Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

[KAUFBERATUNG] Softshell/Windstopper Jacke


Marten

Empfohlene Beiträge

Heja

Meine alte Mammutjacke gibt langsam den Geist auf. Fast alle Reißverschlüsse sind schon min 1x ausgewechselt etc

Ich brauche eine Jacke mit Kapuze, robust, min einer Brusttasche, 2 Seitentaschen und stark wasserabweisend.

Toll wäre eine Jacke die nicht zu kurz ist (hinten) aber dafür nicht wie ein Sack an mir sehr schlanken und 1,90m langen Jungegbliebenen ;) runterhängt.

UL or not I don'T care. Ich trage die quasi jeden Tag immer und überall.

Mögliche Produkte könnte Mammut - Ultimate V SO Hooded Jacket o Revolution Race Cyclone Rescue Jacket 2.0 oder??? Kenne mich nicht aus, weil ich wie gesagt seit ca 10 Jahren ne Jacke hatte.

 

Was könnt ihr empfehlen??

DANKE!

cheers

Marten

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Marten:

Danke ;) aber da bin ich nicht registriert (letztens ginge es gar nicht mehr)

Aus der Nettikette :

Inhalt dieses Forums soll der Austausch über Ultraleicht (UL) Trekking sein; siehe auch den Zweck des Forums. Nutzer, die sich jenseits der beschriebenen UL Definition bewegen, sind ebenfalls im Forum willkommen, solange erkennbar bleibt dass sie sich mit Ihren Beiträgen auf dieses Ziel hin zubewegen. Ansonsten können Beiträge durch Moderatoren ohne Absprache ausgelagert oder gelöscht werden.

Dann gebe ich Dir den Tip, dass seit Laengerem schon die Registrierung auf outdoorseiten.net wieder funktioniert.

Hier geht es um ultraleicht und nicht UH, Motorraeder, Segelyachten oder sonst was :mrgreen:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Marten:

Danke ;) aber da bin ich nicht registriert (letztens ginge es gar nicht mehr). Bin für jeden Tipp dankbar!

Wir haben alle auch Anliegen, die mit UL überhaupt nichts zu tun haben. Man postet sie meistens besser anderswo, weil mehr Fachwissen und Antworten zu erwarten sind. Insofern sind die Reaktionen einiger Leute hier nicht unfreundlich, sondern hilfreich intendiert. Hin- und wieder macht es Sinn, ein solches Thema in 'Leicht und Seicht' zu posten (nämlich dann, wenn eine starke Verwandtschaft zu UL-Trekking-Themen gegeben ist). Aber im vorliegenden Fall wissen vermutlich sogar deine Facebook-Freunde besser Bescheid als die Leute hier. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb Taswell21:

toll!

;)da modden wir jetzt die ganzen taschen und zipper weg und machen die kapuze kleiner und den kragen enger. die rv-leiste muss weg. ... und vom preis muss auch noch was weg.:ph34r:

ich finds aber stark, dass sich da jemand an jacken rantraut. und ausverkauft heisst entweder gut nachfrage oder prototyp weg. hoffentlich ersteres.:lol:

weiss jemand das gewicht? ich find nix.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 52 Minuten schrieb Taswell21:

OT: Was hat dies genau mit "Swiss Army" zu tun? Sorry, aber das kommt mir vor wie ein amerikanischer RV-Produzent, der seine Kreationen "Bentley" nennt. Auch das wir hier eine Dyneema Produktion haben, ist mir neu - wohl kann mensch es hier kaufen, z.b. bei der Firma Suter im idyllischen Fraubrunnen zwischen Solothurn und Bern, hergestellt wird es trotzdem von DSM.

Dyneema ist eine markenrechtlich geschützte Bezeichnung. Die Herstellenden dieser Jacke gehen offenbar ein wenig freizügig mit dem Gesetz um. Schon etwas "Swiss Army" zu nennen kann ziemlich kostspielige Briefe zur Folge haben. Polnisches Recht hin oder her. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Mars:

Schon etwas "Swiss Army" zu nennen kann ziemlich kostspielige Briefe zur Folge haben.

Ich kenne mich nicht mit Markenrecht aus, deshalb kann ich nicht beurteilen ob da eine Verletzung vorliegt. Ist die Schweizer Armee dafür bekannt ihr Heer von Anwälten auf so was anzusetzen? Die Bezeichnung und Design dürften an diese Jacke angelehnt sein.

DSM scheint bis 2011 ein Werk in Flaach gehabt zu haben. Aber ja, wahrscheinlicher ist dass Enfin Levé  einfach nicht die Herkunft nachvollziehen kann. Aktuell wird die Jacke eh nicht angeboten. Der Markt für Lifestyle-Dyneema-Jacken ist wohl nicht groß genug  :grin:

Bearbeitet von Taswell21
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Marten:

Ich brauche eine Jacke mit Kapuze, robust, min einer Brusttasche, 2 Seitentaschen und stark wasserabweisend.

Toll wäre eine Jacke die nicht zu kurz ist (hinten) aber dafür nicht wie ein Sack an mir sehr schlanken und 1,90m langen Jungegbliebenen ;) runterhängt.

UL or not I don'T care. Ich trage die quasi jeden Tag immer und überall.

Schau Dir mal die Vaude Roccia Softhell Hoody an (falls du keine helmtaugliche Kapuze benötigst).

Ich trage sie mit 186cm und ca. 73 kg in größe M und mir passt der Schnitt sehr gut. Je nach Körpergewicht und Schnittvorliebe könnte sie dir in L odr XL ganz gut passen. Sie ist recht schlank und länger als die aktuelle Mammut Ultimate geschnitten (auch als die vor ca. 10 Jahren, hatte da auch mal eine Ultimate), winddicht, hat eine Brusttasche sowie zwei höher angesetzte Fronttaschen, einen Zweiwegereißverschluss und sehr lange Unterarmreißverschlüsse zum Lüften (praktisch auf dem Rad).

Ich persönlich finde an ihr den Schnitt für schlanke Staturen gut gelungen. Mein Modell hat schön leicht laufende Reißverschlüsse und der hohe Kragen samt Kapuze passen mir auch sehr gut. Die Kapuze liegt relativ eng an und macht daher auf dem Rad Kopfbewegungen gut mit.

UL ist sie natürlich nicht ;-)

Bearbeitet von fredk
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.