Jump to content
Ultraleicht Trekking

Empfohlene Beiträge

Moin zusammen!

Ich hatte ja schon letztes Jahr einen Edelstahl Windschutz vorgestellt, den man auch als Fire-Pit nutzen kann.
https://www.ultraleicht-trekking.com/forum/topic/8330-gaskocher-durch-hobo-spiritus-ersetzen/?do=findComment&comment=133618

Nun habe ich zusammen mit @TappsiTörtel eine Kleinmenge Federstahl-Folie bestellt. Das Material ist mit 0,15 mm etwas stärker, da ich nun einen „Windschutz“ für einen größeren Topf bauen wollte. Bei der Höhe des Bleches haben wir uns auf 15 cm geeinigt.

Auf Anregung von @Andreas K. wurde der Verschluss vom 3F Windschutz übernommen.

Anbei ein Scan vom Original 3F Windschutz.

Fire-Pit_Windschutz.thumb.jpg.3e842b78a26c38a94e81c329017e0158.jpg

Als Werkzeug wurden kräftige, alte Scheren und ein Ali-Locher verwendet.
https://de.aliexpress.com/item/32913448908.html

_DSC3431.thumb.jpg.17c03a72cbd45a8bd54f47a7487d083c.jpg

_DSC3435.thumb.jpg.54fc60b00fab8529712c18b0485f1a97.jpg

Der Locher schaffte es gerade mal so, das zähe 0,15er Material zu stanzen.

_DSC3457.thumb.jpg.39b07a64c39ec2035ce1f3209d360c6b.jpg

65 cm Gesamtlänge.

_DSC3455.thumb.jpg.6a98fedcfcc6ee3fcfed95e19010dcde.jpg

Der Verschluss musste mehrfach nachgeschnitten werden bis er exakt passte.

Von außen:

_DSC3446.thumb.jpg.22e571298553637a2bb733a7fa85dd3f.jpg

Von innen.

_DSC3451.thumb.jpg.db32a88c1ec01d85c6337cf01e61104d.jpg

_DSC3440.thumb.jpg.7f710d6e2c10c3b9d9b8069ca5d9c33d.jpg

Eingerollt passt der Windschutz knapp in den großen 2l Titan Topf.

_DSC3437.thumb.jpg.467cb25904516c29dcc473d3a7471e36.jpg

Eingebrannt verliert die Edelstahl-Folie etwas an Spannung.
Der Fire-Pit zieht aber wie die Wutz. :mrgreen:

_DSC3461.thumb.jpg.b7c4a4a87334b4933bb970e359b0fbda.jpg

Bei den Löchern würde beim nächsten Mal, von vornherein am Anfang ein Doppel-Loch einplanen.
Mit einem dünnen Hering kann dadurch der Fire-Pit zusammen gehalten und am Boden fixiert werden.

_DSC3470.thumb.jpg.6d8183249101046cf366b95c0b943a87.jpg

_DSC3472.thumb.jpg.fdbb314c2b647e8362ba5c3480b9d8b3.jpg

Sobald die Blechenden nicht 100 % zusammen passen, könnte sich unter Umständen die Verbindung lösen ...

_DSC3475.thumb.jpg.53d0430667a64920ab40c7455810340f.jpg

Mithilfe des Herings kann der Windschutz / Hobo wahrscheinlich etwas runder aufgebaut werden.

_DSC3481.thumb.jpg.da4cf338536eab37e03a0ddda941cf36.jpg

_DSC3479.thumb.jpg.e73d4fd49ee7e04587b8642ffbf17b6e.jpg

In der Funktion als "Hobo" werde ich den Topf hauptsächlich aufgehängt verwenden. An meinem Baumwoll-Tarp gibt es dazu verschiedenste Möglichkeiten.
Ansonsten könnte mir auch schnell ein Dreibein improvisieren.
Für das Kochen mit Spiritus gibt es einen kleinen Klappständer der ebenfalls in den Topf passt.

Bei 15 cm Höhe und ca. 20 cm Durchmesser, ist dieser "Hobo" mit 110 g, überraschend leicht.

VG. -wilbo-

Fire-Pit_Windschutz.pdf

bearbeitet von wilbo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!
Das Material kommt von HS-Folien.
https://hs-folien.de/produkte/standardprodukte/rostfreier-federbandstahl/baendercoilware/bis-150-mm-breite.html

Es gibt dieses Material in 10 cm und 15 cm Breite, auf einer Rolle von 5 Metern. Bei einem Nettopreis von 27 € und 40,40 € tut man sich am besten für eine Bestellung zusammen. (Versand 8,50 €)!

Hier sieht man noch einige andere Modelle von mir. ;)
https://bushcraft-germany.com/index.php?thread/4635-hobo-windschutz-fire-pit/&postID=122973#post122973
Nach meinen aktuellen Erfahrungen ist bei einer Materialstärke von 0,15 mm, die Tragkraft der Folie auf einen Liter Wasser begrenzt.

_DSC3624.thumb.jpg.8fba82aab49b351b6c8d42b097d3a1e5.jpg

VG. -wilbo-

bearbeitet von wilbo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...uund in 30 cm:

https://www.hs-folien.de/produkte/standardprodukte/rostfreier-federbandstahl/baendercoilware/300-bis-1000-mm-breite.html

Ich habe meinen vor nem Jahr aus dem gleichen 0,15er Federstahl gebastelt - aber geschlossen ohne Löcher und in 30 cm Höhe, um den gesamten Topf/Pfanne/Flasche abzudecken (ich meine 30x60 cm = ~60 Gramm).  Nach gut 100 mal nutzen kann ich das nur empfehlen!

Bei der Höhe ist es vor allem für Hobo-Kocher wie mich sehr schön, da man hier eine ordentliche Wärmereflexion hat. Zudem wird die Flamme teilweise versteckt + bei der Höhegibts nen ordentlichen Zug, wenn man die Folie komplett schließt  :)

 

0,05 mm ist übrigens zu laut und zu wabbelig für so einen hohen aufbau.  Das hier was du gebastelt hast, könnte ich mir damit aber vorstellen  :)   Oder als rollbarer SUL-Hobo  ;-)   Hast schon den Windschutz als Hobo "mißbraucht"?  Dürfte mit den ganzen Löchern darin gut funcen..müsstest du nur oben irgendwelche Bars als Abstandhalter drauf montieren

Habe mal was angefahangen - als Abstandhalter nehme ich 2 - 3 dünne Äste, die ich wie Heringe nutze.
So schaut das 0,15er Federstahl nach vieeelen Mal zusammenrollen und locker 200 Stunden Brenndauer aus:

20200414_120649.thumb.jpg.3247b0a87e8defd818aefa01c5907416.jpg20200414_204825.thumb.jpg.9d2cbf4ba8ae8fdad4329eacb38301bd.jpg

bearbeitet von AlphaRay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb AlphaRay:

Hast schon den Windschutz als Hobo "mißbraucht"?  Dürfte mit den ganzen Löchern darin gut funcen..müsstest du nur oben irgendwelche Bars als Abstandhalter drauf montieren

Jupp,  trotz der geringen Höhe zieht der Fire-Pit wie die Wutz.
Das letzte Design für einen 1,2l Topf sieht so aus:

_DSC3627.thumb.jpg.205f4d6c1d8876ed39a6eecb5d39fd02.jpg

Bei 10 cm Höhe und ca. 17 cm Durchmesser sind 85 g nicht so schlecht ...

_DSC3635.thumb.jpg.ab74ab820b20803586674c84020d0119.jpg

Die Möglichkeit die beiden Stäbe nach dem Anheizen einfach oben draufzulegen vereinfacht das Ganze ungemein.

VG. -wilbo-


 

bearbeitet von wilbo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb wilbo:

Jupp,  trotz der geringen Höhe zieht der Fire-Pit wie die Wutz.
Das letzte Design für einen 1,2l Topf sieht so aus:

 

Bei 10 cm Höhe und ca. 17 cm Durchmesser sind 85 g nicht so schlecht

Cool :)

Bist du dir bei dem Gewicht sicher...?  Das kommt irgendwie nicht hin, wenn das hier das 0,15 mm Stahl ist. Ich habe meins gerade gewogen. Also inkl. Rußreste:  72,23.  Ohne Löcher und mit 35,5 x 59,5 cm.  :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was hat dich denn von deinem Pico Nachbau abgebracht? Meiner kommt aus 0,2er Titan geschnitten auf 46g.  Hat einen Boden für den hobo Betrieb, durch den höheren Aufbau mehr Platz für Holz und ist auch ein ganz passabler Windschutz für Spiritus und esbit. Zwar nur für meinen 1l Topf, aber auch wenn man das für einen größeren Topf skaliert, finde ich das das attraktivere Konzept.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

N´Abend!
Mein kleiner Pico ist eindeutig ein Trockenholzbrenner. Sobald das Holz nur ein bisschen feucht ist, bricht der Brennvorgang bei mir ein. :mellow: Für meinen Bedarf ist die Brennkammer zu klein, sodass wenig dauerhafte Glut zum Trocknen der feuchten Stöckchen bleibt.

Beim Fire-pit heize ich einmal kräftig an, warte bis es das Feuer etwas runtergebrannt ist und stelle dann den Topf drauf. Aufgrund der größeren Brennkammer kocht der Liter Wasser ohne permanentes Stöckchen nachwerfen.

Und als Bonus kann ich den Fire-Pit auch als Mini-Lagerfeuer laufen lassen. :)

LG. -wilbo-

bearbeitet von wilbo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb wilbo:

Mit den beiden 3 mm Titanstäben für die Topfauflage. :wink:

Aaah!   :D

Übrigens - das Teil hier um den Hobo gerollt ist direkt als Topfauflage nutzbar. Also trotz der Höhe von 30 cm und keiner Befestigung steif genug um etwas Gewicht zu halten. Ist optimal zum warm halten des Kessels bzw. langsam braten ohne anbrennen ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.