Jump to content
Ultraleicht Trekking
Carsten010

Die meistgenutzen Töpfe hier im Forum

Empfohlene Beiträge

@Stefinchen - in meinem vorigen Beitrag hatte ich wohl einfach die Gewichte einer Website übernommen. Gerade habe ich deine Gewichte gesehen und das Toaks-Paket mit meiner Feinwaage nachgewogen. Schön das das Topfgewicht/Milliliter Verhältnis noch besser ist :-).

Toaks Ti 700ml (ø115 h72 t0,3mm) 62g / Deckel: 21g / Transportnetz 3D Mesh: 12g

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für mich und den hund ( oder für 2 und den hund):

msr alpine kit  ohne zange, 1,5l + 2,0l + deckel, gewicht ca 700g,

plus heatexchanger 170g, drunter den dragonfly mit silencer ca 450g mit pumpe, flasche 1l 200g, alu windschutz 90g, riemen ca. 20 g. und das ist ultralite weil ich davon gar nix tragen muss! ;-) hat der hund im rucksack. kleiner geht nicht weil ich für ihn 500g nudeln kochen muss, das geht gerade so im 2l topf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze jetzt seit einiger Zeit den Toaks 700ml Topf.

groß genug um Wasser für 2 Personen zu kochen oder auch als komfortabler 1Personen Topf für "richtiges Kochen".

Dadurch dass er eher breit als hoch ist, geht beim Kochen mit Spiritus nicht so viel Energie verloren als bei meinem alten (eher hohen) Toaks 750. 

Ich habe einen der beiden Griffbügel entfernt und den Deckel durch einen MYOG Deckel aus 0.1mm Titan ersetzt.

So kommt der Topf auf 62.5 g.

qOgjl0bl.png.21fc66c3a86f7d9ca8cd36cd06947d67.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb discoverou:

ich nutze das Topfset von Decathlon, super leicht und schön zusammenbau bar :) 

Auf jeden Fall ist es billig, aber "super leicht" ist etwas anderes ...
Ich hab aber auch noch einen decathlon-Topf zuhause, da passt genau mein Billig-China-Holzvergaser rein.
Aber beim Trekking werde ich das alles nicht mitschleppen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb kwolf:

Bis vor kurzem ein MSR Kettle 850ml mit 126g, aktuell einen Evernew 900ml mit 94g. Jeweils mit Deckel, der Evernew lässt sich verformen, der MSR Kettle nicht.

 

Gut zu wissen! Dann ist für mich eine Auswechslung zwecks Erleichterung (mit der wir seltsamen Gestalten hier doch immer gern liebäugeln) obsolet: Ich schätze an meinem MSR Kettle nämlich gerade, daß er für alles taugt und alles unbeschadet mitmacht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.