Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread


fettewalze

Empfohlene Beiträge

Hi!

Ich habe mir von Icebreaker eine Oasis 200 Leggings bestellt und liege genau zwischen zwei Größen. Die größere Leggings sitzt etwas angenehmer und lockerer, als die kleinere. 

Wie sind eure Erfahrungen mit Merino Leggings: leiern die Teile noch stark aus oder schrumpfen die beim Waschen eh nochmal? Bin etwas unsicher, weil Baselayer ja eigentlich schön eng sitzen sollen.

 

Euch noch 'n schönen Tag und herzlichen Dank!

Bearbeitet von Mooritz
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb Tini:

Ich bräuchte mal euer Schwarmwissen.  

Und zwar stelle ich mich bei Komoot gerade etwas dämlich an. Wenn ich eine Tour gespeichert habe, dann bekomme ich die quasi blank, d.h. nur wenige Highlights werden angezeigt. 

Wenn ich dann auf Route bearbeiten gehe, dann kann ich mir noch weitere Sachen in der Umgebung der Tour anzeigen lassen wie z.B. alle Hütten am Weg oder Trinkwasser etc. Allerdings sind diese Dinge dann nach dem Speichern wieder weg. Was mache ich falsch? Wie bekomme ich die Anzeige von interessanten Orten in der Umgebung des Wegs auch nach dem Speichern der Tour angezeigt? 

du musst leider die Highlights / Orte / etc. als Wegpunkt hinzufügen, damit sie dann in deiner Tour auftauchen - ansonsten hast du noch während des Routings noch die Möglichkeit nach diesen besagten Orten zu suchen (dafür muss man dann aber glaube ich online sein)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Tini:

Ich bräuchte mal euer Schwarmwissen.  

Und zwar stelle ich mich bei Komoot gerade etwas dämlich an. Wenn ich eine Tour gespeichert habe, dann bekomme ich die quasi blank, d.h. nur wenige Highlights werden angezeigt. 

Wenn ich dann auf Route bearbeiten gehe, dann kann ich mir noch weitere Sachen in der Umgebung der Tour anzeigen lassen wie z.B. alle Hütten am Weg oder Trinkwasser etc. Allerdings sind diese Dinge dann nach dem Speichern wieder weg. Was mache ich falsch? Wie bekomme ich die Anzeige von interessanten Orten in der Umgebung des Wegs auch nach dem Speichern der Tour angezeigt? 

Ich habe mit der (freien) Online Version von Komoot einige Routen erstellt.  Mir gefällt die automatische Wegsuche.  Kann da recht einfach Wegepunkte hinzufügen, diese allerdings nicht benennen.  Wenn es vorhandene Points of Interest sind, dann wir dieser Name angezeigt.

Was mir bei Komoot überhaupt nicht gefallen hat ist, dass beim Exportieren einer GPS Route die Waypoints nicht mit exportiert werden.  Gleiches beim Import.  D.h. die selbst gesetzten Wegepunkte sind nur sichtbar, wenn die Navigation per App und Smartphone geschieht.  Ich ziehe es jedoch vor, meine GPS Files auf einer Laufuhr zu haben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Mooritz:

Hi!

Ich habe mir von Icebreaker eine Oasis 200 Leggings bestellt und liege genau zwischen zwei Größen. Die größere Leggings sitzt etwas angenehmer und lockerer, als die kleinere. 

Wie sind eure Erfahrungen mit Merino Leggings: leiern die Teile noch stark aus oder schrumpfen die beim Waschen eh nochmal? Bin etwas unsicher, weil Baselayer ja eigentlich schön eng sitzen sollen.

 

Euch noch 'n schönen Tag und herzlichen Dank!

Kommt drauf an ob noch Synthetik mit drin ist und wieviel. Reine merino Sachen neigen zum ausleihern. 

Habe ein 4 Jahre altes icebreaker tshirt. Das ist schön ganz schön sacking geworden. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Mooritz:

Wie sind eure Erfahrungen mit Merino Leggings: leiern die Teile noch stark aus oder schrumpfen die beim Waschen eh nochmal? Bin etwas unsicher, weil Baselayer ja eigentlich schön eng sitzen sollen.

Bei Icebreaker ist bei mir noch nie was eingelaufen. Wenn es (wie @dr-nic schon sagt) reine Wolle ohne Beimischung ist, leiert es ganz gerne. Wie sitzt sie denn am Bauch? Auch wenn du recht hast, dass die baselayer eng anliegen sollte, darf man aber auch nicht vergessen, dass ein zu enger Gummi am Bauch mit der Zeit sehr unangenehm werden kann. Ich krieg da gerne mal Bauchweh, könnte aber auch frauenspezifisch wegen der Anatomie sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi zusammen, kann mir jemand Feedback zum Westweg momentan geben? Nachdem es letzten Herbst leider doch nicht wie geplant geklappt hat, würde ich gerne nächsten Monat los. War von euch in letzter Zeit dort unterwegs und kann etwas zur Situation derzeit sagen? Danke!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Backpackerin um den 3. Mai rum war ich zwischen Feldberg und Belchen, da lagbso ab 1200hm noch Schnee, tlw. bis zu 50cm. An sich kein Problem, aber man kommt halt nicht so gut vorwärts. Am Belchen selber waren unterhalb vom Gipfel auf der Nordseite zwei steile vereiste Schneefelder, die wir ohne Microspikes lieber gemieden haben. Ich vermute aber, dass das bis Anfang Juni mindestens so gut wie weg ist. War eh überrascht, da Anfang Mai noch so viel Schnee zu haben, aber gut, der April war halt kalt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 18.5.2021 um 11:37 schrieb Mooritz:

Hi!

Ich habe mir von Icebreaker eine Oasis 200 Leggings bestellt und liege genau zwischen zwei Größen. Die größere Leggings sitzt etwas angenehmer und lockerer, als die kleinere. 

Wie sind eure Erfahrungen mit Merino Leggings: leiern die Teile noch stark aus oder schrumpfen die beim Waschen eh nochmal? Bin etwas unsicher, weil Baselayer ja eigentlich schön eng sitzen sollen.

 

Euch noch 'n schönen Tag und herzlichen Dank!

Das ist ja ein Merino/Polyester Mischgewebe, korrekt? 
 

Meine Teile sind zwar von Super.Natural aber die gehen eher minimal ein (z.B. T-Shirt Länge) - wenn auch wirklich nur minimal. (Und ja, ich habe nur bei 30/40 Grad gewaschen :-D)

Habe zwei Leggins von denen 140 und 175er, beide passten top beim Kauf und tun das auch immer noch.

edit: meine sind 47% Merino, 47% Polyester, 6% Elastan.

Bearbeitet von AnDrIx
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 18.5.2021 um 13:06 schrieb StephanV:

Ich habe mit der (freien) Online Version von Komoot einige Routen erstellt.  Mir gefällt die automatische Wegsuche.  Kann da recht einfach Wegepunkte hinzufügen, diese allerdings nicht benennen.  Wenn es vorhandene Points of Interest sind, dann wir dieser Name angezeigt.

Was mir bei Komoot überhaupt nicht gefallen hat ist, dass beim Exportieren einer GPS Route die Waypoints nicht mit exportiert werden.  Gleiches beim Import.  D.h. die selbst gesetzten Wegepunkte sind nur sichtbar, wenn die Navigation per App und Smartphone geschieht.  Ich ziehe es jedoch vor, meine GPS Files auf einer Laufuhr zu haben.

Nutze zwar auch Komoot (auch mit der Suunto), aber es scheint so, als wären die auf den „Start und Ziel eingeben, den Rest mach bitte du Komoot“ Use Case spezialisiert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 18.5.2021 um 11:37 schrieb Mooritz:

Wie sind eure Erfahrungen mit Merino Leggings: leiern die Teile noch stark aus oder schrumpfen die beim Waschen eh nochmal? 

Bei Mischgewebe hält sich die Form meiner Erfahrung nach ziemlich super. Da geht beim Waschen auch nix ein solange du die nicht kochst.

Merino pur wird früher oder später sackig und kaufe ich daher nur wirklich körpernah. Das darf aber nicht drücken, wie Backpackerin schon geschrieben hat. Das Problem mit den Bauchschmerzen kenne ich nämlich auch. Und zu eng an den Schenkeln "bremst" einen beim Gehen gefühlt aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Minuten schrieb Tzunami:

Jemand Mal Erfahrung mit dem Sierra Designs Backcountry Bivy als vollständigen Zeltersatz gemacht oder konnte das auch mit dem OR Helium vergleichen?

Mich würde der fürs Fastpacking interessieren.

Mich auch :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb wilbo:

Die Liste kenne ich wohl, aber ich würde mich hier gerne persönlich austauschen, anstatt einen Bericht zu lesen, wo man keine Rückfragen stellen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb cozy:

Habe ne 150er Icebreaker Leggins, die nach einem Monat nun schon arg aufgearbeitet ist. Habt ihr eine Empfehlung aus Merino Mischgewebe die langlebiger ist?

Wenn Decathlon für dich OK ist go for it. Meine erste lange unnabux hat 4 Jahre gehalten - bei sehr viel Gebrauch. Das Modell vom letzten Jahr gefällt mir nicht ganz so gut, weil man die Nähte etwas spürt. Sonst bin ich wieder super zufrieden. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo in die Runde,

ich suche eine Bezugsquelle für Endverbraucher für das Smrter Colibri 5in1 Ladekabel. Ich hab zwar vorhin den verlinkten Laden mal kontaktiert, glaube aber nicht, dass von dort an Endverbraucher geliefert wird.

Muster werden zwar wohl verschickt, aber scheinbar nur an Firmeninhaber, die dann ggf. im Anschluss 500St. als Werbegeschenke ordern.

Für Antworten wäre ich dankbar :)

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Daune:

Bezugsquelle für Endverbraucher für das Smrter Colibri 5in1 Ladekabel. 

Evtl. genügt Dir ja die 3-in-1-Version. Die gibt es bei PayBack. Allerdings hat die nur einseitig USB-C. Allerdings hat das Colibri ohnehin eine begrenzte nominale Belastbarkeit (das 3-in-1 bis 1,5 A). Meines Wissens ist das 5-in-1 nicht höher ausgelegt. Daher erscheint mir beidseitig USB-C evtl. verzichtbar. Ansonsten ist es aber eine sehr gute Lösung, die ich bei meinen Strommessungen von PowerBanks immer als Referenzleitung verwende (weil der Widerstand gering ist und weil ich es auch unterwegs immer dabei habe).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentare abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.