Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread


fettewalze

Empfohlene Beiträge

vor 13 Minuten schrieb Wander Schaf:

ich nutze den aus Seide von Decathlon. Da ich im Quilt penne, habe ich mir die  Kapuze abgetrennt.  So wiegt das Teil noch 85g statt  110g. Das  Inlet ist robust, pflegeleicht und immer im Schlafsack  verstaut.  Die Mumienform ist hier nicht so stark ausgeprägt, so  bleibt einigermaßen die Bewegungsfreiheit erhalten.  Also Bein unter  Kniekehle funktioniert für mich  :) 

Dito.

Nur ist bei mir die Kapuze noch dran. Da kommt das Kissen rein.

Habe vor vielen Jahren ein Ajungilak-Seideninlet gekauft und so viel benutzt, dass es jetzt fadenscheinig geworden ist, darum jetzt das Decathlonteil. Taugt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 22.3.2022 um 11:19 schrieb Anhalter:

Das Anker Powerport Mini Dual (12W, 42g) wäre eine bekannte Option, die Frage ist ob es mitlerweile noch etwas besseres gibt.

Anschlussfrage: Wenn jemand ein leichtes Kabel (ausschließlich zum Laden) von USB-A auf USB-C empfehlen kann, wäre ich auch nicht abgeneigt. (ca. 1 Meter)

Die Suche nach dem letzten Gramm.
Ich würde beim nächsten mal das SCHITEC 2 Port USB oder das Wicked Chili Dual USB Ladegerät probieren. Das Anker habe ich zwar, bringt bei mir aber nichts. Mein Handy nimmt mit diesem und anderen Ladegeräten nicht mehr als 7,8 Watt. Daher 10 Gramm und 10 Euro weniger. :-D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mir kürzlich einen gebrauchten WM SummerLite erstanden und bin nun etwas skeptisch, ob die Bauschkraft der Daunen vielleicht nachgelassen haben könnte. Angeblich wurde der Schlafsack 2019 gekauft, immer mit Liner genutzt und nie komprimiert gelagert, doch auf der WM-Website erscheinen mir die Daunenkammern des SummerLite geradezu "aufgebläht" vor Daunen zu sein, was bei meinem Exemplar offensichtlich nicht der Fall ist. Verschmutzungen oder Beschädigungen hat das gute Stück nirgends.

Könnt ihr das besser einschätzen, ob die Bauschkraft für einen SummerLite so "normal" aussieht?

 

_DSF8595.JPG

_DSF8596.JPG

_DSF8599.JPG

_DSF8603.JPG

_DSF8605.JPG

_DSF8607.JPG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Schlafsäcke wirken auf den Produktfotos immer deutlich volumiger und bauschiger als es in real der Fall ist.

Die 9cm Loft reichen lt. T-Limit Formel für rund 2°C. Das ist auch die angegebene Temperatur für Männer (17,5-(9cmx3,5/2)). Dürfte also passen.

Bearbeitet von Fabian.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Fabian.:

Weißt du wie viele cm Loft n neuer Summerlite hat?
 

Noe, aber ich weiss wie die verschiedenen WM neu aussehen und der sieht oberhalb der Fussbox schlapper aus.

Muss ja jetzt nicht heissen, dass der jetzt viel aelter oder deutlich mehr gebraucht ist, als angegeben, weiss ja z.B. nicht, wie das Teil verschickt wurde, bei nem guten Haendler werden die ja nie komprimiert, der laesst die unkomprimiert aus den US kommen, lagert sie unkomprimiert und schickt sie unkompromiert zum Kunden.
Wenn nun jemand z.B. so ein Teil bei Verkauf im Packbeutel verschickt und das ein paar Tage bei Dhl rumgeduempelt hat, braucht er halt evtl etwas Nachhilfe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 25.3.2022 um 14:31 schrieb mmaddin:

OT: Es kann natürlich sein, dass das alles nur ein Missverständnis ist bzw. ich ganz bösartig Dinge unterstelle, die so nicht zutreffen, aber für mich sieht das klar nach klassischem SEO-Spam aus (Suchmaschinen-Optimierung). Es geht nicht darum, speziell die User des so bespammten Forums auf die beworbene Seite zu locken, sondern die zu bewerbende URL unter Nennung des passenden Suchbegriffs auf möglichst vielen möglichst gut bewerteten Seiten zu verlinken, um so das eigene Google Ranking zu verbessern.

@mods: Kann man verhindern, dass neu angemeldete User in einem Beitrag klickbare Links einbauen können? Das würde evtl. solche „Beiträge“ verhindern, da eine nur hinkopierte aber nicht anklickbare/folgbare URL vermutlich fürs Ranking der Ziel-Seite weniger bringt.

Absolut gesehen hast Du damit voellig recht und der "Kampf" gegen Spam und Fake-Shops usw ist sei einigen Jahren leider ein groesserer Teil der Mod-Arbeit. Was glaubst Du, wieviel neu angemeldete User wir deswegen schon als Spammer wieder rausgeschmissen haben.

Aber auch die lernen dazu, inzwischen wird da u.U. nicht mehr stumpf als erster Beitrag gleich nen Spam reingeklatscht, sondern....nein ich werde jetzt nicht oeffentlich beschreiben, wie es fuer uns schwieriger wird, so etwas zu erkennen :roll:, aber es ist halt auch immer als Mod ein Tanz zwischen das Forum und die User schuetzen und die User moeglichst wenig einschraenken, bei jeder Einschraenkung gibt es ja auch User, die dann gleich "Zensur" vermuten usw.

Auf jeden Fal ist fuer uns immer hilfreich, wenn solche Sachen gemeldet werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb khyal:

Noe, aber 

Verstehe dieses Gemutmaße  gerade nicht ganz, da die Daten doch ganz einfach zu finden sind.

Laut WM hat der neu einen target loft von 4 inches ~ 10cm. Laut SUP hat der nachgemessen 9 cm.

Passt doch also wunderbar?

Bearbeitet von Tzunami
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb Tzunami:

Verstehe dieses Gemutmaße  gerade nicht ganz, da die Daten doch ganz einfach zu finden sind.

Laut WM hat der neu einen target loft von 4 inches ~ 10cm. Laut SUP hat der nachgemessen 9 cm.

Passt doch also wunderbar?

Mag sein, dass Du gemutmasst, ich schreibe aus der Praxis, ich kenne die WM fast alle, habe sie in der Hand gehabt, selber mehrere WM usw

z.B. mal gerade meinen mehrere Jahre alten Caribou, auch schon rege benutzt, der von WM mit 3.5" angegeben wird, gemessen, Fussbox 18,5, Seitenloft 10-12 cm, je nach dem wo Du misst.

Mein Megalite, von WM wie der Summerlite mit 4" angegeben, der aufgrund so einiger Jahre intensiver Nutzung jetzt mal fuer OST faellig ist, also gegenueber Neuzustand momentan verminderten Loft hat, hat bei der Fussbox 20 cm und Seitenloft 9,5-12 cm, je nach dem, wo Du misst.

WM ist halt bei den Loft-Angaben, genau wie bei der Temp-Angabe rel vorsichtig...

Entsprechend bestaetigt auch meine Messung, was ich oben geschrieben habe "Sieht im Vergleich zu neuen Summerlite was schlapp aus"...

Das kann halt unterschiedliche Ursachen haben und ich wuerde erstmal probieren, den gruendlich aufzuschuetteln bzw mal ein bisschen im Waeschetrockner durchblasen zu lassen, gerade auch falls er komprimiert versendet wurde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin gerade ziemlich irritiert: Der Verkäufer des Schlafsacks hat diesen in 2019 bei Globetrotter nagelneu erworben. Nun schreibt mir aber Western Mountaineering auf Nachfrage, dass die Schlafsäcke mit grau/blauem Logo angeblich nur von 1999 bis 2006 hergestellt worden seien.

Könnt ihr mal überprüfen, welche Logo-Farben denn an euren WM-Schlafsäcken genutzt wurden?

Selbst die Werbebilder auf der WM-Startseite zeigen dann offenbar derart alte Schlafsäcke:

http://www.westernmountaineering.com/wp-content/uploads/2015/09/0210_Hagenquerung_531.jpg

http://www.westernmountaineering.com/wp-content/uploads/2015/09/0813_JMT_1292.jpg

http://www.westernmountaineering.com/wp-content/uploads/2015/09/1012_Hagengebirge_490.jpg

 

Die neuen Logos ab 2007 müssten wohl so aussehen:

https://www.gohunt.com/content/dam/gohunt/images/media/January-goHUNT-Western-Mountaineering-sleeping-bag-giveaway-last-chance.jpg

Bearbeitet von Trinolho
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb dennisdraussen:

Neuer WM Summerlite, 2021 gekauft

 

 

image.jpg

Vielen Dank! :) Wie sieht denn da der Loft aus?

 

WM hat übrigens gerade eben erneut geantwortet: Das Alter der Schlafsäcke ist faktisch völlig egal, da sich über die gesamte Laufzeit an den Modellen rein gar nichts verändert hat (außer der besagten Farbe des Logos). Im Worst-Case müsste der Schlafsack einfach nur mal gewaschen werden und wäre dann wieder neuwertig. :wub:

Offizieller Tipp (auch von dort): Einfach mit Tennisbällen in den Trockner, dann passt das wieder.

Bearbeitet von Trinolho
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Noe 2015 wurde noch Schlafsaecke mit dem Logo ausgeliefert.
2019 war aber schon lange das neue Logo...

Muss ja teilweise gar nicht am Verkaeufer liegen, Globi ist, was WM betrifft, ein kleines Licht, die haben ja nur einen Bruchteil der Modelle, da kann schon mal laenger was liegen bleiben, vergleich das z.B. mal mit SUPK...Aber einem Schlafsack macht es nix, wenn er mal ein oder 2 Jahre gut gelagert / unkompromiert liegt, weiss natuerlich nicht, wie das Globi haelt...

Was Anderes ist es natuerlich, wenn der Schlafsack deutlich mehr / laenger in Benutzung gewesen waere, aber das hat ja sicher der Vorbesitzer nachgeschaut...

vor 1 Minute schrieb Trinolho:

Im Worst-Case müsste der Schlafsack einfach nur mal gewaschen werden und wäre dann wieder neuwertig. :wub:

Offizieller Tipp (auch von dort): Einfach mit Tennisbällen in den Trockner, dann passt das wieder.

Tja mit dem Trockner hatte ich ja schon geschrieben, wenn der Trockner nix hilft, kann Waschen helfen, falls die Daune noch ok ist, evtl ist ansonsten, oder generell fuer´s Waschen, die Variante mit OST auch eine Option...

Mach das mal mit dem Trockner, wahrscheinlich hat er dann was mehr Loft, dass es passt...

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb dennisdraussen:

Ich war aber mit der Waage im Laden und hab den schwersten gekauft :)

Sehr vernuenftig, ich kenne auch Leute, die sich drueber beschwert haben, umsonst mehr gute Daune zu bekommen :mrgreen:
 

vor einer Stunde schrieb dennisdraussen:

Loft zu messen und zu fotografieren ist doof, 10,5-11,5cm in der Mitte, am Kopfende so 12-13cm Fußbox 17-18cm

Das ist das, was ich meinte, das Foto sieht auch anders aus, paar cm machen viel aus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung, wie alt mein WM Summerlite ist. Im Jahr 2016 habe ich ihn bisher das erste und einzige Mal professionell reinigen lassen. Ich denke, ich habe hin so ums Jahr 2012 rum gekauft.

Loft hat er ca. 15.5 - 16 cm am Fussende, 8 - 8.5 cm im Mittelbereich und 11.5-12 cm am Kopfbereich.

 

IMG_0600.JPG

IMG_0602.JPG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Haha, ihr seid echt klasse! :smile: Ganz herzlichen Dank, das wird ja geradezu ein "zeig mir Deinen SummerLite"-Vergleichsthread! :)

 

vor 12 Stunden schrieb dennisdraussen:

image.jpg

Genau, so "prall" würde ich ihn erwarten.

 

vor 11 Stunden schrieb zweirad:

IMG_0602.JPG

Deiner erscheint ein wenig so wie meiner. Ich werde nun einmal das empfohlene Trocknerprogramm ausprobieren: Sechs Tennisbälle, 30° C und zwei Stunden Karrussell.

Sollte der Reißverschluss dazu geöffnet sein? Ggf. auf links drehen?

Bearbeitet von Trinolho
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe eine Icebreaker 175 Merino Baselayer Hose (bzew leggins). Dadrinnen sind gefühlte tausend Waschanweisungsettikets festgenäht. Wisst ihr ob man die Raustrennen kann?

Oder haben die einfach mit der normalen Naht drüber genäht und die damit befestigt?

Es ist auf jeden Fall an der stelle der normalen Naht und ich kann das leider nicht erkennen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 28 Minuten schrieb zenriy:

Ich habe eine Icebreaker 175 Merino Baselayer Hose (bzew leggins). Dadrinnen sind gefühlte tausend Waschanweisungsettikets festgenäht. Wisst ihr ob man die Raustrennen kann?

Oder haben die einfach mit der normalen Naht drüber genäht und die damit befestigt?

Es ist auf jeden Fall an der stelle der normalen Naht und ich kann das leider nicht erkennen.

Schneid sie doch einfach vor der Naht ab und fertig, geht viel schneller, mache ich bei meinen Klamotten auch so.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Forumssponsoren









×
×
  • Neu erstellen...