Jump to content
Ultraleicht Trekking
Willi

Impressionen von Touren

Empfohlene Beiträge

Hier noch ein paar Eindrücke von meiner Wanderung auf dem Korfu Trail anfang April.

So sah der Weg häufig aus:

800px_DSC_0827.JPG.b063e6e18cc499986fb929cdf05a60b0.JPG800px_DSC_0828.JPG.40e1aa9c286cd09a792514d40be254af.JPG800px_DSC_0850.JPG.38ba1f2655a262e32e5dc84818165eda.JPG800px_DSC_0873.JPG800px_DSC_0855.JPG.69091c3a45aea67472bf214a50e470ec.JPG

Düne beim Korission See, oben kurz vor Sonnenuntergang, unten kurz vor Sonnenaufgang (sehr zu empfehlen um die Tageszeiten):
800px_DSC_0864.JPG.97701d59ba556dc2af5fe0e9dffa5035.JPG
800px_DSC_0869.JPG.eb7351955753a4f5f998f520e99e6847.JPG

Eine der besten Aussichten, die ich je an einem Schlafplatz hatte (Mitte: Kerkyra/Flughafen, links: Pantokrator):
800px_DSC_0894.JPG.9bf48815ee3466e16557cc3ad9e145a0.JPG

Ein schöner Strand für eine ausgedehnte Mittagspause:
800px_DSC_0898.JPG.77a50cae47497ad3f4695214087b672d.JPG

Und auch hier ließ es sich sehr gut nächtigen:
800px_DSC_0908.JPG.305f3c94377585a821214b647a09397d.JPG

Nebelwald am nächsten Morgen:
800px_DSC_0915.JPG.639eed4dc39194b6e654105e63e6da43.JPG

Altes kommunistisches Parteibüro, inkl. seit Jahrzehnten unberührter Innenausstattung:
800px_DSC_0949.thumb.JPG.8108453996a5fcd77684bc4527aa81c8.JPG

 

bearbeitet von gregoreasy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein letzter Ausflug ins Berchtesgadener Land.

41204642361_9fd3e6e6c5_c.jpgHintersee by Udo St., auf Flickr

40491208664_8db69b4340_c.jpgWanderlust by Udo St., auf Flickr

40515502734_3519cab440_c.jpgWanderlust by Udo St., auf Flickr

27359126968_16c159b018_c.jpgWanderlust by Udo St., auf Flickr

27383998898_1cb23fc11b_c.jpgmonochrom by Udo St., auf Flickr

41233821111_b6f2197cd3_c.jpgWanderlust by Udo St., auf Flickr

40518719164_902cd23e4c_c.jpgWanderlust by Udo St., auf Flickr

39395541680_ba15b72f9a_c.jpgAm Königssee by Udo St., auf Flickr

40515065684_086ae968bb_c.jpgsunrise by Udo St., auf Flickr

41204640011_3773f319a5_c.jpgHintersee by Udo St., auf Flickr

bearbeitet von coyote

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein letzter Ausflug in den Schwarzwald

35376164941_c5f6f420ec_c.jpgmilkyway by Udo St., auf Flickr

34699876493_f9a2fd5727_c.jpgblack forest by Udo St., auf Flickr

34676174004_6959ca8a56_c.jpgblack forest by Udo St., auf Flickr

35392717461_bf2e97bbd3_c.jpgsquirrel by Udo St., auf Flickr

35392720021_c70f55be69_c.jpgsquirrel by Udo St., auf Flickr

34682022514_19a541097b_c.jpgnomnomnom by Udo St., auf Flickr

35491640096_1749dc2684_c.jpghello by Udo St., auf Flickr

35340775842_f9c932fc23_c.jpgblack forest by Udo St., auf Flickr

35578372805_50dfccfa10_c.jpgEichhörnchen by Udo St., auf Flickr

34836394543_2c84c06c60_c.jpgnight by Udo St., auf Flickr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manche Sequenzen sind zwar direkt vor der Haustür entstanden und auf den Video wird auch kein einziger Meter gelaufen, trotzdem passt es hier auch ganz gut rein.

Da ich hier irgendwie die Datenschutzerklärung nicht finde, möchte ich sicherheitshalber selbst darauf hinweisen, dass logischerweise Daten an Youtube übermittelt werden, sobald man auf das Video klickt. (Diese DSGVO :unsure: )

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ankündigt war ich die letzte Woche auf dem Bergslagsleden unterwegs. Im Großen und Ganzen war es wunder-wunderschön. Ich hatte aber das große "Glück" ausgerechnet in eine sehr untypische Hitzewelle zu geraten, mit Temperaturen wie sie hier in Schweden selbst im Hochsommer kaum herrschen. Gleichzeitig rief das Horden von Stechmücken und "knottar" auf den Plan. Men man vänjer sig.

Ich bin an einem Samstag Morgen mit dem Zug in Stockholm los und war so gegen mittags in Kopparberg. Von dort aus sind es nochmal ca 25km bis Kloten, der eigentliche Startpunkt des Bergslagsleden. Es wird empfohlen ein Taxi zu nehmen, welches für einen Pauschalpreis von ca 50€ zu haben wäre. Das war mir aber zu teuer und hab es daher mal mit trampen probiert. Und was soll ich sagen, es hat auf Anhieb geklappt. Nach weniger als 10 Minuten warten nahm mich ein freundlicher Herr in seinem Transporter mit und erzählte mir ein bisschen was über die Gegend und die Leute dort.

Der Weg selbst ist - wie eigentlich alle anderen schwedischen Wanderwege, die ich kenne - unglaublich gut ausgeschildert und markiert. Mindestens alle 15 km gibt es eine Schutzhütte, eine besser und schöner als die andere. Von daher war von Anfang an mein Plan, diese zum Übernachten zu nutzen und mir das Zelt/Tarp-Aufbauen zu sparen. Zum Glück hatte mein Bugbivy dabei, ohne wäre es kaum auszuhalten gewesen. 

IMG_3464.thumb.jpg.5771230c4f15f957cdb38ac981885bcb.jpgIMG_3376.thumb.jpg.7d26d7ee3e5acdd51a5cf95dc48fb475.jpgIMG_3460.thumb.jpg.d2a1742fe650e4e9b4d912f5fc447643.jpgIMG_3439.thumb.jpg.5638b4b84187d8a43baf9de75b541eb3.jpgIMG_3477.thumb.jpg.589522e52490c7c95c313f543f337412.jpgIMG_3384.thumb.jpg.b3c71709987ab056c7db05c234a83d9d.jpg

Und wie es der Zufall will, seht wen ich getroffen habe!

IMG_3418.thumb.jpg.5819df77fc8c3b3b10f93380b4f784a3.jpg

@German Tourist hatte sich im Vorfeld schon bei mir gemeldet und durch puren Zufall war sie halt gerade auf derselben Höhe unterwegs wie ich und so haben wir uns fix zu einem gemeinsam Mittagsplausch verabredet. Sehr sehr lustig, erheiternd und nett!

Abgesehen von Christine sind mir aber kaum Leute begegnet. Insgesamt sind mir sieben andere Wanderer begegnet. Drei wie Christine auf dem Weg zum Nordkapp, ein weiterer Deutscher, der "nur" den Bergslagsleden lief (aber in anderer Richtung) und zwei Tageswanderer. In meiner Richtung war zu der Zeit scheinbar gar niemand sonst unterwegs.

Viel "Freude" hat ich noch mit meiner Abreise. Auf der Homepage heisst es lapidar, am Ziel Stenkällegården gäbe es eine Busverbindung. Mit dieser Information habe ich erstmal nichts weiter unternommen und wollte die Dinge auf mich zukommen lassen. Bis ich dann mal eine tatsächliche Verbindung raussuchen wollte und feststellen musste, dass dieser Bus nur am Wochenende und mittwochs verkehrt. Und zwar jeweils nur einmal am Tag pro Richtung. Konkret bedeutete das für mich entweder ein paar Tage warten oder eine extrem flotte Hufe hinzulegen. Ich entschied mich für letzteres. Mit der Konsequenz, dass mir immer noch die Füße weh tun. Ausserdem hatte ich mich einfach darauf verlassen, dann in der nächstgrößeren Stadt einfach einen Zug Richtung Stockholm zu bekommen. Leider war es schon spät abends und der einzige Zug war ein Schnellzug und der war ausgebucht. Für Schnellzüge in Schweden braucht es scheinbar verbindlich einen Sitzplatz. Und so durfte ich die Nacht in einem an die Stadt Skövde grenzenden Waldstückchen verbringen. Apropos Skövde, schrecklichster McDonald's ever.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Exkursion unter die Erde (Fränkische Schweiz)

38962661714_a8f5748e6c_c.jpgHöhlentour by Udo St., auf Flickr

39671883281_910042725c_c.jpgHöhlentour by Udo St., auf Flickr

38962654114_b783e9e965_c.jpgHöhlentour by Udo St., auf Flickr

25799765028_0a4cf976f0_c.jpgHöhle by Udo St., auf Flickr

38962650134_3fa9cd8ab5_c.jpgon tour by Udo St., auf Flickr

38962648214_96fbed7874_c.jpgunderground by Udo St., auf Flickr

38774456865_8cb0ba63ed_c.jpgcreepy by Udo St., auf Flickr

38962643914_260b5f2dd4_c.jpgWanderlust by Udo St., auf Flickr

38774449685_a5c4d562f1_c.jpgWanderlust by Udo St., auf Flickr

39408517821_86f3bbde89_c.jpgDSC06609.jpg by Udo St., auf Flickr

38530279275_69a7650497_c.jpgWandern by Udo St., auf Flickr

38530277115_b80d9737a3_c.jpgWandern by Udo St., auf Flickr

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb coyote:

Eine Exkursion unter die Erde (Fränkische Schweiz)

38962661714_a8f5748e6c_c.jpgHöhlentour by Udo St., auf Flickr

39671883281_910042725c_c.jpgHöhlentour by Udo St., auf Flickr

38962654114_b783e9e965_c.jpgHöhlentour by Udo St., auf Flickr

25799765028_0a4cf976f0_c.jpgHöhle by Udo St., auf Flickr

38962650134_3fa9cd8ab5_c.jpgon tour by Udo St., auf Flickr

38962648214_96fbed7874_c.jpgunderground by Udo St., auf Flickr

38774456865_8cb0ba63ed_c.jpgcreepy by Udo St., auf Flickr

38962643914_260b5f2dd4_c.jpgWanderlust by Udo St., auf Flickr

38774449685_a5c4d562f1_c.jpgWanderlust by Udo St., auf Flickr

39408517821_86f3bbde89_c.jpgDSC06609.jpg by Udo St., auf Flickr

38530279275_69a7650497_c.jpgWandern by Udo St., auf Flickr

38530277115_b80d9737a3_c.jpgWandern by Udo St., auf Flickr

 

 

Oswaldhöhle? Dann Witzen- und Wundershöhle?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Video von meiner Causeway Coast Way Wanderung. Ich selbst habe in B&Bs geschlafen, aber es scheint durchaus akzeptabel zu sein auch sein Zelt aufzustellen, habe an einigen Plätzen Leute gesehen die kampiert haben - und bei solchen tollen Stränden und kleinen Buchten ist es wahrlich kein Problem LNT Stealth Camping zu machen! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die schöne Rhön ist auch immer mal einen Besuch wert.

39762938034_e5830aeaa9_c.jpgWanderlust by Udo St., auf Flickr

26602345498_7b252eddfc_c.jpgUnterwegs by Udo St., auf Flickr

40472991251_83f1d36b66_c.jpgsunset by Udo St., auf Flickr

26602781488_74b3fd65cb_c.jpgWanderlust by Udo St., auf Flickr

40430012322_16d5528000_c.jpghui by Udo St., auf Flickr

26602617808_ef774d80b1_c.jpgWanderlust by Udo St., auf Flickr

26601959948_b886676d0d_c.jpgsunset by Udo St., auf Flickr

35281491385_6626dc9686_c.jpgDie Rhön by Udo St., auf Flickr

34893890640_0edb096332_c.jpgSchwarzes Moor by Udo St., auf Flickr

35151188171_cc560015a6_c.jpgsunshine by Udo St., auf Flickr

34884556590_4972defbbf_c.jpgSchwarzes Moor by Udo St., auf Flickr

35070810502_53f10df206_c.jpgDie Rhön by Udo St., auf Flickr

34849345100_df41db027a_c.jpgsheeps by Udo St., auf Flickr

35236425105_dd6152938f_c.jpgim Moor by Udo St., auf Flickr

34392274594_7c26cb79f2_c.jpgFliegerdenkmal by Udo St., auf Flickr

34392271954_fe1605dbd0_c.jpgDome by Udo St., auf Flickr 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.