Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Rangliste

  1. Omorotschka

    Omorotschka

    Members


    • Punkte

      4

    • Gesamte Inhalte

      267


  2. noodles

    noodles

    Members


    • Punkte

      2

    • Gesamte Inhalte

      525


  3. Dingo

    Dingo

    Members


    • Punkte

      2

    • Gesamte Inhalte

      1.605


  4. Lex

    Lex

    Members


    • Punkte

      2

    • Gesamte Inhalte

      33


Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 04.09.2019 in allen Bereichen

  1. Omorotschka

    Wasserdichte Socken

    Hatte letzte Woche in Lappland hohe sealskinz Mountainbikeversion an, fast bis zu den Knien. Manche Furten waren tiefer, so dass sie auch innen nass wurden. War dank Merino innen trotzdem angenehm und schützen auch die Schienbein vor Strauchwerk. Dazu hatte ich Trail runner an, eine Nummer größer. Werde ich sicher wieder nutzen.
    2 Punkte
  2. noodles

    Wasserdichte Socken

    SealSkinz sind perfekt. Ich habe mich in Lappland regelmäßig tagsüber für nasse Füße entschieden, meine Kinder haben aber mehr als eine Woche im Matsch SealSkinz getragen und sind damit trocken geblieben und gut zurecht gekommen. Bei Schuhgröße 44 würde ich 45 kaufen.
    2 Punkte
  3. El Barato

    outdoor plastikfrei

    Permethrin lähmt und tötet bei Kontakt sämtliche Insekten und Spinnentiere. Wenn es in Gewässer gelangt, lähmt und tötet es dort alle Fische und Krustentiere. https://de.wikipedia.org/wiki/Permethrin. Ein einzelner Wander mit Permethrin auf den Schuhen ist bestimmt kein Problem. Zigtausende Permethrinhiker auf allen Pfaden der Welt, hinterlassen möglicherweise eine Spur des Todes
    2 Punkte
  4. Lex

    Schnäppchen

    Super Verkäufer! Habe sein plexamid gekauft! Sehr zu empfehlen!!!
    2 Punkte
  5. Hej, viele Grüße aus dem Sarek Schön war's!
    2 Punkte
  6. Eins hab ich noch aus den Pyrenäen.
    2 Punkte
  7. Hallo zusammen, ich gestalte gerade die Art und Weise um wie ich meine Trekkingkurse in Zukunft abhalten möchte. Es war immer eine ziemliche Materialschlacht, die zwar gut bei den Teilnehmern ankam, mir aber ganz schön viel Streß und finanzielle Kosten bereitet hat. Ich miste ziemlich aus und die Liste wird länger werden und noch Fotos bekommen. Portokosten kommen immer noch drauf. Ich bin gerade beruflich stark eingespannt und antworte unter Umständen nicht gleich. Schickt bei Interesse eine Email an carsten.jost@gmail.com Rucksäcke Unbenutzt mit Etik
    1 Punkt
  8. Ah ja -- oh ha! ich hätte jetzt auf Kamera getippt.
    1 Punkt
  9. Danke für den tollen Bericht! Ziemlich gute Bilder auch.... Sind die mit einem Handy gemacht oder einer Kamera?
    1 Punkt
  10. Zippi

    Quick & Dirty: Tarp

    Verdammt! Dann hab ich wohl ein Problem deinen Vorschlag umzusetzen :/ na vielleicht wird es ein Tarp mit nur einem Beak....ist sowieso leichter Vielen Dank für die Info!
    1 Punkt
  11. Genuss

    Wasserdichte Socken

    Hi. Besitze auch zwei Sealskins. Eine mit Merino und bei den Anderen habe ich die dünnsten Socken genommen. Sie sind nämlich verdammt dick und warm. Benutze die Dünnen für nasse Wiesen in den Alpen und warme Füße im „Zeltlager“. Wobei ich immer die Angst habe, dass zu wenig Luft an meine Schweißfüße kommt und die Feuchtigkeit die Blasenbildung fordert. Die Dicken benutze ich gar nicht und würde sie nur für Temperaturen unter 5 Grad anziehen. Zum Furten oder Schwedeneinsatz habe ich sie noch nicht benutzt. Die Bezeichnung Trekking fand ich irreführend und viel zu dick. Über die andere Mar
    1 Punkt
  12. danobaja

    Wasserdichte Socken

    also ich war letzten winter damit unterwegs und hab meine sealskinz lieben gelernt. mit den dünnen kurzen wollsocken von decathlon drunter hatte ich den ganzen tag so trockene füsse, dass ich die wollsocken sogar im zelt angelassen hab. die haben in meinen zeroshoes niemals aufgetragen, nach den ersten 2 -3 schritten hat alles gepasst. keine blasengefahr, hat auch nicht gedrückt. unterm strich ists für mich angenehmer mit sealskinz zu laufen als mit nassen füssen, besonders im kalten haben die bis -8 ausreichend gewärmt.
    1 Punkt
  13. ThomasK

    Schnäppchen

    Zur Zeit auch gute Preise bei: https://www.sportpursuit.com Habe mir eine Arcteryx Jacke bestellt zu 50% unter Normalpreis. Vorsicht: Man braucht aber Geduld. Der Versand dauert sehr lang.
    1 Punkt
  14. hans im glueck

    Leichte Säge

    34,5 g. scharf & gut (für feinmotoriker). versendet von j-subculture, fukuoka. ich hätte noch das tshirt zur platte nehmen sollen, danke @wilbo. was es alles gibt.
    1 Punkt
  15. Ach wie schön, das freut mich voll. Viele Grüße vom GR52
    1 Punkt
  16. Tipple

    Wasserdichte Socken

    Die etwas günstigere Alternative zu Sealskinz sind Dexshell Socken. LG
    1 Punkt
  17. Ich bin mir da noch nicht sicher. Ich mach das am Wochenende fertig.
    1 Punkt
  18. Fabian.

    Bewegte Bilder

    Nicht immer UL unterwegs aber dennoch sehenswerte Videos.
    1 Punkt
  19. Oder so. Quelle: https://www.alpkit.com/products/rig-3-5
    1 Punkt
  20. Ja genau, diese Inkonsistenzen machen das extrem undurchsichtig. Ich hab mir inzwischen nach zu viel Recherche die Anker PowerCore 10000PD samt passendem Netzgerät (PowerPort PD 2) geordert. Nächste Woche gehts auf Radtour, Navigation mit Smartphone und Komoot, da werde ich hinreichend Gelegenheit haben, das Setup zu testen.
    1 Punkt
  21. Der erste Beitrag in diesem Thread ist interessant: https://www.whiteblaze.net/forum/archive/index.php/t-127228.html
    1 Punkt
  22. Thondra

    Vorstellungsthread

    Hallo, bin schon etwas länger Mitleser, aber dachte es wird langsam Zeit mich mal anzumelden. Langstreckenwandern ist für mich Neu, ich war seit ich 6 Jahre alt war aber mehrmals Jährlich mit dem Fahrrad und auf dem Wasser unterwegs. So ein ganzer Neuling bin ich also vielleicht doch nicht. Da ich jetzt aber mit Hund loswill, muss was neues ausprobiert werden. Grüße Katharina
    1 Punkt
  23. Bei zu viel Wind besteht aber Reißgefahr für das Zelt, oder? Für mich sind die zusätzlichen Abspannpunkte auf den Flächen eines Zeltes in erster Linie Lifter, die bei wenig bis moderatem Wind Platz schaffen. Im Sturm würde ich drauf verzichten.
    1 Punkt
  24. JanF

    Zeltzubehör Solong Kungsleden

    Ich würde nicht ausschließlich mit 6g-Titannägeln auf den Kungsleden wollen. Hätte dafür auch lieber die Groundhogs dabei, zumindest für die wichtigsten Abspannpunkte. Eine Zeltunterlage halte ich dort allerdings auch für unnötig.
    1 Punkt
  25. Schau mal beim normalen Silpoly von RSBTR: die mit Sternchen gekennzeichneten Farben sind 20 x 40 DEN, statt 20 x 20 DEN. Das ist deutlich reißfester und hat nahezu das selbe Gewicht. Deswegen sind diese Stoffe nicht extra aufgelistet. Auf Oliv z. B. trifft das zu.
    1 Punkt
  26. Schwefelfell

    Schnäppchen

    Sale bei Globi, in der Berliner Filiale hatten sie heute diverse Wanderhosen, Regenjacken, Fahrradregenbegkleidung, für Herren Patagonia micro puff ohne Kapuze und wattierte Jacken anderer Hersteller (Arcteryx).
    1 Punkt
  27. goes who is back: huckepacks Hoffe die Seite wird bald mit Inhalt gefüllt. Jippie!
    1 Punkt
  28. gammler

    Bewegte Bilder

    Schön gemachtes Video!
    1 Punkt
  29. Brilo

    Impressionen von Touren

    Ein paar Impressionen der ersten Tage auf dem Rothaarsteig. Weitere Bilder folgen demnächst. Zwischen Brilon und Bruchhausen Schöner Anstieg mit Aussicht auf Pause Blick auf die Bruchhausener Steine Eine Hütte kurz vor Grönebach auf dem Weg nach Winterberg. Hier ist Biwakieren erlaubt. Mir erscheint sie aber eher wie eine Partyhütte. Blick auf Winterberg
    1 Punkt
  30. Google: six moon designs seam sealing Nahtdichten ist kein Drama. Sieht danach halt weniger schön aus das Zelt. Wichtig ist der richtige Nahtdichter für die richtige Beschichtung. Spiritus heißt dort übrigens methyleted spirit (oder so ) und kriegt man in Supermärkten / Apotheken. Also wie bei uns.
    1 Punkt
  31. Vielen Dank @gerritoliver für den prima Tipp, wir sind gerade zurück und es war großartig!
    1 Punkt
  32. OT: Ich sehe darin nun kein Problem. Auch bei dem Übersichtsthread der Textilien verschwinden einige und kommen neue, ebenso bei den Solarpanels oder anderem Equipment (vllt nicht ganz so schnelllebig). Deshalb irritiert mich die Aussage im Vergleich etwas, denn auch solche Threads können interessant bleiben, weil man im Zweifel sehen kann, was es vor einem Jahr bereits am Markt gab. So kann man sich für seine Suche daran orientieren. Wer dann fündig wird, kann das dann auch ergänzen (klappt ja auch bei den anderen Threads). Wenn man für sich keinen Sinn oder Nutzen darin sieht, ist es v
    1 Punkt
  33. Dr.Matchbox

    Schnäppchen

    MLD Bivy und Quilt von Chris. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mountain-laurel-designs-mld-grace-solo-cuben-tarp-ul-ultralight/1191146494-230-2078 https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mountain-laurel-designs-mld-superlight-bivy-cuben-l-ultralight/1191216555-230-2078
    1 Punkt
  34. crestfallen

    Quick & Dirty: Tarp

    Dann will ich auch mal. Maße 305x148, Gewicht 167g (156g der Stoff, 161g mit den Zeltboden-Verstärkungen ohne Ösen.) Material ist das bekannte Aliexpress-Silnylon. (28,68€), etwas 90g Zeltboden und 10mm Gurtband. Soll Ende März auf Mallorca zum Einsatz kommen. Hat Spaß gemacht.
    1 Punkt
  35. So, ich bin letzten Donnerstag nach 31 Tagen (inkl. 2 Ruhetage) auch in Banyuls angekommen und ergänze diesen Thread für die Nachwelt um meine Eindrücke auf dem GR 10. Ich war vom 21.8. bis 20.9. unterwegs und bin den GR 10 mit Ausnahme des Teilstücks Iraty-Lescun gelaufen, wo ich testweise auf den HRP gewechselt bin. Dieser Kurzeindruck des HRP hat mir gut gefallen, letztendlich hatte ich aber Zweifel, ob ich die erhöhten Anforderungen in dem entsprechend anspruchsvolleren Gelände körperlich für ~30 Tage durchalten würde (die Kraxelei ist einfach anstrengender für Knöchel usw.) und die länger
    1 Punkt
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+02:00 eingestellt
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.