Jump to content
Ultraleicht Trekking
fettewalze

Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread

Empfohlene Beiträge

Stoffauswahl für den Basiskörper eines Rucksackes

Lieber ein leichtes robustes Cordura-Nylon oder ein leichtes robustes X-Pac ?
Was sind die Vor- und Nachteile der beiden Materialien ?
Ich sehe es mal so:
Gewicht: plus/minus gleich
Verarbeitung: Cordura leichter weil nicht so störrisch, auch wenn es eingefasst werden muss
Haptik: Codura ist "schöner"
Wasserdichtigkeit: ganz klar X-Pyc deutlich vorne, Version mit PET-Laminat innen mit Dichtband ergibt absolut dichten Rucksack
Abriebfestigkeit: ?
Rollverschluss: mit störrischem X-Pac problemlos möglich ?
Welche Punkte wären der Liste noch hinzuzufügen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Preis: Cordura ist günstiger (insbesondere, wenn kein Dichtband gekauft werden muss).

Dehnung: ich habe keine Ahnung wie sich die Materialien dehnen aber bei einem Rucksack mit Silnylon hat sich der Rollverschluss bei Nässe gedehnt. Das war ein bisschen nervig. XPac dehnt sich wahrscheinlich gar nicht ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb zeank:

Gibt doch von IKEA auch welche mit Doppelleiste. Oder versteh ich was verkehrt?

Mein learning auf dem PCT: es gibt verschiedene Levels von ziplock use. Die kleinen, dünnen Sandwich bags haben auch ihre Berechtigung. Aber gibt’s die hier überhaupt?

Geht bei den Ikea darum, dass sie deutlich schwerer sind, bei 1 oder 2 isses ziemlich Wurscht, wenn man fuer ne Woche oder 2 Lebensmittel bei hat, macht sich das schon bemerktbar, ansonsten sind die Ikea aehnlich stabil wie die Safeloc...

Klar duennere Beutel gibt es auch, bekommt man eher im Online-Buerobedarf z.B. bei Boettcher in 100er Packs (User die mich bei Stammtischen, Treffen usw sehen, duerfen sich fuer kleinere Stueckzahlen gerne bei mir melden, dann bringe ich welche mit) in allen erdenklichen Groessen. Benutze ich z.B. fuer Akkus, Speicherkarten, Repkram, Gewuerze, Sturmleinen usw

 

vor 3 Stunden schrieb sja:

Gibts in Norddeutschland scheinbar nicht.... hier nur IKEA... oder man importiert sie von Freunden/Verwandten aus dem Süden ;-)

So recht kann ich mir das gar nicht vorstellen, hier gibt es die sozusagen an jeder Strassenecke z.B. im Hit, Grossmaerkten, manchen Drogeriemaerkten, bei DM kommt es drauf an, in Manchen ja, in Anderen nein, aber kannst Du Dir ja ab 19 € Warenwert auch kostenfrei Sachen in lokalen DM liefern lassen.
 

vor 3 Stunden schrieb sja:

Es gibt bei uns von der dm-Marke noch so kleine 9x14,5 und 13,x15cm. Die finde ih auch für gewisse Dinge praktisch.

Ja im Gegensatz zu den Grossen von DM sind die ganz ok...aber finde ich fuer vielen Kleinkram zu dick / schwer, dann lieber die aus den Bueromaerkten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb khyal:

So recht kann ich mir das gar nicht vorstellen, hier gibt es die sozusagen an jeder Strassenecke....

Tja...Ich war wirklich schon in vielen unterschiedlichen Läden, auch in anderen Städten.... Ich hab hier von Toppits nur die mit dem "Reißverschluss" gesehen und die gehen schnell kaput. Oder eben die kleineren von Proffissimo....

Aber bin auch mal in Süddeutschland, von daher...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.10.2019 um 23:20 schrieb zeank:

da ist nirgends ein Loch. Kommt da Sand direkt durch die Nähte?

Vor allem dann, wenn man das Tarp mit der Linken inneren Seite nach

außen aufspannt. Dann wirkt die Naht wie eine Art Regenrinne.

Du bist einfach zuviel draußen.;-)

ich würde mit einer heißen Nadel am Ende ein kleines Loch brennen und versuchen

den Staub auzuschütteln. Wird nicht ganz einfach.

 

Gruss

Konrad

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Konradsky:

Vor allem dann, wenn man das Tarp mit der Linken inneren Seite nach

außen aufspannt. Dann wirkt die Naht wie eine Art Regenrinne.

Hm. Ich hab es in letzter Zeit auch oft einfach als groundsheet benutzt. Entweder als Boden im Duomid (passt haargenau) oder halt vorher beim cowboy campen. 

vor 18 Minuten schrieb Konradsky:

ich würde mit einer heißen Nadel am Ende ein kleines Loch brennen und versuchen

den Staub auzuschütteln. Wird nicht ganz einfach.

Hab nen Schnitt mit der Schere gemacht. Ein kleines Loch wäre sicher extrem mühsam. Da fehlt mir die Geduld.

Immerhin 30g leichter geworden jetzt. :-p

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich suche ein Aufbewahrungsbeutel für die Gewürze, sowie Tee, Kaffee, Nahrungsmittel etc. Zusätzlich ich brauche noch ein Aufbewahrungsbeutel für die Creme, Medikamente etc.

Ich habe dies gefunden, aber bin mir nicht sicher, ob die Sachen passend sind. Ich würde mich sehr freuen für alternative, passende Vorschläge.
https://de.aliexpress.com/item/33050250980.html?

VG

bearbeitet von apiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@apiko

Ziploc Beutel. Gibt es in verschiedenen Größen.

Darin transportiere ich z.b. Milchpulver, Reisflocken (fürs Frühstück), Kaffee und seit langem auch meine kompletten Hygiene Artikel. Zugegebenermaßen muss man mit denen vorsichtig sein, damit sie lange halten. Mein "Kulturbeutel" hält allerdings schon seit fünf Touren (insgesamt etwa 8 Wochen Wandern) und ist bis auf ein Loch was meine Pinzette gemacht hat noch top funktionsfähig. Alle anderen sind ebenfalls noch in Benutzung und zeigen noch keine Ermüdungserscheinungen. 

Wenn man die ordentlich verschließt, oben umschlägt und ein Gummi drum macht, sollte auch Öl kein Problem sein.

 

Für trockene Sachen sieht dein Vorschlag aber auch gut aus, sofern die Reißverschlüsse was taugen. 

bearbeitet von H4nnes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Konradsky:

Mein Tipp:

Für Gewürze wo man vielleicht auch Öl zu zählt, nehme ich unbedingt einen

wasserdichten Packsack. Wenn das Öl mal ausläuft, ist man dankbar, dass

nicht alles versaut ist.

Gruss

Konrad

Vielen Dank @Konradsky :)

vor einer Stunde schrieb H4nnes:

@apiko

Ziploc Beutel. Gibt es in verschiedenen Größen.

Darin transportiere ich z.b. Milchpulver, Reisflocken (fürs Frühstück), Kaffee und seit langem auch meine kompletten Hygiene Artikel. Zugegebenermaßen muss man mit denen vorsichtig sein, damit sie lange halten. Mein "Kulturbeutel" hält allerdings schon seit fünf Touren (insgesamt etwa 8 Wochen Wandern) und ist bis auf ein Loch was meine Pinzette gemacht hat noch top funktionsfähig. Alle anderen sind ebenfalls noch in Benutzung und zeigen noch keine Ermüdungserscheinungen. 

Wenn man die ordentlich verschließt, oben umschlägt und ein Gummi drum macht, sollte auch Öl kein Problem sein.

Für trockene Sachen sieht dein Vorschlag aber auch gut aus, sofern die Reißverschlüsse was taugen. 

Vielen Dank @H4nnes

Oh ich hatte für die Ölflasche und sonstige Flüssigkeit nicht überlegt. Ihr habt vollkommen recht, vielen Dank für den Tipp. Ich werde mir große Ziploc Beutel kaufen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb apiko:

Ich werde mir große Ziploc Beutel kaufen. 

Achte auf die Qualität der Beutel.
Hier im Forum wurde schon öfters über Marken und Verschlusssysteme diskutiert.

Ich persönlich nutze einen mit diesem "Reißverschluss" als Kulturbeutel (ca. 1,5l denke ich, bin aber gerade nicht zuhause). Diese werden aber von einigen Nutzern als nicht so haltbar eingestuft. Verschluss geht wohl leicht verloren.

Für Essen/Milchpulver nehme ich immer die ohne den Plastikreißverschluss, sondern mit doppeltem "normalen" Verschluss, die sind besser dicht und halten nach dem Entlüften auch einigermaßen die Form. 

Hoffe das war jetzt nicht zu kompliziert geschrieben^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb H4nnes:

Achte auf die Qualität der Beutel.
Ich persönlich nutze einen mit diesem "Reißverschluss" als Kulturbeutel (ca. 1,5l denke ich, bin aber gerade nicht zuhause). Diese werden aber von einigen Nutzern als nicht so haltbar eingestuft. Verschluss geht wohl leicht verloren.

Hoffe das war jetzt nicht zu kompliziert geschrieben^^

Nein, überhaupt nicht. :) Ich freue mich und die Erfahrungen sind für mich wichtig. Ich habe jetzt bei Ali, große 3F UL 30D bestellt, für die trockene Sachen damit ich alles zusammenstellen kann. 
Kannst du mir gerne später ein Ziploc empfehlen. 
Ich habe lediglich passende die hier gefunden. 

https://www.amazon.de/Noaks-Schutzhülle-ZIP-Beutel-Dry-Bag-Größe/dp/B00KKNVS58/ref=sr_1_43?keywords=ziploc+beutel&pd_rd_r=c2fb1253-4116-4701-9b49-b2ee0e646093&pd_rd_w=ZN7zF&pd_rd_wg=QZrw0&pf_rd_p=af5bc022-73ca-4f5d-91e5-0b564ad35015&pf_rd_r=YJNA41NJ4EQC0QGPWPMZ&qid=1570812983&sr=8-43

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die sehen ja krass aus. 0.o


Ich hab meine bei der Frischhaltefolie im Marktkauf besorgt und benutze die eigentlich in der Küche. War mehr so aus der "Not" heraus, weil die leicht sind und ich nichts neues für die Tour kaufen wollte.
https://www.drogeriedepot.de/drogerie/haushalt/lebensmittelaufbewahrung/gefrierbeutel/toppits-doppelverschluss-gefrierbeutel-mit-safeloc-verschluss-p-25927.html?camp=google_ads&gclid=EAIaIQobChMI74XDuOSU5QIVQeR3Ch3jOwKgEAQYAyABEgKcffD_BwE&gshopp=success&subid=2592704008871210296&utm_campaign=products&utm_medium=feed&utm_source=googleADs

So ähnliche müssten die sein. Kann zuhause nochmal ein Foto für ne PN machen. Man muss nur aufpassen, dass sich kein Dreck/Milchpulver in den "Nuten" sammelt. Dagegen schnippse ich immer von außen mit dem Finger dagegen. Das klappt ganz gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb apiko:

Nein, überhaupt nicht. :) Ich freue mich und die Erfahrungen sind für mich wichtig. Ich habe jetzt bei Ali, große 3F UL 30D bestellt, für die trockene Sachen damit ich alles zusammenstellen kann. 
Kannst du mir gerne später ein Ziploc empfehlen. 
Ich habe lediglich passende die hier gefunden. 

https://www.amazon.de/Noaks-Schutzhülle-ZIP-Beutel-Dry-Bag-Größe/dp/B00KKNVS58/ref=sr_1_43?keywords=ziploc+beutel&pd_rd_r=c2fb1253-4116-4701-9b49-b2ee0e646093&pd_rd_w=ZN7zF&pd_rd_wg=QZrw0&pf_rd_p=af5bc022-73ca-4f5d-91e5-0b564ad35015&pf_rd_r=YJNA41NJ4EQC0QGPWPMZ&qid=1570812983&sr=8-43

Viele Grüße

Die sind nicht so gut geeignet, nur mit sehr viel Druck zu verschliessen, fuer den Zweck viel zu teuer.
Die sind richtig verschlossen tauchfest, z.B. prima als Kartentasche, ich nehme sie auf Paddel & Segeltouren um Bechreibungen trocken zu halten, nimm, wie schon 2374 mal im Forum empfohlen :mrgreen:, die Safeloc von Toppits...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Creme gibt es auch in Apotheken diese kleinen Dosen mit Schraubdeckel (Aponorm ).
Günstig und leicht auf dem Foto sind jetzt 50ml 20ml 10ml zu sehen
(7g/3g/2g) gibt es aber auch noch in andern Größen.
Dazu ein halber MC Donalds Kaffeeumrührer um die Creme gut rauszuholen.
 

dosen.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb zeank:

Muji hat kleine Flaschen und Tuben zum Selbstbefüllen in allen möglichen Größen von 10ml bis so 100ml. Auch Pumpsprays etc.

Jipp, ein feuchter Traum!

https://www.ultraleicht-trekking.com/forum/topic/123-fläschchen-döschen-u-tütchen-kleine-ul-behältnisse/?do=findComment&comment=136988

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Ranger:

Für Creme gibt es auch in Apotheken diese kleinen Dosen mit Schraubdeckel (Aponorm ).
Günstig und leicht auf dem Foto sind jetzt 50ml 20ml 10ml zu sehen
(7g/3g/2g) gibt es aber auch noch in andern Größen.
Dazu ein halber MC Donalds Kaffeeumrührer um die Creme gut rauszuholen.

Die sind einfach Top Produkte, ich werde bald bestellen. Vielen Dank @Ranger
 

vor 14 Stunden schrieb zeank:

Muji hat kleine Flaschen und Tuben zum Selbstbefüllen in allen möglichen Größen von 10ml bis so 100ml. Auch Pumpsprays etc.

Die sind auch genial. Danke @zeank

Ich schaue gerade die Aboform Dosen in einer Webseite. Zufällig habe ich gesehen, es gibt die "Spinnrad Flasche PET Optima klar" Flaschen mit Volumen 20, 50, 100 und 250 ml. 

bearbeitet von apiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

passend zum thema behältnisse.

ich suche glasfläschchen/döschen, von ca. 50ml bis 500ml mit glasdeckel/stöpsel, der einen anschliff hat und dicht abschliesst. das sollte ein grosses maul sein.

kennt ihr alle ausm chemie unterricht. leider komme ich als besch***er googler nicht weiter alleine...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten schrieb danobaja:

passend zum thema behältnisse.

ich suche glasfläschchen/döschen, von ca. 50ml bis 500ml mit glasdeckel/stöpsel, der einen anschliff hat und dicht abschliesst. das sollte ein grosses maul sein.

kennt ihr alle ausm chemie unterricht. leider komme ich als besch***er googler nicht weiter alleine...

 

Meinst du sowas? 

https://www.chemoline.de/laborglas/weithalsstandflaschen.html

bearbeitet von Brilo
Bessere Seite gefunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mir leider nicht entscheiden können. Bitte um ein Rat.

Daunenschlafsack Cumulus 700 (1150g) oder Cumulus 850 (1350g)? (160g Gewichtsunterschiede)

Es gibt sehr wenig Gewichtsunterschiede.. Ich wollte eigentlich bis max . -8 C Komfort haben. Aber ich würde gern auch bei 8 C benutzen, falls es geht.


______________________

Vielen Dank, es hat sich erledigt.



 

bearbeitet von apiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.