Jump to content
Ultraleicht Trekking

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

meine Thermarest Xtherm lässt Luft und ist auf dem Weg zum Hersteller. Bis sie wieder da ist brauche ich aber trotzdem schon eine Wintermatte, weil ich von der Arbeit aus (auf 1200 M) schnell mal mit Schneeshuhen irgendwo hochlaufen kann und dann bei Temperaturen um die -15 (und auch mal kälter) ne Nacht verbringen kann, suche ich nach einer Alternative zur Xtherm...ich probier ja immer gerne was aus.

Ich bin alt und brauch Komfort...also gebt mir mal Tipps für ne Matte mit ca 190x60...als ne Large

Gruß

Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Temperaturen brauchst du nen R Wert von 5+x. 

Da sich der R-Wert meines Wissens nach fast komplett addiert, wenn man sie übereinander legt, wäre die Frage, was hast du noch im Schrank. Bei einer Nacht kann man auch mal übergangsweise 2 schleppen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jungs, @Carsten010ist schon lange genug im Geschäft. Der weiß schon was er machen könnte ;)

Ich kann die Sea to Summit Comfort Light insulated empfehlen. Die gibt es auch rechteckig und in large. Klar, nicht die leichteste Matte, aber die Isolationsleistung ist gut und der Schlafkomfort würde deinem Bandscheibenvorfall sehr entgegenkommen. 

https://www.bergfreunde.de/sea-to-summit-comfort-light-insulated-mat-isomatte/?cnid=73809adc99689a850d4265e8cfbda

bearbeitet von Andreas K.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

Am 18.1.2020 um 22:24 schrieb immermüde:

warum nicht die gleiche wieder?

Naja...weil ich meine alte Xtherm eingeschickt habe, davon ausgehe, dass ich Ersatz bekomme und bis dahin trotzdem raus will, aber nicht zwei Xtherms haben will, weil ich gern in der Praxis auch mal unterschiedliche Sachen ausprobiere.

Ich hab ne Evazote von Laufbursche mit glaube ich 9mm. Könnte ich natürlich unter meine XLite packen...

Wie gesagt...vom Schlafkomfort finde ich die S2S schon prima...

SYNMAT HL WINTER MW wer noch so ein Kandidat.

....

Mal schaun

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Carsten!
Schlafe momentan zufrieden auf der StS UL Insulated Womans Large (argh!) und letztes WE bei -4 Grad mit einer Exped Multimat drunter auch noch schön warm. Und da ich eher eine Frostbeule bin traue ich Warmschläfern da noch einiges mehr zu...

Ich mag die Matte wegen den Maßen, dem Liegekomfort, dem Pump-Packsack und der wenigen Züge die es braucht sie zu füllen, ihrer Robustheit und auch weil sie nicht so hoch ist wir viele andere Luftmatten und damit nicht soviel Platz im Zelt frisst (durchaus ein triftiger Grund für mich!). Zudem raschelt sie nicht von Innen, und Außen auch nur wenig. Also eine klare Empfehlung von mir.
Nur die Farbe tut vielleicht machen ein bißchen weh...

Grüße auch von meiner Lendenwirbelsäule! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Carsten,

bin noch relativ neu hier, habe aber schon Erfahrungen mit S2S-Matten sammeln können. Grundsätzlich würde ich - wenn Gewicht nicht das alleinige Kriterium ist - bei S2S für den Winter eine Zweikammer-Matte auswählen - also Comfort Plus Insulated (6,3cm) oder Comfort Plus XT (8cm). Gerade bei Rücken- bzw Bandscheibenproblemen lässt sich der Druck in der oberen Kammer verringern - also individuell an dein Liegebedürfnis anpassen, was für mehr Komfort sorgt.

Wichtig hierbei ist, dass der Aufbau der Matte sich grundsätzlich von Therm-A-Rest Matten unterscheidet, da die Druckentlastung punktförmig ähnlich  einer Latexmatratze oder Taschenfederkernmatratze erfolgt. Ein vergleichbares LIegegefühl kenne ich so nur von meiner Therm-A-Rest- Mondoking XXL mit 11cm Schaum, die aber für Backpacking definitiv nicht geeignet ist.

Was noch erwähnt werden sollte ist, das die angegebenen Isolationsleistung, bsw. RV = 5,0 bei verringerten Druck abnimmt und bei einer quadratischen oder zu großen Matte die vom Körper und/oder Schlafsack nicht abgedeckte Fläche auskühlt.

Just my 2 cts…

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.