Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

rentoo

Members
  • Gesamte Inhalte

    340
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

rentoo hat zuletzt am 8. September gewonnen

rentoo hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über rentoo

  • Geburtstag 09.09.1965

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.youtube.com/channel/UCfRM4WLmdpxS7O_asBLfssA?view_as=subscriber

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Kirchberg an der Murr
  • Interessen
    Wandern, Höhlen, Klettern und Aktivitäten in der Natur allgemein.

Letzte Besucher des Profils

1.783 Profilaufrufe
  1. Stimmt, so eine Ukulele ist wirklich UL. Meine ist aus Plastik mit Karbon, die darf auch mal nass werden und klingt saugut.
  2. Ja, ich auch, wäre da nicht der blöde Job
  3. Aus mir sind irgendwann mal ein Text und eine Melodie herausgesprudelt. Ich habe dann mal ein Video dazu gemacht. Das wollte ich Euch nicht vorenthalten. Ich hoffe, ich mache Euch damit eine Freude.
  4. Auch ich würde die Drohne zum BW mitzählen. Vielleicht habe ich mich verschaut, aber hast Du das Steuerungsgerät, wo Du Dein Iphone einsteckst zum Lenken der Drohne auch gelistet? Ich habe eine Mavic Mini 1 und mit Allem kam ich dann auf gut 1,2 kg. Sofern Du die Drohne nicht verlierst, wirst Du sie ja ständig mitschleppen, also ist das BW für mich. Denke auch an den kühlen Sommer. Habe geraden den Rothaarsteig hinter mir und hatte für Sommer gepackt. Es gab einige fröstelige Nächte. Mein Rat, lass die Drohne zuhause und rüste lieber noch beim Schlafsetup auf. Liebe Grüße und eine gute Tour wünsche ich Dir
  5. Ich will am 26. Juli den Rothaarsteig starten. Mit nur 154 km ist das sicher kein riesig langer Weg, aber vielleicht wäre das etwas für Dich? Gruß Rentoo
  6. Auch ich lade meine Audible-Hörbücher und auch Podcasts (ich nutze die App Downcasts) herunter. Das iPhone bleibt im Flugmodus. Meine Hörbücher höre ich meist zum Einschlafen. Wenn ich es dann schaffe, dann schalte ich das Gerät vor dem Einschlafen ganz aus. Funktioniert ganz gut. Gruß Rentoo
  7. Schau mal nach der Petzl Bindi, die habe ich und bin mit ihr absolut zufrieden. Die hat auch rotes Dauerlicht.
  8. @jtadventureJa mache das, es lohnt sich wirklich, diesen Weg zu gehen. Ich wünsche Euch viel Spaß und gutes Wetter ☀️
  9. Ich habe heute immer noch ein Lächeln auf den Lippen, wenn ich an den Soonwaldsteig denke. Persönlich gehört der Steig zu meinen Highlights, ich habe auch schon etliche Wege hinter mir. Irgendwie hat der Soonwaldsteig etwas besonderes für mich Zecken, ja die muss man in Kauf nehmen, die hole ich mir aber bei jeder Tour. Ich wünsche Euch viel Spaß bei dieser sehr interessanten Variante.
  10. Sehr gute Frage, @Tzunami, das habe ich mich auch gefragt. Ich nutze meine beiden Softshell-Jacken nun im Alltag und hoffe, dass sie sich irgendwann mal „aufbrauchen“. Ich habe dafür ja mal gut Geld gelassen. Aber auf Tour kam und kommt mir so ein Zeug nicht mit. Zwiebelsystem, wie von Dir beschrieben ist perfekt. Und auf die Werberufe der Outdoor-Läden versuche ich schon lange nicht mehr zu hören. Klappt oft, aber nicht immer
  11. rentoo

    GPX-Software

    Ich mache das mit Garmin Basecamp. Die OSM-Karten dazu lade ich auf einen USB Stick, in einen Ordner namens Garmin. Funktioniert wunderbar mit Windows und auch auf dem Mac
  12. Drehverschlüsse von Glasflaschen, zB. Mineralwasserflaschen gehen gut. Ich hab‘s gerade nochmal für Dich getestet.
  13. Während die Meisten, die unserer Passion nachgehen, in das Thema hereingewachsen sind, stünden die "Städter" dann in diesem Jahr vor einer neuen Möglichkeit, Ihre Freizeit zu verbringen. Wenn ich mal mein Kopfkino anschalte, sehe ich Wohnwägen, die in die Wälder oder nahe an Seen gezogen werden, Familienzelte oder sonstige Großzelte, die in den Wäldern stehen usw. Ich vermag mir nicht auszumalen in welchem Ausmaße sich die Anzahl der Waldbrände erhöhen würden. Ganz zu schweigen von Badeunfällen, an Seen und Flüssen, die ja eh schon in den letzten Jahren gestiegen sind. Ich plädiere eher wieder für die Öffnung von Campingplätzen, wo man eine gewisse Infrastruktur findet. Wer mehr Natur will, wird sich sicherlich, wie wir alle auch, in das Thema "hineinarbeiten" und sich umeltverträglich verhalten. Es braucht meiner Meinung nach kein Jedermannsgesetz in Deutschland. Es gibt eh schon zu viele Gesetze, finde ich. Ich finde, dass dies so manchen dann verleiten würde, sich ungebührend in der Natur zu verhalten. Ich frage mich, würde ich mich weiterhin so vorsichtig und diskret in der Natur verhalten, wenn ich das Recht hätte, ganz offiziell dort zu übernachten? Ich kenne mich ja, und sage als Naturschützer würde ich das natürlich machen, aber für Andere lege ich meine Hand nicht ins Feuer.
  14. Auch ich habe bereits hier von Leuten Ausrüstungsteile gekauft, und ich habe mich immer über den guten Preis und über die Möglichkeit gefreut, die Teile überhaupt zu bekommen. Für mich ist die Sache ganz einfach, jemand bietet etwas an, und entweder akzeptiere ich Preis und Angebot oder eben nicht.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.