Jump to content
Ultraleicht Trekking
berghutze

Milchpulver verpacken?

Empfohlene Beiträge

Man kann es auf Amazon (von Nestlé....) bestellen, gibt da verschieden große Dosen. Hier in Deutschland gibt es überall nur Magermilchpulver und das mit sich rumzuschleppen ist von der Energiebilanz ja wenig sinnvoll.

Ich hatte es in einem zugeknoteten Gefrierbeutel und dann in einem 2. Beutel mit Ziplock, das hat super geklappt und ist immer trocken und sauber geblieben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man nehme einen Ziploc Beutel, fülle das Pulver hinein, man nehme einen weiteren Beutel (Ziploc, versteht sich) und tut dann den einen Beutel in dem das Milchpulver schon drinnen ist da hinein. Dann hat man Milchpulver in zwei Ziploc Beutel. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb gentoisis:

Was haltet ihr davon tageweise Portionen zu vakuumieren?

Nichts.  Zumindest wenn man die Umwelt mag und unnötigen Müll vermeiden möchte  ;)

 

Ich nutze für Pulver PP-Döschen in diversen größen.  Sind ziemlich leicht, definitiv lebensmittelecht, definitiv oft wiederverwendbar und ziemlich günstig...  Gibts zu geringen Preisen in jeder Apotheke oder Apothekenversand.  In weiß, transparent und mit Deckeln in diversen Farben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte auf die Eingangsfrage eingehen und um die Vermeidung die Ziplockleisten zu verkleben.

Ich verwende meine Beutel nach dem reinigen mehrere Male und trage bei einer längeren Tour nur einen Bruchteil von Plastikdöschen.

Nachhaltigkeit war nicht Bestandteil der Frage ;), wobei es schon richtig ist das immer im Auge zu behalten, logo

bearbeitet von gentoisis
Aussagefehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.9.2019 um 18:08 schrieb Madame_Anne:

Man kann es auf Amazon (von Nestlé....) bestellen, gibt da verschieden große Dosen. Hier in Deutschland gibt es überall nur Magermilchpulver und das mit sich rumzuschleppen ist von der Energiebilanz ja wenig sinnvoll.[....]

In der Hoffnung der Krake Amazon wenigstens ein paar Kunden wieder abspenstig zu machen wiederhole ich mich nochmal: Das oben genannte Milchpulver von Nestle führt  so gut wie jeder türkische oder arabische Minimarkt, mir fielen in unsere 70T Einwohner Stadt locker ein halbes Dutzend Bezugsquellen ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Ultralight82:

Ich nutze dafür Petlinge, die lassen sich waschen und wiederverwenden

Das ist ja aber eher UH-Verpackung :smile:    Petlinge wiegen doch um 35..38 g bei einem Volumen von 25..50 ml?

Das hier sind die Dosen die ich meinte - transparente (praktisch, da man nicht auf machen muss um zu prüfen) PP dosen mit geriffelten Deckeln.  Habe ich von 50 bis 250 ml welche da.  In 125 ml passt eine komplette Mahlzeit wie ein Müsli (zumindest reicht mir das).

Gewicht war irgendwas um 10-15 g bei 50ml.  Die sind weicher und leichter als die "normalen" glänzenden weißen Dosen aus der Apotheke mit den glatten roten und weißen deckeln:

https://www.glas-artikel.de/kunststoffdosen/klar-transparent.html

Gibts auch in braunt-transparent und weiß

bearbeitet von AlphaRay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb Konradsky:

Was wiegt denn die 250ml Dose? Vielleicht hast du ja auch die
375ml Dose und könntest die mal wiegen. Danke.
Unglaublich das in der heutigen Zeit der Hersteller der Dosen die
Dosen nicht wiegt.
Da fühlt man sich als fast ULer doch diskreminiert.;-)

gruss
Konrad

Ich meine ich habe alle zw. 50 und 250.  Problem - ich ziehe aktuell um.  Schaue mal was ich so in die Hände bekomme heute...Waage liegt noch da  :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb AlphaRay:

Habe ein paar gefunden:

180 ml = 14,9 g

75 ml = 8,7 g

40 ml = 5,8 g

Zott Sahnejoghurt (~150 ml) = 5,9 g    [mein neuer SUL-Kaffeebecher ;) ]

EDIT:

Enen 250 ml Dose gefunden =  23.4 g

Die ist anders aufgebaut. 80 mm im Durchmesser und 56 mm hoch.

180er: 59 x 75 mm

75er:  46 x 54 mm

Mit Deckel immer ca. 5mm mehr.

bearbeitet von AlphaRay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.7.2019 um 12:36 schrieb Ultralight82:

Kommt auf die Menge an, ich nutze meistens Petlinge oder Schraubdosen aus der Apotheke 

Bei meinem Bäcker um die Ecke gibt es Multivitaminsaft in 0,1l PET Flaschen. Die sind leichter als meine PETlinge vom Geocachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.