Jump to content
Ultraleicht Trekking

Empfohlene Beiträge

OT: Ich hatte mich schon gefragt, warum die Restekiste online so leer ist und manche Stoffe von jetzt auf gleich weg waren. Das macht für extremtextil natürlich Sinn, aber ein bisschen schade ist das schon, wenn man dann als Nichtberliner keine Chance mehr darauf hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb Christian Wagner:

https://www.adventurexpert.com/

Fehlt noch in der Linksammlung. Habe persönlich keine Erfahrung mit dem Laden.

Kann man empfehlen. Die Stoffe sind von Ripstopbytheroll die Kunststoffkleinteile von Woojin Plastics. Der Betreiber ist auch hier im Forum angemeldet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Christian Wagner:

https://www.adventurexpert.com/

Fehlt noch in der Linksammlung. Habe persönlich keine Erfahrung mit dem Laden.

Super, dass sich das Anbieterfeld erweitert!
Kennt jemand die Sternum Clips hier? Sehe ich das richtig, dass die nicht geschlossen sind, also auch auf bereits aufgenähte daisy chains aufgeschoben werden können?

https://www.adventurexpert.com/product/sternum-clip/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb questor:

Super, dass sich das Anbieterfeld erweitert!
Kennt jemand die Sternum Clips hier? Sehe ich das richtig, dass die nicht geschlossen sind, also auch auf bereits aufgenähte daisy chains aufgeschoben werden können?

https://www.adventurexpert.com/product/sternum-clip/

WOO Jin Chest Strap Clip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jeetzt hab ich's, in der technischen Zeichnung erkennt man, dass sie offen sind, perfekt, als hätte der Hersteller gewusst, was ich suche.

http://www.woojinplastic.com/kr/product/view.php?idx=413&part1_idx=32&part_idx=32

 

Gibt auch noch einen Clip mit diesen "Bunny Ohren" http://www.woojinplastic.com/kr/product/view.php?idx=420&part1_idx=32&part_idx=32

Feine Sachen machen die, da darf dir Palette von adventureexpert ruhig noch wachsen!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb questor:

Feine Sachen machen die, da darf dir Palette von adventureexpert ruhig noch wachsen!

Yes die sind echt ok, schon ein paar Mal da bestellt, Extex hat halt nicht alles, die Kommunikation, Geschwindigkeit usw lief alles prima, auch wenn ich wegen Materialien Details auch zu Anwendungszwecken gefragt habe, immer sehr realistische, hilfreiche Antworten bekommen, das Material entsprach immer 100% der Beschreibung, ganz anders als bei manchem US-Anbieter wie z.B. Rockywoods.

Im Naehbereich usw habe ich keinen Bock auf irgendwelche Anbieter, die voellig unrealiste Beschreibungen machen, oder wo das Gewicht dann in der Praxis deutlich hoeher ist, die fliegen dann von meiner Liste.
Bei mir laeuft es eigentlich so, dass ich zuerst bei extremtextil.de schaue (da bin ich schon ewig Kunde, das waren schon sehr viele Bestellungen), bei manchen Sachen weiss ich halt, dass ich da eher was Geeignetteres bei adventurexpert.com finde, auch gerade, was sehr leichte Stoffe betrifft, das sind inzwischen auch schon so einige Bestellungen...Gurte, Schnallen, KF-Karabiner auch schon mal beim Thal-Versand, die sind auch extrem schnell, ueblicherweise am naechste Tag da.
Die 3 Laeden haben fuer mich auch den Vorteil, dass ich mich nicht mit dem Zoll rumschlagen muss....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.11.2019 um 16:25 schrieb khyal:

Im Naehbereich usw habe ich keinen Bock auf irgendwelche Anbieter, die voellig unrealiste Beschreibungen machen, oder wo das Gewicht dann in der Praxis deutlich hoeher ist, die fliegen dann von meiner Liste.
Bei mir laeuft es eigentlich so, dass ich zuerst bei extremtextil.de schaue

Da habe ich bei Extremtextil leider auch schon unschöne Erfahrungen machen müssen: das aktuelle 210er DxG wog umgerechnet 160 g/m² anstatt der angegeben 150g/m² (früher sogar mal mit 140g/m² anggeben) und das X-Pac 21RC brachte es auf stattliche 168g/m² anstatt der angegebenen 150g/m². Das fand ich schon deutlich höher.

Darauf angesprochen sagte man mir bei Extex, dass man die Stoffe immer nachwiegen würde ........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Southern Flyer:

Da habe ich bei Extremtextil leider auch schon unschöne Erfahrungen machen müssen: das aktuelle 210er DxG wog umgerechnet 160 g/m² anstatt der angegeben 150g/m² (früher sogar mal mit 140g/m² anggeben) und das X-Pac 21RC brachte es auf stattliche 168g/m² anstatt der angegebenen 150g/m². Das fand ich schon deutlich höher.

Darauf angesprochen sagte man mir bei Extex, dass man die Stoffe immer nachwiegen würde ........

Bis zu 10% Abweichung lässt sich leider nie ausschließen. Jede Charge fällt ein bisschen anders aus. Das kann man Extremtextil nicht vorhalten.

bearbeitet von Andreas K.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.