Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Sammelthread - myog kleine Basteleien


Empfohlene Beiträge

vor 8 Minuten schrieb Cyco2:

Meine Angabe zu den 40g sollte nicht negativ sein - ganz im Gegenteil und auch nur der Info dienen, da nicht jeder Insta hat.

War mir nicht sicher, deswegen eh geliked. War eher als Anstoss und Ergänzung. Team play? :p

Dachte die Zusatzinfo ist sowieso hilfreich.

Bearbeitet von zeank
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 161
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ich meine, es gibt bisher kleinen Thread für kleinste myog hacks und Basteleien, für die sich eigene Threads kaum lohnen?   Beispiel - um meine Tarpstange auch IM Tarp als Stockersatz nutzen

Bin eben beim Stöbern hier auf einen link zu einem Proviantbeutel gestoßen (natürlich DCF!), da weitergeguckt und einen  Heringsbeutel entdeckt (natürlich...): https://bonfus.com/product/dcf-tent

variables Bathfloor/ groundsheet hallo, ich habe hier eine sache aus der jedes groundsheet, ohne zu kleben oder umzunähen schnell in ein bathfloor umgebaut werden kann. ich benütze d

Veröffentlichte Bilder

Habe meine Packtechnologie besser an meine Bedürfnisse angepasst. Es ging darum, den Tagesbedarf an Dingen und Essen besser zu verstauen, von Plastetüten wegzukommen und dazu noch ein spezielles Szenario zu ermöglichen. Dazu später. 

Die Lösung: ein Schnürzugbeutel aus recht festem RS-Nylon mit 68g/m²:

_DSC2366.thumb.JPG.1c257a3ed98b63ce5388ccf1d4e67810.JPG

 

Inhalt auf dieser Tour:

  • kleine Powerbank, in extra Drybag
  • Primaloft-Weste für Pausen (und im Quilt, verpackt in Exped Mattenbeutel)
  • wärmere Ersatzhandschuhe (Pflicht bei Bikepackingtouren bei kaltem Wetter)
  • Käsesemmel, Obst
  • Trailsnacks, diesmal ausschließlich Riegel

_DSC2369.thumb.JPG.a5b55bd726126f423dd7dadbfb40b7be.JPG

 

Der Beutel kommt (fast) ganz obenauf, darauf dann noch die Regensachen und dann wird der Rucksack geschlossen.

Was für ein spezielles Einsatz-Szenario meine ich nun?

In CZ übernachte ich sehr oft auf kleinen, preiswerten Zeltplätzen. Da ich gerade im Sommer beim Bikepacking (MTB, echte Trails, steile Berge) schwitze wie Sau, ist mir die Dusche abends sehr willkommen.

So kann ich nun mit Waschzeug und Wechselsachen im Beutel zum Sanitärtrakt latschen und mit den beim Duschen durchgespülten nassen Sachen zurücklaufen, wo die dann aufgehängt werden.

Weiterer Einsatz: wenn man nicht alleine unterwegs ist, könnte einer damit in den Supermarkt gehen und die Einkäufe darin verstauen.

 

IMG_20210106_233808171.thumb.jpg.54a7909ae77d769b089711770a09d1ee.jpg

 

Sollte einen Weile halten, wiegt ja auch 48g.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Netzbeutel (nicht wirklich Bastelei, eher Weiterverwendung)

Da mir mein original Netzbeutel meines Innenzeltes (Serenity Nettent) gerissen ist und ich adäquaten Ersatz suchte, der wie das Original nicht mehr als 10g wiegt, musste eine Idee her. Ich hatte zwei:

20210412_163907.thumb.jpg.9317215cd8104cce3fc81a50cd233266.jpg

Obstnetz aus dem Supermarkt. 7g. Das Innenzelt lässt sich entspannt darin verstauen.  Halbwegs komprimieren lässt es sich,  indem man die Zugschnur drumherum schlägt.

20210412_163649.thumb.jpg.9b2bf9c497d059a8eb6ad4da438b1bcf.jpg

Von meiner vorherigen Bastelei hatte ich noch Nylonsocken übrig.  3g. Erstaunlich robust,  so dass ich das Innenzelt unsensibel und rücksichtslos hinein stopfen konnte. Es entsteht eine recht lange Wurst. Dann den oberen Teil verzwirbeln und das Bündchen zurück über die Wurst schlagen, somit ist das Päckchen komprimiert.  Mit einem Kniestrumpf geht bezüglich Kompression sicher aufgrund der überstehenden Länge noch mehr. 

 

Letzteres lässt sich z.B. auch gut für Klamotten nutzen,  um dies dann als Kopfkissen zu verwenden. 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht weltmeisterlich ul, aber dafür super stabil. und ich mag das titan-feeling nicht so besonders, deshalb aus edelstahl.

kocher ( 47g) , topf (becher 0,5l 93g), cozy ( 16g)und windschutz (73g) für 229g. es gäb auch nen silikondeckel dafür.

vorsicht, immer alle becher zusammen bestellen. auch bei gleichen massen sind die minimal unterschiedlich. nicht immer lassen sich 2 davon gut stapeln wenn sie aus verschiedenen chargen sind.

einfach freihändig geflext und gefeilt, den überstand an den schrauben könnt man noch wegmachen.

edelstahlbecher beim ali

DSCN9233.thumb.JPG.732ed7fcee917d8d800512b6eec30b66.JPG

DSCN9234.thumb.JPG.8c8fff1696bc08a4d9cc37d462de804c.JPG

der topf sitzt dabei ganz knapp über den 3 füssen. um ihn sicher auf den füssen abzustellen ist er unten zu schmal, das ist extrem kippelig. mit dem windschutz steht das perfekt auf dem kocher.

wenn man das gas voll aufdreht sieht man die flammen an der seite des bechers hochschlagen. das liegt an der form des bechers/topfes. der schutz gegen wind ist ziemlich gut.

und man kann natürlich auch einen spirituskocher reinstellen und das ganze auf den boden stellen. innen passt auch noch meine spritflasche mit 0,25 l und eine dose als kocher rein. und ein paar teebeutel natürlich.

auf das firemaple ti-kochermodel mit gasleitung und vorheizschlaufe passt beides auch perfekt, der kocher passt mit leichtem druck auf die leitung auch in den becher. der kleine aufschrauber lässt noch viel platz drin.

eigentlich müsste das set auf alle 3-beinigen aufschraubkocher passen, aber mit anderen hab ichs nicht ausprobiert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Christian J.:

Ich hätte dabei große Angst, dass die Kartusche überhitzt.

Das war auch meiner erster Gedanke.

@danobaja Hast Du bei Vollgas mal den Kartuschen-Hals angefasst?
(Könnte allerdings sein, dass mich Deine Konstruktion zu sehr an eine Abschussrampe erinnert.) :ph34r:

VG. -wilbo-

Bearbeitet von wilbo
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.




×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.