Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

München - Nordkap 2021


cozy

Empfohlene Beiträge

Meine allerhöchste Hochachtung für Menschen, die durch diese Teile von Deutschland wandern. Ich krieg echt schon die Krise, wenn ich hier durch das "Mittelland" wandern muss (wegen Schnee in den Höhen etc.). Solche km-Umfänge auf derartigem Untergrund würde ich eher nicht schaffen. 

Polizei könnte mir auch wegbleiben, wegen mir sollte sich niemand irgendwie bemühen müssen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte mal 2 Fragen zu Deiner Lighterpack-Packliste:

1. Quilt 3-Jahreszeiten Cumuls 450 hydr. Apex Pro  822g

Was genau ist das für ein Quilt (Specs) und welche APEX Stärke wurde verwendet?

2. Stecker ANKER PowerPort+1 18W  27g

Kann das Gewicht wirklich stimmen? Anker selbst gibt 70g an.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Stunden schrieb Biker2Hiker:

Ich hätte mal 2 Fragen zu Deiner Lighterpack-Packliste:

1. Quilt 3-Jahreszeiten Cumuls 450 hydr. Apex Pro  822g

Was genau ist das für ein Quilt (Specs) und welche APEX Stärke wurde verwendet?

2. Stecker ANKER PowerPort+1 18W  27g

Kann das Gewicht wirklich stimmen? Anker selbst gibt 70g an.

1) ähh, das ist Daune... ist ein Fehler... müsste heißen Pertex Quantum Pro ;)

 

2) puh kann ich dir auf der Reise nicht beantworten. Ich melde mich im November oder so :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb ChristianS:

Du warst auf jeden Fall ein toller Gast :) und ich wäre gerne einfach mit gegangen... viel Spaß auf dem "Rest" des Weges! :D

Vielen Dank nochmal! Das Wendland ist übrigens super schön. Wird dir gefallen! :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Schön, dass es für dich weitergeht. Ich drücke die Daumen, dass du verletzungsfrei durch die restliche Tour kommst.

Ich freue mich auf weitere Artikel von dir auf deiner Reise.

Machst du zusätzlich zum massieren mit dem Golfball auch spezifische Beweglichkeitsübungen für die Füße?
Falls nicht, ist das hier vielleicht eine gute Anregung von Chase Mountains. Er nennt es "Trail Maintenance"

https://www.youtube.com/watch?v=88SqtTbapzY

Die Übungen baue ich selbst regelmäßig in meine Mobility Routinen ein. Mir tun sie gut, vielleicht sind sie ja auch was für dich. Sie beanspruchen wenig Zeit nach einem langen Lauftag.

Bearbeitet von hhourglass
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Video kenn ich und die Übungen mache ich sonst regelmäßig...

 

Ich habe mich vor der Tour eigentlich täglich gedehnt weil ich auch sonst recht sportlich bin. Während der Tour habe ich das leider sträflich vernachlässigt. Das werde ich jetzt wieder forcieren (müssen)! :-D
 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 10.5.2021 um 08:39 schrieb cozy:

1) ähh, das ist Daune... ist ein Fehler... müsste heißen Pertex Quantum Pro ;)

 

2) puh kann ich dir auf der Reise nicht beantworten. Ich melde mich im November oder so :)

Nachtrag zu 2) ich hatte einen Zahlendreher: 72 anstatt 27 g. Puh ist der schwer ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.