Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Schnäppchen-Thread 2.0


khyal

Empfohlene Beiträge

vor 23 Stunden schrieb Trinolho:

die Anker Nano Powerbank mit 10.000 mAh für 33,99 EUR statt 39,99 EUR; Vorteile gegenüber der beliebten Nitecore NB10.000: Schnellladeunktion mit 30 W

 

vor 10 Stunden schrieb kra:

Mit >30% Mehrgewicht auf die NB10000 (215gr vs. 150gr) sehe ich da keine Konkurrenzsituation.

Exakt, hatte ich in einem anderen Faden OT auch schon angemerkt, dafür sollten 65g Mehrgewicht absolut indiskutabel sein. So viel Gewichtsersparnis bekommt man in anderen Bereichen nicht so günstig 😅

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb nierth:

auch wenn ich mich selber zitiere: Das ist er, 145g laut Küchenwaage. Bin gespannt wie er sich schlägt, die beiden Netzaußentaschen lassen mein Herz für Tageswanderungen höherschlagen (endlich ist die Wasserflasche nicht mehr im Hauptfach)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den Tschibo -Rucksack hab ich mir so vor drei oder so Jahren gekauft. Da passt wirklich ne Menge rein. Aber die Schultergurte längen sich ziemlich. Ich hab @Stromfahrers Idee mit dem Gurtbandaufnähen umgesetzt, dann ist der prima. Nur die Reißverschlussabdeckung klemmt öfter mal ein, die ist etwas labberig. Wenn ich mal so Plastikverpackbänder zu fassen kriege, stabilisiere ich die nochmal.

Aber stabil isser, ich schleppe damit immer meine Einkäufe nach Hause.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
Am 23.5.2024 um 05:26 schrieb grmbl:

 

Exakt, hatte ich in einem anderen Faden OT auch schon angemerkt, dafür sollten 65g Mehrgewicht absolut indiskutabel sein. So viel Gewichtsersparnis bekommt man in anderen Bereichen nicht so günstig 😅

Ich habe auf allen meinen Thrus Nitecore benutzt und ansich keine Beschwerden, hätte aber oft gerne die 65g eingetauscht für eine schnellere Ladezeit. Nicht die nerviger als irgendwo Stunden warten, bis die Batterie wieder aufgeladen ist. Für kürzere Trips eher kein Problem, oder wenn man sich gerne in Orten aufhält - ich Versuch meistens so schnell wie möglich raus zu kommen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 9.6.2024 um 06:03 schrieb Xanatos:

Nicht die nerviger als irgendwo Stunden warten, bis die Batterie wieder aufgeladen ist. Für kürzere Trips eher kein Problem, oder wenn man sich gerne in Orten aufhält - ich Versuch meistens so schnell wie möglich raus zu kommen. 

OT: Dann kann ich auch mein Handy voll laden in der Zeit. Sonst müsste ich ein zweites Ladegerät oder doppeltes Schnellladegerät + Kabel dabei haben. Geht ja um UL und nicht fastest known time... Und für das Mehrgewicht könnte man dann auch fast ne 5000er Powerbank einpacken.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Ohne direkt die Diskussion anzufangen, wo genau die Dauen her kommen.

 

Bei Aliexpress gibt es den Aegismax Wind Hart Twilight recht günstig. Zusammen mit dem 18€ Gutschein für Bestellungen über 129€ kommt man z.b. auf 125€ für die Version mit 450g Daune. 

 

Aliexpress ist natürlich immer ein Risiko, aber ich habe nichts gesehen, was erstmal groß die Arlarmglocken hat schrillen lassen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...