Jump to content
Ultraleicht Trekking
Wander Schaf

Zeigt her Eure Powerbanks - die Powerbank-Übersicht

Empfohlene Beiträge

Am 11.5.2020 um 10:44 schrieb Capere:

Die LinkOn 5000er kam gerade an: 111g.

Damit 2g schwerer als meine andere 5000er (https://amzn.to/2vFVQqW) jedoch mit PD.

Haptik und Eindruck sind gut, schwarze Beschichtung des Alu jedoch etwas anfällig im Vergleich zur TNTOR.

Hast Du mal getestet, ob beide charge through unterstützen?
Das ist bei Panelnutzung ja ganz praktisch.
Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sehe ich als Trugschluß - du hast sehr, sehr selten soviel Energie vom Panel, das es sowohl zum Laden der PB als auch zum, Laden des Endgerätes reicht. 

Vor allem wenn das Panel "UL" sein soll wird  das nix.

Die TNTOR (10000) kam gestern und machte erstmal einen sehr guten Eindruck (klein, handlich, flach, Energie schien zu stimmen), ging allerdings gleich zurück. Ich hatte wohl eine Retoure erwischt - der Akku war schon etwas aufgebläht :-(

Mal sehen was der Ersatz bringt 

 

bearbeitet von kra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht eher um den Case, die im Laufe des Tages voll geladene PB als Puffer zum laden des Smartphones über's Panel zu nutzen.
Das Smartphone direkt an das Panel zu hängen ist ja wohl auf Grund der Schwankung keine so gute Idee.
Nun könnte man auch einfach die PB vom Panel nehmen und damit das Smartphone laden, in dieser Zeit würde man allerdings die Solarenergie nicht nutzen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Capere:

Geht sowohl bei TNTOR, als auch der LinkOn. Getestet mit dem AnkerPowerPort Nano.

Die Ladegeräte werden ja auch immer winziger.. :wub:

bearbeitet von kra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grade eben drüber gestolpert falls noch nicht bekannt: Vergleich von 85 Powerbanks mit Erklärungen und in Kategorien eingeteilt (weiter unten ist aber auch eine Gesamtliste). Sieht auf jeden Fall nach wahnsinnig viel Aufwand aus :D. Die NB10000 von Nitecore scheint echt ziemlich interessant zu sein!

OT: Der Gleiche Autor hat auch schonmal einen Daunenjackenvergleich veröffentlicht, ebenfalls sehr hilfreich.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.5.2020 um 18:02 schrieb Jonathan:

Das dürfte in jeder Situation die absolut leichteste Powerbank sein: Nitecore MPB21

Kurzer Querverweis, inzwischen auf dem Markt.

https://www.ultraleicht-trekking.com/forum/topic/3170-neue-ultraleicht-ausrüstung/?do=findComment&comment=155583

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, für die MPB usw... hast du Recht, die NB10000 wird in D angeboten.

 

PS. Korrektur, wird zwar gezeigt (Hier), ist aber noch nicht lieferbar

PPS. wenn lieferbar ne nette Sache, 12gr (+76) für ne Laterne und 17 gr (+76 pro 18 Wh) für ne Powerbank ist ne Ansage.
Aber, ob sich Nitecore mit der Vielfalt an Akkus-Varianten und Spezial-Varianten für die 21700'er einen Gefallen tut :roll: weiß ich nicht.

bearbeitet von kra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.