Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Sammelthread: Die besten und nützlichsten Apps


FlowerHiker

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

man entdeckt ja immer wieder gute und interessante Apps die für Wandern und Outdoor nützlich sind, die man aber vorher gar nicht auf dem Radar hatte. Daher wollte ich Mal einen Sammelthread erstellen.

Hier können App-Tipps gepostet werden. 

Ich fange direkt mal mit der App "Hilfe im Wald" an. Mit der App findet man Rettungspunkte in Deutschland, kann sich auch offline Karten runterladen und zur Not zum nächsten Rettungspunkt finden und auch die Koordinaten für Hilfe ablesen.

Android

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.intend.android.hilfeimwald

Apple:

https://apps.apple.com/de/app/hilfe-im-wald/id1144912537

Welche weitere nützlichen Apps kennt ihr? Vielleicht gibt es ja noch weitere Tipps abseits der "normalen" Kartenapps.

Beste Grüße

Flower Hiker

Bearbeitet von FlowerHiker
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die App Map2Fly ist eigentlich für Drohnenpiloten gedacht, die herausfinden wollen wo ein Flugverbot gilt. 

Dementsprechend ist der Großteil der Informationen nicht unbedingt ganz so interessant für die Meisten von uns. 

Allerdings gibt es ein kleines Feature welches einem dann doch helfen kann seine Touren zu planen und Ärger zu vermeiden. 

Denn zum Glück ist in Naturschutzgebieten nicht nur das Übernachten untersagt, sondern neben einigen anderen Dingen auch das Fliegen mit Drohnen.

Damit man weiß wo man fliegen/übernachten kann muss über die Einstellungen ausgewählt werden, welche Layer auf der Karte angezeigt werden sollen. Das meiste kann man wie oben erwähnt abwählen. Allerdings kommt ganz unten dann die Möglichkeit Naturschutzgebiete (und auch andere Formen von Tier-, Plfanzen- und Landschaftsschutzegbieten) anzuzeigen. 

Link zum Google Playstore: Map2Fly

Apple 

Bearbeitet von Spacejaeger
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bringe direkt mal noch die App "UV Lens" mit auf die Liste.

Stundengenaue UV Index Angaben und Einstellung je Hauttyp mit Empfehlungen. 

Android:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.spark64.uvlens.mobile

Apple:

https://apps.apple.com/nz/app/uvlens/id1060878359

Bearbeitet von FlowerHiker
Apple Link ergänzt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Echos SOS"

"EchoSOS ist eine lebensrettende Smartphone-App, mit der Sie optimal auf den Notfall vorbereitet sind. EchoSOS übermittelt Ihren Standort an den örtlichen Notdienst überall auf der Welt und gibt Auskunft über nahegelegen Notfallstationen."*

*https://apps.apple.com/de/app/echosos-das-neue-echo112/id613058743

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb kra:

Es wäre schön, wenn man gleich dazuschreibt, für welches Smartphone-Ökosystem die jeweilige App verfügbar ist.

Ist doch aus dem Link bzw. bei meinem eingebundenen Link im Text vornedran zu lesen :)

 

Hab jetzt aber auch noch den Link zum apple store ergänzt ;)

Bearbeitet von Spacejaeger
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 3.4.2021 um 14:22 schrieb Capere:

 

PeakFinder - hilft per Augmented Reality die Gipfel der näheren Umgebung zu bestimmen. Natürlich inkl. Höhe etc. :)

 

 

+1 

zusätzlich lässt sich auch ziemlich genau anzeigen, wann der gewählte Übernachtungsplatz von der Morgensonne geküsst wird. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was ich so alles auf meinem iPhone  für Touren habe:

Wetter

WeatherPro - weil ich gerne graphische Darstellungen habe

RegenRadar - um so zu sehen, wann was kommt

SensorBlue - für mein Rucksackthermometer

Info

Radio.de - um die Katastrophen der Welt hautnah zu erleben

Tagesschau - dito

ToDo - zum schnellen diktieren und merken, was ich nicht im Kopf mitschleppen möchte

Natur

FloraIncognitia - Pflanzemerkennung

PilzErkenner - aus Angst vor Magenverstimmungen

ARberge - Bergerkennung 

Navi

Kompass - Systensoftware

Connect - meine Garminuhrennalyse

Kommot - mein einziges Navigationsapp

Tourenplanung

Alpenvereinaktiv - für Tourenvorschläge

bergflex - dito

Bergtouren Orthovox - dito

Übernachtung

Prk4Night - wenn ich schnell einen Platz für den Camper brauch

Airbnb - Übernachtung

Bett+Bike - Übernachtung

Reisen

DB Navigator - für die Heimfahrt

FlixBus - dito

 

Finde den Thread interessant und bin gespannt, was da noch so alles kommt.

 

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Hier mal ein Artikel zu den Problemen, die entstehen können, wenn man Tourvorschlägen in den Apps blind folgt.

https://zeitung.faz.net/fas/reise/2022-05-08/d2199e991f65cfb07d69cda37c01933a?GEPC=s5

Im Wesentlichen geht es entweder darum, dass man sich schnell überschätzt, wenn man blind den Vorschlägen folgt oder diese in geschützte Naturschutzbereiche führen, die streng geschützt sind und eigentlich nicht betreten werden sollten.

Gerade bei Outdooraktiv entspricht das auch meiner Erfahrung. Dort tauchen immer wieder "Angebertouren" auf, die wahrscheinlich zeigen sollen, was für ein cooler Typ man war, als man diese Herausforderung gemeistert hat; oder man landet auf Harvester-Schneisen im Wald, die schon seit Jahren wieder zugewachsen sind - Viele Grüße von Brennessel und Brombeere :mrgreen:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Danke für die Tipps. Gerade Echo SOS und Peakfinder hören sich interessant an!

Was ich empfehlen kann:

Zur Navigation
MapOut (4,99 €): Optisch sehr ansprechende Kartenapp für iOS mit tollen Funktionen. Leichtes Tourenzeichnen per Finger möglich; Ansicht der sehr schönen Reliefkarte auch in 3D Ansicht möglich, so dass durch Kippen des Smartphones leicht die Strukur des Geländes erkennbar ist

https://apps.apple.com/de/app/mapout/id477094081

MapAlarmNG (kostenlos): Einfache aber dadurch auch gut nutzbare iOS App mit verschiedenen Karten (u.a. OpenTopo, OpenCycle oder Satellit), in welcher individuell interessante Punkte eingezeichnet und gespeichert werden können, wie beispielsweise Quellen, mögliche Übernachtungsplätze etc.

https://apps.apple.com/de/app/mapalarm-freie-karten-gps/id1241524252

Mapy.cz (kostenlos): Sehr umfangreiche Karten und Navigationsapp. Für mich vor allem wegen der detaillierten Satellitenkarte interessant.

https://play.google.com/store/apps/details?id=cz.seznam.mapy&hl=de&gl=US

https://apps.apple.com/de/app/mapy-cz-navigation-maps/id411411020

Canua (kostenlos): Hilfreiche App, für Menschen welche mit Booten unterwegs sein wollen, da Routen auf dem Wasser geplant werden können und Aus- und Einstiegsstellen sowie auch Wehre etc. verzeichnet sind.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.touchingcode.canua&hl=de&gl=US

https://apps.apple.com/de/app/canua/id1232570366

Sonstige Apps:

NABU Vogelwelt (kostenlos): Eine, wie ich finde, optisch sehr schöne App, mit allen hilfreichen Informationen zu heimischen Vogelarten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten Vögel zu bestimmen. Über In App Käufe können unter anderem auch Pakete der Vogelstimmen gekauft werden.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sunbirdimages.nabu_birds&hl=de&gl=US

https://apps.apple.com/de/app/nabu-vogelwelt/id1363748556

Windy (kostenlos): Die App nutze ich hauptsächlich, um Windstärke und Windrichtung an einem genauen Ort zu bestimmen, wenn ich auf Seen paddeln gehen will, häufiger aber auch, um beim Radfahren abzuschätzen was auf mich zukommt.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.windyty.android&hl=de&gl=US

https://apps.apple.com/de/app/windy-com/id1161387262

Erste Hilfe Malteser (kostenlos): Eine App mit nützlichen Informationen (nicht nur zur Ersten Hilfe), welche auch offline funktioniert.

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.malteser.erstehilfe&hl=de&gl=US

https://apps.apple.com/gb/app/malteser-erste-hilfe/id1529085521

Fotoapps:

ProCamera (14,99 €): Sehr umfangreiche Fotoapp für iOS, welche zu meiner Standard-Fotoanwendung geworden ist.

https://apps.apple.com/de/app/procamera-foto-video-kamera/id694647259

Spectre Kamera (4,99 €): Nette kleine Fotoapp für iOS, durch welche Langzeitbelichtungen durch KI möglich sind, so dass man beispielsweise leicht fließendes Wasser verschwimmen, oder sich bewegende Menschen verschwinden lassen kann.

https://apps.apple.com/de/app/spectre-kamera/id1450074595

Focos (kostenlos): Kleine App für iOS, mit welcher tatsächlich relativ schöne Bokeheffekte ähnlich zu einer Spiegelreflexkamera erzielt werden können.

https://apps.apple.com/de/app/focos/id1274938524

Apps, welche ich ebenfalls nutze, welche aber schon genannt wurden: Komoot, FloraIncognita

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 5.4.2021 um 10:36 schrieb Konradsky:

Echos SOS gibt es auch für Android. Finde ich gut und habe es auch aufm Handy.

Nicht nur für mich, sondern auch für andere denen im Wald was passiert ist.

 

Gruss Konrad

Funktioniert das auch wenn man keinen Empfang für mobiles Internet hat??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb janphilip:

Funktioniert das auch wenn man keinen Empfang für mobiles Internet hat??

Dann wird der Standort per SMS übermittelt. 

Im Grunde kann man dafür auch die Notfalloption von Android aktivieren und nutzen: bestimmte Anzahl auf powerKnopf drücken,  dann werden festgelegte Nummern angerufen, Fotus der Front-und Rückkamera verschickt,  ebenso ein Soundschnipsel von paar Sekunden.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...