Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Neue Ultraleicht-Ausrüstung


skullmonkey

Empfohlene Beiträge

vor 9 Stunden schrieb ChrisS:

OT: Haben die schon länger mit einzelnen Modellen gemacht...kein Wunder, dass Terra Nova´s erfolgreichstes Produkt alles von Wild Country ist. :mrgreen:

OT: tatsächlich arbeitet Terra Nova schon mindestens seit 2010 mit (damals) Cuben. Und seitdem gibt es auch schon das Laser Ultra. Das war das erste DCF Zelt, das ich in der Hand hatte:-).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 4.3.2022 um 21:17 schrieb Tzunami:

Montane Trailblazer LT 28:

https://de.montane.com/collections/mens-trail-running/products/montane-trailblazer-lt-28-backpack?color=Orion Blue

 

Scheinbar wurde der Rucksack komplett überarbeitet und wiegt mit unglaublichen 385 Gramm nun nur noch die Hälfte des Vorgängermodells. Soll mit 40D Ripstop Sil-Nylon sogar komplett wasserdicht sein.

Was mir noch nicht ganz klar ist: Ob die 28 Liter sich wohl nur auf das Hauptfach beziehen? Sieht mir irgendwie insgesamt nach mehr aus.

Für mich jedenfalls ein sehr attraktiver Rucksack.

Weiß man schon mehr über diesen Rucksack? Der hat mich irgendwie angefixt. Ich hoffe mal, dass die 28L sich wirklich nur auf das Hauptfach beziehen. 

Edit: Die 28L beziehen sich auf das Hauptfach. Könnte somit eine Alternative zum Murmur von Gossamer Gear sein. 

Bearbeitet von Bivy Pan
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei Bonfus ist seit gestern Abend das Duos 2P wieder bestellbar:

  • 0.67 oz camouflage: 779 EUR
  • 0.75 oz spruce green: 769 EUR
  • 0.8 oz dark grey: 769 EUR

Die Variante mit 0.8 oz ist brandneu und nach Aussage von Niccolo ungefähr 95 g schwerer als die (derzeit nicht lieferbare) Version mit 0.51 oz (= 595 g + 95 g  690 g).

Vielleicht interessant für alle diejenigen, die ein Duplex mit weiter heruntergezogenem Fly suchen. ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 30 Minuten schrieb felix:

Bin gerade durch Zufall auf die Rucksäcke von Monte Equipment aus Indonesien gestoßen. Besonders der Fastpack 22 hat’s mir angetan :)

Abgesehen davon, dass die meisten Rucksäcke wohl ausverkauft sind, ist die Frage ob die überhaupt nach Deutschland liefern.

Ist das jemandem hier bekannt?

laut reddit liefern sie in die USA für ca. 40 Dollar, wieso also nicht nach Deutschland? Auswählen kannst du das Land bei der Lieferadresse jedenfalls. Würde sie über Whatsapp anschreiben und nachfragen was es kostet, Zoll und Gebühren kannst ja noch selber dazu rechnen am Ende :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 10.4.2022 um 18:56 schrieb Bivy Pan:

Weiß man schon mehr über diesen Rucksack? Der hat mich irgendwie angefixt. Ich hoffe mal, dass die 28L sich wirklich nur auf das Hauptfach beziehen. 

Edit: Die 28L beziehen sich auf das Hauptfach. Könnte somit eine Alternative zum Murmur von Gossamer Gear sein. 

Ich habe mal bei Montane angefragt, ab wann es den Rucksack zu kaufen gibt. Hier die Antwort: 

Zitat
Hi Marcel
 
Thank you for your enquiry, the pack is due to be delivered to us by the end of April so it will be available early May.
 
Kind Regards,
 
Kay

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 7.4.2022 um 11:15 schrieb Zippi:

Es wird wohl bald eine sehr leichte Dauenjacke von Cumulus kommen. 

1082354015_Screenshot2022-04-07at11_11_48.thumb.png.ed9541047ec1c9dcb0aa10ea845b08d2.png

Abbildung: Screenshot einer Instagram Story vom 07.04.2022

Die gibt es jetzt offiziell, heisst Plancklite. Sieht ganz spannend aus. So ein Gewicht kannte ich bisher nur von Montbell zu einem deutlich höheren Preis.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb Trekkerling:

Die gibt es jetzt offiziell, heisst Plancklite. Sieht ganz spannend aus. So ein Gewicht kannte ich bisher nur von Montbell zu einem deutlich höheren Preis.

Danke für die Verlinkung! Cumulus nutzt wohl (wieder mal) hydrophob behandelte Daunen, womit die Jacke faktisch nicht mehr waschbar ist, oder?

Edit: Und von YKK-Zippern wird ebenfalls etwas geschrieben, dabei hat die Jacke doch gar keine Reißverschlüsse? <_<

Bearbeitet von Trinolho
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Keine Ahnung ob schon im hier im Faden erwähnt:

Von Naturehike gibt es eine neue Variante des Cloud Up 1, diesmal jedoch als Querseinsteiger mit 10D Stoff. Gewicht laut Herstellerangaben 865g ohne Zubehör, 930g alles inklusive. Der Preis ist allerdings ordentlich gestiegen:

https://de.aliexpress.com/item/1005003768743454.html

 

Und das Naturehike Tagar scheint ein Make-Over bekommen zu haben, es gibt es jetzt in weiß (vorher nur in blau und quietsch-grün erhältlich):

https://de.aliexpress.com/item/1005003157206718.html

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Stunden schrieb momper:

Hast Du mit dem schon Erfahrungen sammeln können? 

Die Gewichts-, Daunenmenge und Temperaturangaben vom Monolite weichen bei Sack und Pack von denen auf der Western Mountaineering-Seite ab. War bei der Gewichtsangabe zum Astralite-Quilt auch schon so und würde bisher nicht angepasst. Kann natürlich sein, dass SuP vom Monolite eine mittlerweile nachgebesserte Prototyp-Version auf Lager hat und die Angaben stimmen. Scheinbar gibt WM da Produkte auf den Markt, die noch nicht so ganz ausentwickelt sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Update des OMM Phantom 25:

Statt 30D Nylon mit Dyneema-Verstärkungen jetzt durchgängig Cordura. Der Zipper am Deckel entfällt und die Ösen für die Bungeecords scheinen überarbeitet. Gewicht liegt um 5g höher bei 725g. Preis in DE liegt bei 230€.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Trinolho änderte den Titel in Tarptent veröffentlicht neue Zeltmodelle: Dipole 1 Li und Dipole 2 Li
  • khyal änderte den Titel in Neue Ultraleicht-Ausrüstung

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...