Jump to content
Ultraleicht Trekking
fettewalze

Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread

Empfohlene Beiträge

 

Zitat

Meint ihr das würde der "Frische" etwas anhaben, wenn man es aus der Originalverpackung holt und für ein paar Tage dann in einer neuen lagerd?
 

Ich kaufe Beef Jerky immer bei einem Metzger hier in Siegen. Das liegt in langen Strängen beim Metzger in der Kühltheke und wird beim Verkauf in Papier gewickelt. Zu Hause schneide ich die entsprechende Menge der Stränge , die ich auf Tour mitnehmen möchte , einfach klein und nehme sie in einem Ziplockbeutel mit. war auch im Hochsommer bestimmt eine Woche gut! 

Gruß , Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ab den 22.7. gibt es 25g für 1€ bei Lidl - wie es schmeckt. Keine Ahnung... 

Sonst gibt es noch sowas hier z.B. (nur kurz gesucht...) 
https://www.amazon.de/Rezeptur-Gym-Jerky-Hergestellt-Deutschland/dp/B078VFWYPT/

bearbeitet von Stromfahrer
Link gekürzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt jemand diese Magnete bzw. eine Bezugsquelle dafür und kann dazu vllt. sogar noch was sagen ("Haltbarkeit" bei Verwendung mit dünner Titanfolie, Größen, Gewichte, Unterschiede bei der Haltkraft, etc.)?

OT: Die Bilder habe ich selbst gemacht.

002.thumb.JPG.48acc3545c43bf238e16faa8e73a871c.JPG

 

 

 

 

 

 

 

003.thumb.JPG.b77e20f322219415f8a2d19fdf415b9e.JPG

bearbeitet von Daune
Ergänzung bzgl. Bildrechte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.7.2019 um 23:13 schrieb Daune:

Kennt jemand diese Magnete bzw. eine Bezugsquelle dafür und kann dazu vllt. sogar noch was sagen ("Haltbarkeit" bei Verwendung mit dünner Titanfolie, Größen, Gewichte, Unterschiede bei der Haltkraft, etc.)?

Wenn es nicht im Laden ist, dann sicher beim großen Fluss in diversen Ausführungen und Mengen. Oder wie bei allem und jedem direkt aus der Volksrepublik …

Ich habe die in 14 mm :eek: mit Titanfolie und mit Carbonfilz im Einzatz und finde die Haltkraft und Größe perfekt. Es braucht ja keine großen magentischen Haltekräfte, weil die eigentliche Fixierung vom Formschluss gehalten wird. Nur sind die Magnete mit rund 3,5 g pro Paar natürlich die schwerste aller Lösungen. Das muss man als ULer erst mal verdauen. ;)

Wie viele brauchst du? => PN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch für die Antworten.

Ja, es soll für Cone u./o. normalen Windschutz sein. Ich hab jetzt auf Tour meine Klammer gleich am ersten Morgen vergessen einzupacken. Liegt da jetzt im Fjäll :( Da dachte ich mir, vllt. wäre es mal ganz gut ein Teil weniger zum verlieren dabei zu haben.

@Stromfahrer: Danke für das Angebot. Ich melde mich noch bei dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir sind gerade am Quilt nähen und fragen uns, welche Stoffseite eigentlich nach innen bzw. außen kommt. Wir haben diesen hier: https://www.extremtextil.de/ripstop-nylon-daunendicht-soft-20den-40g-qm.html?number=71020.SW (Ripstop Nylon) Kommt die Matte oder die glänzende Seite nach außen? Oder ist es egal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb Ultralight82:

Hat das schon jemand mal als Heringe benutzt? 

15638224688987066770010345879427.thumb.jpg.1acd8630cf56b1af6cac8213c442dc43.jpg

War beim Chinese essen.. 

Das gab es schon ziemlich häufig hier im Forum. Such mal nach Stäbchen oder Ess-Stäbchen. Ich persönlich hab es aber noch nicht probiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.7.2019 um 19:53 schrieb Fabian.:

Welches Beef Jerky könnt ihr denn empfehlen, das nicht gleich 70€/kg kostet?

Schau mal im Namibia-Shop von Bernd Rust vorbei. Hier liegen die Preise zwischen 35-40 Euro pro Kilo. Ich habe verschiedene Sorten probiert und werde wieder dort bestellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb RosiRastlos:

Hallo Zusammen,

ich wollte mir ne Platypus platy bottle kaufen und jetzt lese ich grade in einer Bewertung bei Bergfreunde, dass das Gewinde nicht richtig auf den Saywer Wasserfilter passt. Ist das wirklich so?

 

Ja ich hatte Probleme, es war nicht dicht... Bin deshalb nach Umtausch auf Katadyn umgestiegen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.7.2019 um 21:47 schrieb Trekkerling:

Das gab es schon ziemlich häufig hier im Forum. Such mal nach Stäbchen oder Ess-Stäbchen. Ich persönlich hab es aber noch nicht probiert.

Als Notlösung ausprobiert, weil  im Flieger normale Heringe im Handgepäck nicht erlaubt sind.

Es hat funktioniert in relativ weichen Böden, aber irgendwann sind sie durchgebrochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.7.2019 um 14:28 schrieb Ultralight82:

Ja ich hatte Probleme, es war nicht dicht... Bin deshalb nach Umtausch auf Katadyn umgestiegen. 

Oder halt die Evernew_Beutel, kriege ich seit mehreren Jahren nicht klein :mrgreen: gibt es in 600, 900, 1500,2000 ml...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Miguel_Wo:

Habe das Teil in 4 seasons. Etwas leichter als angegeben, aber leider zu klein für mich (1,83m, 70kg). Mit xlite und 350er Daunenquilt fühle ich mich wie die Wurst in der Pelle, die Daune wird auf jeden Fall komprimiert und bewegen kann ich mich auch nicht mehr. Ich überlege, ob ich mal einen Streifen Mesh oben in der Mitte einnähe, um den Umfang zu vergößern. Ansonsten gefällt mir das Teil nämlich eigentlich ganz gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.7.2019 um 21:07 schrieb Ultralight82:

Hat das schon jemand mal als Heringe benutzt? 

15638224688987066770010345879427.thumb.jpg.1acd8630cf56b1af6cac8213c442dc43.jpg

War beim Chinese essen.. 

Hab ich bei meinem trashcraft-Tarp gemacht, aber ich hab die auf 12 cm gekürzt, da ist die Bruchgefahr geringer.

Kannst du hier sehen:

https://www.bushcraft-deutschland.de/thread/17169-low-budget-cuben-tarp-fuer-arme/?postID=347631&highlight=Cuben%2Btarp%2Bf%C3%BCr%2BArme#post347631

Halten auf Gras und im Waldboden gut, sind v.a. für den schnellen Aufbau gedacht, ansonsten schnitz ich mir Stöcker zu Heringen.( Ich hab immer und überall ein Messer dabei, selbst in der Sauna, sonst fühle ich mich so nackt^_^)

LG schwyzi

 

bearbeitet von schwyzi
Tibfäler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.