Jump to content
Ultraleicht Trekking

Wallfahrer

Members
  • Gesamte Inhalte

    947
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Wallfahrer

  1. Hallo gestern hab ich einen Vortrag in der Leipziger Bücherei von "German Tourist" gehört....war Klasse..... Wallfahrer
  2. Hallo @qnze......lange nichts von Dir gehört.... Wallfahrer
  3. Hallo ...Windshirt 53g ...na' dass is' ne Hausnummer............Respekt wer's selber macht..... Wallfahrer
  4. Hallo Cool..... ....i's ja fast wie in Schweden..... danke für die Info...... Wallfahrer
  5. Hallo ...das sollte jeder für sich entscheiden..... ...ich bin gern und viel auf dem " Lykischen Pfad" in der Türkei unterwegs gewesen....(gewesen!) ....in den Winterferien geht es dieses mal nach Teneriffa..... Wallfahrer
  6. Hallo ....die politische Situation ist in jedem Land der Erde beschissen...... ....keinen PCT machen weil Trump President ist?.... Wallfahrer
  7. Wallfahrer

    Teneriffa

    Hallo ...ich wollte ja bei frühlingshaften Temperaturen unterwegs sein...nun gut der Teide ist der höchste Berg Spaniens und dort soll es ja auch Ski-Pisten geben.... Auf de Insel gibt es ja den E7 und ein Stück Jacobsweg .... da schau ich mir mal die Höhenprofile an..... und im Nordosten gibt es ja noch das Anaga Gebirge..... mal sehen.... Wallfahrer
  8. Wallfahrer

    Teneriffa

    Hallo ....im Februar geht es für 10 Tage nach Teneriffa......Geplant ist der E7.... Hat jemand Erfahrungen mit welchen Temperaturen ich im Gebirge rechnen muss......... Wallfahrer
  9. Hallo ...fall's ich's überlesen habe was wiegt den das Rad'l.....? Wallfahrer
  10. Hallo ...ich hab zwar die DriDucks nicht benutzt, aber Regenschutz auf dem Rad ist auch noch Thema bei mir..... ....insbesondere die Beinkleider..... Wallfahrer
  11. Hallo ....trägt man die Neopren Socken auf der Haut oder hat man noch ein Paar Stoff-Socken an? Wallfahrer
  12. Hallo @blitz-schlag-mann ...wie ist denn das "Fußklima" bei Sealskinz insbesondere wenn der Fuß schwitzt....... Wallfahrer
  13. Hallo ...ich benutze derzeit eine Akkuvariante die auch "Straßenzulassung" hat....... Die Dynamovariante ist allerdings auch attraktiv da man seine Elektronik währen der fahrt laden kann...... Wenn ich ein Dynamo einsetze werde ich wohl kein Nabendynamo nutzen, sondern ein Leichtlaufdynamo welches ich bei Bedarf mechanisch kopple. Das Nabendynamo nimmt im Leerlauf fast so viel Leistung auf wie im Betriebszustand... Im einfachsten fall mit Stirnlampe und Batterierücklicht... Wallfahrer
  14. Hallo ....ich hab auch schon meine erste "Bikepackingtour" hinter mir.... Die Ausrüstung ist fast identisch mit meiner Wanderausrüstung. Dass was zusätzlich mitgekommen ist, war Pumpe etwas Werkzeug um an meiner "Sitzposition" herumzuschrauben und ein Ersatzschlauch, Pumpe und Reifenheber hätte gereicht. Meine Windjacken kommen eh' vom Radsport (wegen dem langen Rücken) nur ein Radshirt anstatt meines Wandershirts. Und auf die gepolsterte Radhose habe ich auch verzichtet... Meine Wanderausrüstung passt in die von mir benutzten Bikepackingtaschen von Alpkid (2x 13 Liter) Links der Packsack mit meiner "Standardausrüstung" für 3 Tage.....rechts die noch leeren Bikepackingtaschen.... Und hier der ganze Spaß umgepackt am Rad..... Wobei ich mein 1. Tour mit weniger Gepäck gefahren bin...... ..also bei mir sind die Unterschiede nur in der Radkleidung zu sehen die ich auf dem Rad benutze, Als Regenschutz hatte ich die DriDuks Jacke und Hose mit Wallfahrer
  15. Hallo schlechte Karten....ganz ...ganz ...schlechter Karten........ ...ich erinnere mal an Sabi, Qn,Qnze ...usw. ...es war schon Gut.. Wallfahrer
  16. Ein leichtes Hallo ...auch im Dapprich Forum angemeldet?..... Wallfahrer
  17. Hallo ...in welchem? Wallfahrer
  18. Hallo ....hier im Forum gab es schon die übelsten Diskussionen über den Nachbau (Myog) von Trailstar und Co..... .....ich bin Ingenieur.........und kompliziert bauen kann jeder....... Wallfahrer
  19. Hallo ...auf welche Weise kann man sich schon gegen billige Kopien Schützen....China ist eben rechtsfreier Raum... ...das dann der eine oder andere sich in einem Video Luft macht ist doch verständlich und kein "no Go" Man stelle sich vor einen Labu Huckepack Chinamann-Nachbau für 25€ incl. Versand....da würde doch jeder zuschlagen... Meiner Meinung nach sollten offensichtliche Chinesische Plagiate nicht gekauft werden ...auch nicht zu "Vergleichszwecken".... Wallfahrer
  20. Hallo ....es wird ja auch Zeit dass es andere Themen gibt als ...Biete....Biete....Biete....u.s.w.... Wallfahrer
  21. Wallfahrer

    UL-Umrüstung

    Hallo ...naja ...wir sind nicht im Trekking-Leicht Forum sondern im Trekking-Ultraleicht-Forum...d.h. Basisgewicht irgendwo bei 5 kg. Das bedeutet auch wenn man ein Zelt mit 1,6 kg mitschleppt, dass nach oben (5kg) wenig Luft ist... und dass sollte doch zu diskutieren sein.... Wallfahrer
  22. Hallo ...von Gefühl her geht meine Tendenz zu hohen Schuhen..... Wobei Gamaschen die angepasst sind auch die Funktion der "hohen Schuhe" erfüllen sollten.... Wallfahrer
  23. Wallfahrer

    UL-Umrüstung

    Hallo ....1,6 kg für das Zelt ist schon ne Hausnummer......das muss auch unter 1kg gehen... Wallfahrer
  24. Hallo angeregt vom "Thema...Es klappt wirklich..." wollte ich mal nach den Erfahrungen fragen in Bezug auf Trailrunner in Matsch und Schnee.... Hintergrund ist dass ich jetzt auch in der 4. Jahreszeit unterwegs sein will und über die notwendige Ausrüstung nachdenke... Also: Trailrunner im Schnee und Matsch und dadurch nasse Füße die man eventuell den ganzen Tag nicht trocken laufen kann.....geht das?? Wallfahrer
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.