur für das Band war mir der Versand zu aufwendig. Und dann habe ich mal mit einigen Kam Snaps und Ripsband selbst so ein Band hergestellt. Das war mir nach 10 Knöpfen dann aber zu fummelig und gut gehalten haben die Snaps auch nicht.

Leider fehlt bei adventure-expert eine Gewichtsangabe für die Snap-Line, vielleicht kann @kamov helfen? 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.8.2020 um 10:05 schrieb hmpf:

Bei adventure expert gibt es nun snap-line im Sortiment. Das müsste sich ziemlich gut eignen, um den Quilt auf der Matte zu befestigen. Oder vielleicht auch, um einen abknöpfbaren Boden ins Tarp zu bringen.

Bisher kannte ich nur das Druckknopf Band von snaply.de allerdings wollte ich dort sonst nichts bestellen und nur für das Band war mir der Versand zu aufwendig. Und dann habe ich mal mit einigen Kam Snaps und Ripsband selbst so ein Band hergestellt. Das war mir nach 10 Knöpfen dann aber zu fummelig und gut gehalten haben die Snaps auch nicht.

Leider fehlt bei adventure-expert eine Gewichtsangabe für die Snap-Line, vielleicht kann @kamov helfen? 

 

It's about 10g/m (pair) +/- 1g 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

Verzeiht Ihr mir die Suche nach Garn im Stoffthread? :rolleyes:
Outdoor Materialien nähe ich je nach Anwendungsbereich mit Alterfil oder Rasant. Viele Farben brauche ich da üblicherweise nicht, bei meinen Nähkünsten und der daraus resultierenden Optik ist das on Trail auch egel.

Für Reparaturen und kleine Änderungen im Alltag wollte ich mir jedoch noch eine kleine Farbpalette "Allzweck-Garne" zulegen.
Hat da jemand einen Tipp - vielleicht sogar für ein Set mit diversen Farben? Gerne in kleineren Spulengrößen, große Mengen der verschiedensten Farben werde ich da wohl nie im Leben brauchen.

Danke!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.