Jump to content
Ultraleicht Trekking

Empfohlene Beiträge

Moin!

Diesen Faden gabs auch im alten Forum, wollte den mal hiermit reanimieren.

Im Prinzip kann man hier seine Planungen für Touren reinschreiben und lädt damit gleichzeitg jeden dazu ein, ihm zu folgen/mitzulaufen.

Ich mach auch schon direkt den Anfang, denn HABT IHR MAL DIE WETTERVORHERSAGE FÜRS WOCHENENDE GESEHEN?!?!

Ich plane deswegen die leider ausgefallene Ostertour von mir und Willi in Angriff zu nehmen. Es geht auf den Eifelsteig von Daun nach Nettersheim (evtl. auch nur von Gerolstein nach Kall, wenn die Zeit zu knapp ist am Samstag anzureisen) und dann in lockeren 85km (danke an Basti für die Vorarbeit!) den Samstag, Sonntag und Montag zu wandern.

Impressionen und Informationen hier zu finden.

Sagt bescheid, wenn ihr Lust habt, bin auch für andere Touren zu haben, solange diese relativ zeit- und kostengünstig zu erreichen sind!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
He! Das ist genial! Meine Frau und ich überlegen nämlich auch dieses WE 'ne spontane Tour zu machen. Und da war mir doch erneut der Eifelsteig eingefallen... ;-)

Gerne! Dafür habe ich ja nachgefragt. Wenn dich/euch das nicht stört nochmal dieselbe alte Leier zu latschen...

Ich würde gerne ab Gerolstein starten und zurück nach Kall (kurz hinter Nettersheim nach Kall auf den E8 abbiegen). Das wären dann etwa 85km wenn mich nicht alles täuscht und sollte ganz entspannt machbar sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob, wann, und wo wir unterwegs sein werden steht noch nicht 100% fest.

Grundsätzlich finde ich die Strecke immer recht spannend. (und das obwohl ich die jetzt schon mehrfach und zu allen Jahreszeiten erleben durfte)

Und meine Frau kennt sie noch gar nicht!!!

Bis Samstag ist ja noch was Zeit. Wenn's sich rauskristallisiert, daß wir uns auch da rumtreiben, schreib ich das aber (hoffentlich rechtzeitig) hier rein.

Witzig fänd ich das aber schon!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Coole Idee! Und ein guter Zeitpunkt, am Pfingstwochenende sind doch sicher einige unterwegs!

Da ich am Samstag noch 24er hab kann ich erst Sonnatg Mittag los. Mein Plan ist ne Trailrunning-Tour im Sauerland mit einer Übernachtung. Allerdings nix wirklich anstrengendes, da ich meine Beine nicht für Jena verblasen will. Möchte jemand mit?

Vielleicht könnte man auch mit eventuellen nicht-Rennern einen Treffpunkt absprechen wo wir uns Abends treffen?

---

Und dann hau ich doch gleich schon aml die Anfrage hinterher ob schon jemand für das nächste Brückentags-WE (07. - 10.06.2012) was geplant hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte immer zwei 0,75 Flaschen dabei. In den meisten Dörfern gibt's entweder einen Brunnen oder 'ne Wirtschaft.

Natürliche Wasserquellen (zumindest denen ich nach etwas Aquamira vertraue...) gibt es eigentlich nur zwischen Blankenheim und Nettersheim.

Je nachdem wie viel Du für Abendessen und Frühstück an Wasser brauchst kommt 1 Liter wohl knapp hin, wenn Du die Übernachtungsplätze gut planst. Auch wenn's nie sooo weit bis zum nächsten Dorf ist, hatten Crelm und ich letzten Sommer dort aber auch mal eine ordentliche Durststrecke!

Lieber 'nen halben Liter mehr an Kapazität mitnehmen (muss man ja nicht ständig voll machen) und dann bei Bedarf nutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm doch 'nen Schirm mit! Hat mir letztes Jahr zu der Zeit dort echt gute Dienste geleistet. Die entgegen kommenden Wanderer hatten zwar erst etwas fragend geguckt. Als sie dann aber gesehen hatten, dass ich im Gegensatz zu denen nicht Krebsrot verbrannt war und auch nicht so am schwitzen war gab es dann so Kommentare "das ist ja mal 'ne gute Idee", "da hätte man dran denken müssen" etc.

Ein Wanderer in einer Gruppe hat daraufhin selber einen Knirps gezückt und hat damit die neidischen Blicke der anderen auf sich gezogen! ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OT:
Eh kloar mit Schirm! Da schwöre ich mittlerweile absolut drauf.
Bei den Wettervorhersagen Sonnen- und zugleich mein einziger Regenschutz.


...und jetzt noch den schirm mit einem modifizierten "Dapi-Beak" (Multiple-Use als Regenrock!) und einem Wasserdichten Quilt/Bivi kombinieren und das Tarp kanst du auch zuhause lassen... Habe ich nicht noch wo ein Stückchen Cuben rumliegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Frau hat mir für diesen Donnerstag (07.06.) frei gegeben. Je nachdem wie mein Rücken bis dahin mitspielt (und mein Fuß... Komm mir grad vor wie 'ne einzige Baustelle) hatte ich vor entweder einen kleinen Trailrun zu starten oder es etwas lockerer angehen und gemütlich wandern. Beides natürlich mit Übernachtung auf Freitag.

Angedacht hatte ich (mal wieder) einen Abschnitt auf dem Eifelsteig. Einfach weil der für mich gut zu erreichen ist und ich am Freitag noch mit meiner Frau gemeinsam auf Tour gehen wollte.

Wenn also einer spontan Lust auf einen kleinen Overnighter irgendwo zwischen Gerolstein und Gemünd hat, darf er sich JETZT gerne melden! (am Donnerstag wär's zu spät! ;-) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Basti!

Bin mit Crelm in Brilon für nen Overnighter, schließ Dich uns an? Allerdings wandern...

Müsste ja mit Fahrgemeinschaft kein Problem sein?!

Am Freitag oder Samstag würd ich auch gern noch nen Trailrun mit ner Übernachtung einschieben, hat jemand Lust? Strecke muss ich mir noch überlegen, könne wir absprechen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und noch ein Kurztrip!!!

Wann: 15.-17.06.

Wo: starten wollte ich in Daun in der Eifel

Wohin: Norden? Süden? Mal schauen! Wege gibt's genug!

Wer: Bis jetzt nur ich... Aber DU willst bestimmt mitkommen!

Bahnhof gibt's vor Ort oder von Köln über Gerolstein (plus 10 Minuten mit dem Bus).

Oder ich kann jemanden von Rheinbach aus mitnehmen! (20 Minuten mit der Bahn von Bonn)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und noch ein Kurztrip!!!

Wann: 15.-17.06.

Wo: starten wollte ich in Daun in der Eifel

Wohin: Norden? Süden? Mal schauen! Wege gibt's genug!

Wer: Bis jetzt nur ich... Aber DU willst bestimmt mitkommen!

Bahnhof gibt's vor Ort oder von Köln über Gerolstein (plus 10 Minuten mit dem Bus).

Oder ich kann jemanden von Rheinbach aus mitnehmen! (20 Minuten mit der Bahn von Bonn)

An dem Wochenende könnte ich (vorraussichtlich), aber erst am Samstag. Wenn du tagsüber an einem Bahnhof vorbeikommst, könnte ich mich dir für einen Overnighter anschließen! Muss dich aber auch warnen, aus irgendeinem Grund bin ich nicht sonderlich schnell unterwegs im Moment, also wenn du ein hohes Tempo anschlagen würdest, könnte ich wohlmöglich nicht folgen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@heilaender Bei mir hat's 'ne Terminverschiebung gegeben, so dass ich am WE wohl nur einen Tag (bzw. eine Übernachtung) unterwegs sein kann. Ob das von Fr auf Sa oder von Sa auf So ist, kann ich aber noch nicht genau sagen.

Werd mich aber rechtzeitig melden. Würd mich freuen, wenn's klappt sich mal "on trail" zu treffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.