Jump to content
Ultraleicht Trekking

Empfohlene Beiträge

Hallo, bin auf der Suche nach Reise-/ Trekking foren, um ein neues Zelt zu verkaufen.

Anscheinend gibt es kaum wirklich gute und frequentierte Foren wie Globetrotter, etc.

Kennt Ihr noch welche?

Und warum kann ich hier im Bazar nicht posten? Muss ich erst wieder 10 sinnvolle Beiträge schreiben?

Warum steht das niergends ???? Soll man das erraten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na Ja ... steht ja durchaus im fixierten zweiten Beitrag unter "biete"... 10 Beiträge, weil es eben ein Ort für den Austausch sein soll, nicht nur zum kaufen und verkaufen. Haben viele Foren so. Sonst: Ebay.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb feuerland:

Warum steht das niergends ???? Soll man das erraten?

Wer sich ein wenig Zeit nimmt und Mühe gibt auch mal andere Postings zu lesen, anstatt nur seine Interessen zu verfolgen, der hätte das ganz schnell gefunden und vor allem auch gelesen...! 

 

Ich hoffe es ist wenigstens ein UL Zelt und nicht so ein sackschweres Ding was hier eh keiner kauft. 

bearbeitet von Tipple

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im übrigen sind 10 sinnvolle Beiträge kein Hexenwerk, für jemanden, der ernsthaft an der Thematik interessiert ist. In anderen Foren liegt die Mindestanzahl bedeutend höher (im ODS sind es glaube ich 50), was auch in Ordnung ist. Der Marktplatz ist schließlich nicht der Hauptzweck des Forums, sondern nur ein netter Zusatz für Gleichgesinnte ;-) 

Wer nur Verkaufen möchte, dem kann ich nur Ebay Kleinanzeigen ans Herz legen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Tipple:

Ich hoffe es ist wenigstens ein UL Zelt und nicht so ein sackschweres Ding was hier eh keiner kauft. 

Naja, leicht ist relativ: -klick-

OT: Bei ODS war "Feuerland" bis zum Jahreswechsel aktiv, dann gab es Unfrieden weil irgendwelche Beiträge von ihm moderativ gelöscht wurden, und seither ist er beim Trekkingforum angemeldet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb feuerland:

Und warum kann ich hier im Bazar nicht posten? Muss ich erst wieder 10 sinnvolle Beiträge schreiben?

Warum steht das niergends ???? Soll man das erraten?

Du bist eine Kombination aus Ignoranz und gespieltem Unwissen. Bei ODS bist Du rausgeflogen, weil Du zwar wußtest, daß für das Einstellen eines Suche/Biete-Beitrags 50 Beiträge notwendig sind, Du die aber nicht schreiben sondern sofort das tolle Zelt verkaufen wolltest. aus dem Grund hast Du auch mindestens 5 Threads in anderen Bereichen genutzt, um dein Zelt anzupreisen.

Und nun kommst Du hierher, beklagst dich über 10 Beiträge und willst gleich wieder verkaufen? Ich bin gespannt, welche Threads Du hier vollspammen willst.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Exocet:

Dafür lustig: "Kein Kondenswasserproblem!!! In keiner Jahreszeit. Bei keinem Klima!"

das war bei meinem awahnee tatsächlich so (damals noch von bibler mit todd-tex). lediglich am boden gabs kondens. an den stangen nur wenns hart gefroren hatte, und das war dann eis. das teil hat von denali pass über big bend ntl. park bis argentiniens dschungel alles klaglos mitgemacht. unterm strich das geilste allround-zelt das ich je hatte. wenns halt nur ein bissl leichter wär.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OT: lustig ist was er schreibt (nicht was er meint). Derjenige der nie Probleme mit keinem Kondenswasser hat, sitzt halt immer im Nassen. 

bearbeitet von Exocet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OT2: ...auch heute ist das noch Todd-Tex, was nichts anderes ist als ne olle Gore Membran. Besonders am Todd-Tex ist lediglich die fleeceartige Lage über der Membran, die den tropfsteinhöleneffekt im Innern des Zeltes vermindert. Alles andere ist Belüftung.

bearbeitet von Exocet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe jetzt folgendes gelesen:

hier eine kurze Anleitung wenn Du in diesem Forum

ein neues Thema in der "Biete-Rubrik" erstellen möchtest.

Angebote erst ab dem 10. Beitrag

Verkaufsangebote können erst ab dem 10ten geschriebenen Beitrag erstellt werden.

 

Das ist aber falsch ... es müssen nicht 10 Beiträge geschrieben werden, sondern 10 Threads gestartet werden. Das ist ein riesen Unterschied und sorgt für Verwirrung :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, aber wer hat schon Zeit in so vielen Foren so viele Beiträge zu schreiben? ich bin ja auch in diversen foren noch drin (bsp. webdesign) und helfe anderen ... da bleibt dann das eine oder andere auf der Strecke :(

Hab grad in Ausrüstung nen Threat gestartet ... wenn ich da die Erleuchtung erhalte, kaufe ich in Zukunft weniger Ausrüstung und brauch auch weniger verkaufen.

Auch das inserieren ist extrem Zeitaufwendig und nervig. Spass macht mir das nicht. Ich machs auch nicht wegen der Kohle, sondern einfach weil die Ausrüstung bei mir zu hause ungenutzt rumliegt.

Andere könnten damit sicherlich Ihre Freude haben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.7.2017 um 14:41 schrieb backpackersimon:

Im übrigen sind 10 sinnvolle Beiträge kein Hexenwerk, für jemanden, der ernsthaft an der Thematik interessiert ist.

was auf @feuerland, wie auf die meisten anderen reinen ausrüstungsverkäufer, leider auch nicht zutrifft.

es wird zeit eine bessere lösung zu finden, statt dass hier andauernd threads zugemüllt werden, nur weil irgendwelche leute so schnell wie möglich 10 beiträge erreichen wollen.

entweder wir heben die sperre ganz auf oder finden eine andere lösung. z.b. dass man erst nach ein/zwei-wochen darin posten darf oder koppeln das unterforum ganz vom rest ab.

eigentlich müssten die admins diesen thread löschen oder sperren, da er klar gegen die bisherigen richtlinien verstösst. aber so rein vorsorglich reichts auch feuerland zur igno-liste hinzuzufügen.

bearbeitet von dani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe mir jetzt mal die bisherigen Beiträge von dir, feuerland, angesehen
und muss sagen, daß der UL-Gedanke leider nicht ansatzweise durchschimmert.
Das ist echt schade, aber vielleicht ändert sich das ja noch, am besten
schon ab dem nächsten Post.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb immermüde:

habe mir jetzt mal die bisherigen Beiträge von dir, feuerland, angesehen
und muss sagen, daß der UL-Gedanke leider nicht ansatzweise durchschimmert.
 

hahaha ... ja da mag sein :) Meine letzten Touren haben mich in 3. Welt Länder entführt ... wo weit und breit  - selbst in Hauptstädten - kein Outdoorladen, bzw. Outdoor Equipment in halbwegs tauglicher Qualität zu finden ist.o

Der Kompriss zwischen UL und UR (ultra robust) ist mein stetes bestreben.

Leider halten die Hersteller, bzw. deren Produkte nicht immer das, was die Werbung verspricht.

Im Ausland ... gerade in 3. Welt Ländern muss ich mich auf meine Ausrüstung 1000% verlassen können. Gerade weil ich weit und breit keinen Ersatz finde. Da kann man schonmal mit seinem Leben spielen ...

Wenn es ginge, würde ich natürlich super gerne UL reisen ... zig Kilos weniger am Berg ... ein TRAUM :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×