Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

- 20l - 250g Trail Running Vest / Rucksack - SimpleRun


Empfohlene Beiträge

Eigentlich war ich bereits sehr happy mit meiner Aonijie 18l Trail Runinng Weste, doch gerade am Rucksackteil sah ich Möglichkeiten zur Optimierung. Insofern habe ich kurzerhand den Pack zerlegt und bis auf die "Schulterträger" alles komplett neu genäht.

Im Ergebnis findet sich so ein Pack mit:

  • 40D TPU Nylon 70g/m² (leichter + wasserdichter als der Originalstoff)
  • ~2l mehr Volumen dank verlängertem RollTop
  • größere Mesh-Fächer mit mehr Stretch dank Nylon Light Lycra 80g/m²
  • einer zusätzlichen Schlaufe f. Eispickel und ein Bottom-Mesh-Pocket
  • ShockCord Halterung f. meine Thinlight-Matte am Rücken
  • 75g Gewichtsersparnis vs. Aonijie Original

IMG_20200704_082144.thumb.jpg.8939f617ecae05708791233994536b8a.jpgIMG_20200704_082158.thumb.jpg.43affbd01d3d6317bb036d32d5d28977.jpgIMG_20200704_081709.thumb.jpg.187a4c31e6eaaffdd573d808a895592a.jpgIMG_20200704_081652.thumb.jpg.6d806cd01f7fc655b4ece73ef9682790.jpgIMG_20200704_081655.thumb.jpg.e4df3651ff309412fd01d9e7b737c531.jpg

 

IMG_20200704_081852.thumb.jpg.21d7bafc89049bc205d3a60665cd7f96.jpgIMG_20200704_081743.thumb.jpg.5562db08dc01b06c9a2b668fdb3e6f96.jpg

Für die Arbeit eines Abends bin ich sehr happy damit. Ggf. wird es eine V2 mit anderen Materialien geben und überarbeitetem Tragesystem (das blau hat mich schon immer gestört...). Ggf. werde ich auch die Nähte noch versiegeln, dann könnte das Gewicht noch leicht erhöht werden.

Bearbeitet von Capere
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Wie angekündigt habe ich gestern die V2 fertig gestellt -- Endgewicht 195g:

IMG_20200820_175948.thumb.jpg.ecbcded81cefb920723b99ca6640bed4.jpgIMG_20200820_175901.thumb.jpg.f28dc2e139cc79896313554d65520812.jpgIMG_20200820_180012.thumb.jpg.06829551fc91e1a7f0f7439a0acd789b.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.8.2020 um 07:37 schrieb crelm:

Gefällt mir richtig gut. Tolle Arbeit.
Nutzt du ihn auch zum Laufen? Auf den Fotos sieht es so aus, als wenn er dafür etwas "kopflastig" wäre und dadurch zu sehr hin und her wackeln könnte.

Bin gerade auf einer Alpenüberquerung damit und habe eher das Problem, dass er vollbeladen (2kg Wasser + 3,5kg BW und rund 1kg Essen in der Spitze) zu viel Stretch in den Trägern hat und damit absackt... Insofern muss es noch eine V3 geben haha.

IMG_20200821_151112.thumb.jpg.c5e8e8184bee7c45e84ac06a98d04788.jpg

Bearbeitet von Capere
Bild
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.8.2020 um 09:52 schrieb heff07:

hallo,

gratulation, sieht wirklich sehr gut aus.

hast du schnittmuster, oder andere unterlagen die den nachbau erleichtern könnten.

Findet sich hier - Klick mich - abfotografiert auf der Schneidematte mit 1cm Raster. Front Part + oberer Part des Rückens müssen ~10cm länger gestaltet werden, sofern man die obige Größe erreichen will.

Das 20D SilNylon hat ansonsten die 8 Tage gut durchgehalten - einzig ein paar Nähte musste ich nacharbeiten - hatte dort zu wenig Materialüberstand gelassen. Wasserdichtigkeit war bei einem ausgedehnten Regen echt schon zufriedenstellend - obwohl die Nähte noch nicht gedichtet waren.

Und die Schulterträger werden wie gesagt bei der nächsten Version aus einem anderen Material.

vlcsnap-2020-08-30-09h55m13s370.thumb.png.0e559506e30317395bad6ee1f9c75c22.png

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Update - gibt nun eine größtenteils wasserdichte V3 aus 34g DCF (220g):

  • 34g/m² DCF - Nähte alle getaped
  • Tragesystem wieder aus dem stabileren/schwereren original Mesh
  • weiterer Bungee über dem Hauptmeshfach
  • Aufnahme für 2x 4g Carbon Elemente am Rücken (will hiermit das Mesh meines Bivy aufrichten)

IMG_20200918_132058.thumb.jpg.162fd7400072850d919adb457e4a8c92.jpgIMG_20200918_132105.thumb.jpg.db2d7078cc34faa804b9119a09ee53d9.jpgIMG_20200918_132027.thumb.jpg.f59c2536ea9b8ba73e573c25ca7dab8a.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...
vor einer Stunde schrieb Anhalter:

Finde ich ein super Teil :) Nur was hat es mit den RVs auf der Oberseite der Schultergurte auf sich? Sind die für die Wasserblase?

Ansonsten, falls du dich mal von der V3 trennen wollen würdest... ;)

Ne, ich habe dort nur bewusst ein "sicheres" Zip-Fach integrieren wollen. ;)

Also anders gesagt hat es im Schultergurt vorn:

  • 2x 500ml Wasserflaschenfach inkl. Bungee-Sicherung
  • 1x Zip-Fach in 2. Reihe im oberen Bereich
  • 1x offenes Fach in 2. Reihe im oberen Bereich
  • 2x großes Stretchfach im unteren Bereich
  • 2x Zip-Fach in 2. Reihe im unteren Bereich

PS: Hier V3 im Einsatz am Brocken gestern. :)
IMG-20201011-WA0057.thumb.jpg.6e53bbe81ed4dbe44a4f2c41ec9b50c0.jpg

Bearbeitet von Capere
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Capere:

Ne, ich habe dort nur bewusst ein "sicheres" Zip-Fach integrieren wollen. ;)

Also anders gesagt hat es im Schultergurt vorn:

  • 2x 500ml Wasserflaschenfach inkl. Bungee-Sicherung
  • 1x Zip-Fach in 2. Reihe im oberen Bereich
  • 1x offenes Fach in 2. Reihe im oberen Bereich
  • 2x großes Stretchfach im unteren Bereich
  • 2x Zip-Fach in 2. Reihe im unteren Bereich

PS: Hier V3 im Einsatz am Brocken gestern. :)
 

Nur dass ichs richtig verstehe, bzw. wie ichs nutzen würde.

  • 2x 500ml Wasserflaschenfach inkl. Bungee-Sicherung --> Wasser, klar
  • 1x Zip-Fach in 2. Reihe im oberen Bereich --> Notgroschen
  • 1x offenes Fach in 2. Reihe im oberen Bereich --> Smartphone?
  • 2x großes Stretchfach im unteren Bereich --> Snacks
  • 2x Zip-Fach in 2. Reihe im unteren Bereich --> evtl. Schlüssel & Geldbeutel

Richtig verstanden?

Mein Wochenende war leider etwas weniger UL, Frauchen will ne Natursteinmauer bauen und hat jemanden gefunden der günstig Steine loswerden wollte...

nYS3PjsEA56bQ1oupnYqBYrwIm1lDsDmin-qoPSBscFoG-OyTt2-UvLhp5HuiaUaYW9AIdCLkDQutiXHlbVCcJih4_L4iD2f_H0X-_2dpf1gwcVvtcEkOFFgNxfA7uSn0c2w2RkMRxO5gO4EbLZ_V7coehmh7SndRadJc7ygzC599VqMMT7JlQ5-SEUmATMmBWE9maRse4_UxKCISmc71YhPgblQ0YwA42cXwBf-rsWX7tlXqwi0T7HL7NA77qwMo6PZqGGC2zUdmG8VVeJqC2Rhh_lqoLQIolXq7rBeA1m8Af1uhfuEDTZXEm00dRUB1gmt7Lf2Ivy3P66wubFadd0Lpge4GO_igsA0egUv1d9qJNs8g9wl33-yVcNjfCuQT_ICRd7oGQ-avgyrf9yE6qmJwP96I81vdaOmy0RxoOQtVppQk-ooSvbPrjOwErReE6JQzwfBBkU7Z8LMRXONy5XhlrmiwlZG-jYLpGVHl5uOpY71doDOLhT8PvuTWmCr3B2r0zn1fbn2PpjrtyCOPy09yMV3EiQtf_bQU4JofMDKsnSmwv2GOzkiK_wXTiRru7YNAled7WVoGvBTVi2YPmI8KnjFO7meAUjxL_NW_N5JG1mmG-fxICZh_wxVeCfA_uBjieUw6awjtLgHhipnXRL2JFATR94JnzvTZWH-SRb4BqXx3jdT-ThRIt_nAnk=w727-h1292-no?authuser=0

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Anhalter:

Nur dass ichs richtig verstehe, bzw. wie ichs nutzen würde.

  • 2x 500ml Wasserflaschenfach inkl. Bungee-Sicherung --> Wasser, klar
  • 1x Zip-Fach in 2. Reihe im oberen Bereich --> Notgroschen
  • 1x offenes Fach in 2. Reihe im oberen Bereich --> Smartphone?
  • 2x großes Stretchfach im unteren Bereich --> Snacks
  • 2x Zip-Fach in 2. Reihe im unteren Bereich --> evtl. Schlüssel & Geldbeutel

Richtig verstanden?

 

Jep, z.B. - bei mir landet in dem ZipFach oben meist Sonnencreme und Blistex und in denen unten die Snacks. Im Stretch unten habe ich da lieber Handschuhe, Buff und Cap griffbereit. ;) 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...
  • 4 Wochen später...

Mal mit einem anderen Trägermaterial experimentiert:

~20l - 250g - X-Pac X21 RC 150g/qm + Monolite/Monofil 20d 34g/qm

IMG_20201204_091914.thumb.jpg.1b6a30f7f970ceeb3dbfc4c9992d859d.jpgIMG_20201204_091959.thumb.jpg.32e58644a90e364cdcc8f8048aba0a1b.jpg

IMG_20201204_091921.thumb.jpg.278e273e50977f2be46a282b21c7ab6f.jpg

Das Monolite macht als Träger einen guten Eindruck - konnte beim Tragestell damit 50g sparen und es erscheint mir luftiger, ohne dass es die Formstabilität verliert.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.







×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.