Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Der „Kurze Frage, kurze Antwort“-Thread


fettewalze

Empfohlene Beiträge

Mir ist bewusst, dass die Frage schon mehrfach behandelt wurde, aber ich finde in der Suche nichts was auf mein Problem passt:

Ich such ein halbwegs leichtes Headset was ich auch unkompliziert laden kann (diese Ladecases finde ich nicht prickelnd, kenn mich aber zugegebenrweise nicht mit aus). Schwerpunkt auf Telefonie

Prioreihenfolge: Sprachqualität in beide Richtungen > Musik > Gewicht > Preis

jemand eine Empfehlung?

edit: Akku sollte ein Gespräch über 1h (mehr ist besser) durchhalten.

 

Bearbeitet von Anhalter
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 25 Minuten schrieb Anhalter:

Mir ist bewusst, dass die Frage schon mehrfach behandelt wurde, aber ich finde in der Suche nichts was auf mein Problem passt:

Was spricht gegen ein Headset mit Kabel? Ist mit Abstand die günstigste und leichteste Variante. Sprach- und Wiedergabequalität sind dann ja nur vom Budget abhängig und die Akkulaufzeit geht gegen unendlich:mrgreen:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also was die Soundqualität angeht ist bei so BT Headsets (mit Ladecase) dem ganzen nach oben hin fast kein Ende gesetzt. Ich würde einen Blick auf die Jabra Active reihe werfen, da gibt zwar welche zu einem etwas höheren Preis, dafür aber auch sehr hochwertig verbaut mit guten Akku.

(Ladecase selbst sind auch super finde ich, so kann man sich fast immer sicher sein das die Dinger auch geladen sind wenn man sie rausholt)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Minuten schrieb Anhalter:

@wernator@Biker2Hiker Mein Telefon hat keine Klinkenbuchse mehr, das Adapter finde ich unpraktisch, da ist Bluetooth schon angenehmer.

Was ist das denn für ein Telefon? Wusste gar nicht, daß man für manche einen extra Adapter braucht! Selbst die neuen iPhones haben Lightning-Headsets völlig ohne Adapter!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb Biker2Hiker:

Das ist aber nicht zufällig eine regular/wide aus dem Sale?

Doch, genau daher.

Die haben mir jetzt zur Wahl gestellt die Matte zu retournieren oder aber ich könne den Kleber wegmachen (?) und 10 € Rabatt kriegen.

Bearbeitet von Vagner
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Dean:

Also was die Soundqualität angeht ist bei so BT Headsets (mit Ladecase) dem ganzen nach oben hin fast kein Ende gesetzt. Ich würde einen Blick auf die Jabra Active reihe werfen, da gibt zwar welche zu einem etwas höheren Preis, dafür aber auch sehr hochwertig verbaut mit guten Akku.

(Ladecase selbst sind auch super finde ich, so kann man sich fast immer sicher sein das die Dinger auch geladen sind wenn man sie rausholt)

Habe mir jetzt mal die Jabra Active 75t bestellt, gespannt was sie taugen, im Zweifel gehn sie halt zurück.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mangels 6mm/5mm Evazote und weil ich die Finger nicht still halten konnte, habe ich jetzt zwei Schichten ?à 3mm Schaummatte verwendet, um Rucksackträger auszufüllen. Jetzt frage ich mich, ob das so clever war. Hat das schonmal jemand gemacht?

IMG_2863.thumb.jpg.c43045b3f798f4709019f0ebdfcc66d2.jpg

Habe jetzt Angst, dass sich die Schichten irgendwie verschieben, ausserdem war das keine Evazote, sondern diese Gossamer-Matte hier: https://www.gossamergear.com/products/thinlight-foam-pad?variant=30497164620

Schreibt mal Bitte, dass meine Befürchtungen/Sorgen unbegründet sind! ;-)

Grüße

Bearbeitet von tüddel
Bildgröße geändert
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Minuten schrieb tüddel:

Mangels 6mm/5mm Evazote und weil ich die Finger nicht still halten konnte, habe ich jetzt zwei Schichten ?à 3mm Schaummatte verwendet, um Rucksackträger auszufüllen. Jetzt frage ich mich, ob das so clever war. Hat das schonmal jemand gemacht?

 

Habe jetzt Angst, dass sich die Schichten irgendwie verschieben, ausserdem war das keine Evazote, sondern diese Gossamer-Matte hier: https://www.gossamergear.com/products/thinlight-foam-pad?variant=30497164620

Schreibt mal Bitte, dass meine Befürchtungen/Sorgen unbegründet sind! ;-)

Grüße

zum ersten Punkt kann ich nicht wirklich was sagen, da hilft wohl nur noch ausprobieren:wink:

zum zweiten Punkt: GG Thinlight Foam Pad ist ne Evazote

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Minuten schrieb paff:

zum ersten Punkt kann ich nicht wirklich was sagen, da hilft wohl nur noch ausprobieren:wink:

zum zweiten Punkt: GG Thinlight Foam Pad ist ne Evazote

Achso, dachte, weil die Poren relativ groß aussehen, wäre das doch etwas anderes! Aber wenn das Material gleich ist. Danke, das wollte ich zur Hälfte hören! ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da im Forum gerade Trinkflaschen Thema sind, fällt mir auch eine Sache ein, die ich noch fixen muss: Meine Befree Schutzkappe ist abgebrochen. Ich hatte gelesen, dass der Trinkverschluss leicht ausgetauscht werden kann - hat bei meinem letzten Versuch aber leider nicht geklappt (sah gut aus, hat aber nicht dicht gehalten ...).

Hat jemand einen hinreichend konkreten Tipp, welche Mineralwasserflasche als Teilespender z.B. in Frage kommt?

Danke!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

Zwei Fragen zu Altras:
Der Lone Peak All Weather Mid, ist der etwas höhere Bruder (welcher zusätzlich noch mit einer Membran ausgestattet ist) des Lone Peak Hiker?

Und zu den Größen bei Altra:
Fallen die grundsätzlich eher größer/kleiner aus, so dass es sich empfiehlt, die kleinere/größere Nummer zu wählen? Oder einfach weil der Schuh zum wandern genutzt wird, eine Nummer größer?

Schonmal Danke, und einen schönen sonnigen Sonntag.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Altras fallen etwas kleiner aus (finde ich). je nach dem welche strecken du läuft, würde ich 2-3 Nummer größer als normal empfehlen. Hängt aber auch von deinen Socken ab. Ich trage zum Beispiel die injinji Toe socks als Liner und darüber noch Darn tough´s. in den Olympus trage ich deshalb statt normal 41 auf langen Hikes 44. mit nur einem paar Socken würde 43 völlig reichen. Ich habe aber gern platz an den Füßen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 28.5.2021 um 17:02 schrieb momper:

Da im Forum gerade Trinkflaschen Thema sind, fällt mir auch eine Sache ein, die ich noch fixen muss: Meine Befree Schutzkappe ist abgebrochen. Ich hatte gelesen, dass der Trinkverschluss leicht ausgetauscht werden kann - hat bei meinem letzten Versuch aber leider nicht geklappt (sah gut aus, hat aber nicht dicht gehalten ...).

Hat jemand einen hinreichend konkreten Tipp, welche Mineralwasserflasche als Teilespender z.B. in Frage kommt?

Danke!

Ich hab meinen mal verloren (frag mich nicht wie), irgendein Sprudelgetränk hat gepasst, ich hab mir aber leider die Marke nicht gemerkt. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Daune:

Und zu den Größen bei Altra

https://www.altrarunning.eu/de/faq/grossenberater

Das passte jetzt bei mir und anderen,  denen ich die Teile empfohlen hatte sehr gut.  Ich habe mir selbst noch eine halbe Nummer größer bestellt, das ist für mich das Maximum an Größenzugabe. Eine ganze Nummer größer,  als nach der Altra Empfehlung empfand ich als nicht mehr angenehm. Zu clownig und ich hatte nicht mehr das "direkte Gefühl" und zu viel Gegensteuern innerhalb des Schuhs.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Daune:

Fallen die grundsätzlich eher größer/kleiner aus, so dass es sich empfiehlt, die kleinere/größere Nummer zu wählen?

Laufe aktuell die LP 5, finde die Größen fallen normal aus. Hab bei normalen Schuhen 45 und laufe die LP in 46,5 

Bearbeitet von AnDrIx
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Wander Schaf:

https://www.altrarunning.eu/de/faq/grossenberater

Das passte jetzt bei mir und anderen,  denen ich die Teile empfohlen hatte sehr gut.  Ich habe mir selbst noch eine halbe Nummer größer bestellt, das ist für mich das Maximum an Größenzugabe. Eine ganze Nummer größer,  als nach der Altra Empfehlung empfand ich als nicht mehr angenehm. Zu clownig und ich hatte nicht mehr das "direkte Gefühl" und zu viel Gegensteuern innerhalb des Schuhs.

 

Dem kann ich mich nur anschließen 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentare abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.