Jump to content
Ultraleicht Trekking

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation on 18.12.2018 in allen Bereichen

  1. 5 points
    Neueste Nachrichten: swr.de meldet: "Erbswurst geht in Rente" Diese Nachricht, die sich zur Zeit wie ein Buschfeuer verbreitet, habe ich hier bei bushcraft-deutschland.de aufgeschnappt.
  2. 2 points
    wilbo

    One potstand to rule them all

    https://www.hood.de/i/pressklemmen-2-2-5-3-4mm-kupfer-presshuelsen-seilplompen-drahtseil-69473951.htm Titan Grade-5 ist kalt nur schwer bis gar nicht zu biegen. Man kann die Biegestelle aber einfach mit einem Jet-Feuerzeug glühend erhitzen und damit kurz "schmiedefähig" machen. Hier bei Heringen praktiziert. btw. Die 25 cm Länge passt perfekt! Ein Element hat bei mir die Höhe von 6 cm und 9 cm Breite. Die Füßchen sind 2 cm nach innen gebogen. VG. -Wilbo-
  3. 2 points
    timthefirst

    Schnäppchen

    Hallo Zusammen, ich habe mir soeben die Falke TK2 für 11,69€ mit gratis Versand bestellt: https://www.my-sportswear.de/de/falke-socken---tk2_a-10815/item/0/0dff0061-b364-4744-8b9b-961fbc3f4815 Bin mit den Socken sehr zufrieden. Sie sollten ja bekannt sein. Gruß.
  4. 2 points
    wilbo

    One potstand to rule them all

    2 mm Edelstahldraht hält mit Kupferhülsen sehr gut. Die Hülsen aus Alu haben sich mit der Zeit gelöst. VG. -Wilbo-
  5. 1 point
    skullmonkey

    Neue Ultraleicht-Ausrüstung

    Man stolpert ja immer mal wieder über neue UL Ausrüstung, sei es von einer ganz neuen Cottage oder von einer existierenden die neue Produkte herausgebracht hat. Das hier soll der Thread sein in dem wir diese neue Ausrüstung vorstellen/ verlinken so das man auf dem Laufenden bleibt. Vielleicht mögen die Mods den Thread auch anpinnen =) ULA Equipment bietet Ihre Rucksäcke nun in Komplett Schwarz an. MLD bietet einen neuen FKT Cuben eVENT Soul Bivy an und die eVENT Rain Mitts kann man nun auch in einer 2-layer eVent Ausführung bestellen die 50% leichter sind.
  6. 1 point
    Lightlix

    Cold soaking - Behälter und Rezepte

    Bitte sehr, @P4uL0: Ich bin jetzt seit einem Jahr oder so am cold soaken und noch nicht ganz am Punkt, dass ich damit zufrieden bin. Vor allem der Behälter stört mich noch. 1. Behälter: Als Behälter nutze ich eine dieser Plastikdosen, in denen man Kartoffelsalat, rote Grütze, etc. z.B. bei Aldi (nicht von Decathlon und nicht olivgrün, Tatsache!) kaufen kann (sowas z.B.). Funktioniert bisher gut, und die Lebenszeit eines Behälters ist auch ziemlich gut. Hab jetzt denselben etwa 5 Wochen auf Tour benutzt, was ich ihm anfangs nicht zugetraut hatte. Das Teil wiegt 39g und fasst bestimmt 1l. Gerade habe ich ein 1kg Erdnussbuttergefäß im Blick, aber bis ich das zuverlässig wiegen kann muss erstmal die ganze Erdnussbutter gegessen werden. Hat jemand noch einen leichteren Behälter parat, der mind. 500ml, besser etwas mehr, fasst, zuverlässig dicht ist, nicht zu sperrig und weniger wiegt als 39g? Ziplockbeutel kommen für mich ehrlich gesagt nicht in Betracht. Ansonsten können wir aber auch gerne hier im Thread einfach ein paar gute Behälter sammeln. 2. Rezepte: Insbesondere sind Sachen interessant, die man auch unterwegs (im Ausland) gut nachkaufen kann. Gute Erfahrungen habe ich mit nicht so vielen Dingen gemacht, aber was gut funktioniert: Kartoffelbrei! Mit etwas Chili und Tomatensoßenpulver ziemlich gut, ist nach 2min fertig, und schmeckt überraschend gut. Müsli: gerne auch abends. Bulgurmischungen z.B. von DM (vllt etwas zu wenig Kalorien) Couscousmischungen Das wars aber leider auch schon. Nudeln haben nie so richtig gut geklappt, geht aber zur Not auch. Mich würden hier insbesondere hochkalorische und vegane Dinge interessieren, die man auch in kleineren Läden im Ausland gut nachkaufen kann. Aber auch hier können wir gerne etwas sammeln, was alle anderen so interessiert. Bin gespannt!
  7. 1 point
    hiquing

    Cold soaking - Behälter und Rezepte

    @effwee jep, passen sogar 700ml rein ein traum! yeah, na ich hoffe es gibt das dann noch, nicht das es nur so ein vorübergehendes angebot ist.
  8. 1 point
    hiquing

    Cold soaking - Behälter und Rezepte

    pre christmas present! nach langer suche und besuchen bei diversen supermärkten habe ich heute meinen neuen cold soaking behälter bei aldi nord ergattert. ich bin anscheinend schon ein paar mal daran vorbei gelaufen aber heute war es so weit: in der kühlabteilung, abgepackte ananas für über 2 euro aber was tut man nicht alles.... ich war wie gesagt ewig auf der suche nach der perfekten größe. material ist pp, gut verschließbar und dicht, wiegt 36 g, kann ich nur empfehlen!
  9. 1 point
    Kridde

    Schnäppchen

    OT: Da ja vor kurzem schon einmal die Seriösität von Online-Händlern zur Debatte stand - sollten wir nicht vielleicht doch einen Thread eröffnen, wo solche Erfahrungen gesammelt werden?
  10. 1 point
    khyal

    Dieses Kopfkissen will ich haben ;-)

    Nee sind gut 8 l, aber da bekommt man Schlafsaecke wie den WM Megalite usw auch rein...
  11. 1 point
    VersuchMachtKluch

    One potstand to rule them all

    Hi Wilbo, wo gibt es die Kupferhülsen? Selbst gebogen? Suchbegriff? Kann ja selbst sonst nicht viel beitragen, aber hier eine Quelle für günstige Titandrähte 2mm. Kann ja vieleicht jemand brauchen. https://www.ebay.de/itm/5-Stueck-Titan-Ti-Grade-5-GR5-Metall-Stangen-Stick-Bar-Stab-Rund-2mm-x-25cm-Satz-/264078594755?oid=252573755062 Ist Titan hier geeignet?
  12. 1 point
    P4uL0

    Schnäppchen

    Im Namen steht doch schon das Gewicht : zero.
  13. 1 point
    rentoo

    outdoor plastikfrei

    @AlphaRayda will ich Dir nicht widersprechen, zumal ich noch nie eine Fleecejacke getragen habe, und auch des Plastiks wegen nicht tragen würde. Da vertraue ich mal drauf, dass es so ist, wie Du schreibst. Ich habe schon immer versucht, da wo möglich Naturmaterialien einzusetzen. Allerdings sind 2-/3-Lagenjacken auch nicht so mein Fall. Die, die ich mal im Laufe der Jahre hatte, sind alle entsorgt worden. Mit dem langsamen Trocknen hatte ich allerdings bei meiner Lodenjacke noch keine merklichen Probleme.
  14. 1 point
    Bitte mal darüber nachdenken diese Online-Petition zu unterstützen. https://www.saveparadiseforests.eu/en/petition-romania-save-europes-last-large-virgin-forests/
  15. 1 point
    naturbezogen

    One potstand to rule them all

    Öhm ja, wie ermittle ich den richtigen Abstand? Ich habe gerade meinen ersten geilen Spiritus-Dosen-Brenner selber fertiggestellt (Erste Versuche mit zwei Böden zusammenstecken und ein paar Löcher reinbohren fand ich ziemlich - äh - nennen wir es mau) und bin auch richtig stolz auf mir. Aber der Topfständer fehlt mir, auch wenn ich gerade an der Materialbeschaffung für einen CalderaCone aus Titan bin Viele Grüße, Magnus
  16. 1 point
    Andreas K.

    Ab wann beginnt SUL? (Superultralight)

    Naja, das zeigt, dass die starren Gewichtsgrenzen an sich Schmarren sind. Bei UL als Definition sehe ich das ja noch ein, weil man ja irgendeine Diskussionsgrundlage bzw Abgrenzung braucht. Aber dann noch in SUL bzw XUL zu splitten ist gelinde gesagt lächerlich. Klar irgendjemand hat diese Grenzen irgendwann als Spielerei festgelegt (ist ja auch irgendwie lustig), aber ernsthafte Touren (über ein Wochenende hinaus) wären damit kaum möglich. Solche Angeber, die im Hochsommer in Horden von Brauerei zu Brauerei ziehen und dann noch unter Holzvordächern schlafen, und sich dann über Wintertourengeher mit einem BW von knapp 5 kg lächerlich machen, die kann man doch nicht wirklich ernst nehmen. Sie wissen was ich meine?
  17. 1 point
    Freierfall

    Selbstgemachte Trekking-Menüs

    Bin nicht sicher, ob das schon gepostet wurde; ich habs noch nicht gesehen; finde es aber mega gut: https://www.youtube.com/channel/UCJEcp4Hs7OMC7VLRIvXo-Pg
  18. 1 point
    micha90

    APEX Quilt - Schritt für Schritt

    Die Rückseite des Quilts lässt sich durch Druckknöpfe schließen bzw öffnen. Das ist leicht und einfach zu bedienen. Mit nur drei Knöpfen kann man den Quilt fast komplett verschließen. Der Kragen lässt sich ganz normal mit Gummikordel und Tanka verstellen, der Punkt an dem die Kordel liegt, ist auf die Seite verlegt, so dass man sie nachts nicht im Gesicht baumeln hat. Durch die Konstruktion der Fußbox überlappt das Material ca 2,5cm. Bei geschlossenen Knöpfen kommt da keine kalte Luft rein! Das wichtigste zum Schluss: Der Quilt wiegt insgesamt 505g (12g für den Packsack). Edit: Fast vergessen: Die Maße! Beim Zuschnitt: Breite 142cm Länge 195cm die unteren 62cm (Kniehöhe) laufen auf eine Breite von 93cm zusammen Das beinhaltet 3cm Nahtzugabe und 4cm um das APEX aufbauschen zu lassen Daraus ergibt sich mit Nahtzugabe, Verschnitt und bauschiger Füllung ein Quilt mit ca 135cm Breite und ca 183cm von der Fußbox zum Kordelzug bzw 188cm bis ganz zur Oberkante. Das sind ziemlich perfekte Maße für mich (ich bin selbst ca 188cm groß), ich habe mehr Luft auf den Seiten als bei meinen Cumulus Quilts, so dass ich noch mehr strampeln kann Arbeitszeit war fast ein kompletter Tag (ca 12 - 21 Uhr incl Pausen) Da die Fragen sicher auch noch kommen: Verwendet habe ich meine billige Singer Maschine (Ebay 50€) mit 80er Microtex Nadeln und den üblichen 80er Polyestergarn. Bei dem dünnen Stoff habe ich eine frische Nadel genommen und außerdem auf der Geradstichplatte genäht - das macht es einiges einfacher, da der Stoff nicht in das untere Loch der Nähmaschine gedrückt werden kann. Viel Spaß beim Nachmachen, das ist ein prima Projekt um sich an Quilts heran zu tasten! Schöne Grüße Micha
  19. 1 point
    dani

    Leichte Säge

    sieht nett aus. nur wozu? es gäbe eine noch viel leichtere lösung. weglassen = 0g. ein rucksack voll mit 20kg der besten und ultraleichtesten ausrüstung ist eben nicht mehr ultraleicht.
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+01:00 eingestellt
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.