Zum Inhalt springen
Ultraleicht Trekking

Schnäppchen-Thread 2.0


Empfohlene Beiträge

vor 54 Minuten schrieb Cyco2:

140€ für ein gebrauchtes Zelt welches 100€ neu kostet (+ evtl. Zoll, wenn man Pech hat), würde ich nicht als Schnäppchen bezeichnen ;)

OT: Wie man's nimmt... es gab mal von Sevylor einen Elektromotor für Boote, der gebraucht auf Ebay in schöner Regelmäßigkeit für 10% überm Neupreis (von Globi!) einen neuen Besitzer fand. :-) 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 277
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Neben thalia (OT: einer Firma, die sich vom chinesischen Staat bezahlen lässt Propagandabücher zu bewerben) ist das Buch auch bei hugendubel (für 50ct weniger) und bei buecher.de für knapp 2€ weniger

Wäret ihr so lieb, die Diskussion zu Spot/InReach in einen separaten Thread zu verlagern? Hätte den Mehrwert, dass es hier aufgeräumter bleibt und man später euren (durchaus interessanten) Erfahrungsa

Solange das so ist, wird wahrscheinlich auch einkaufen dort zumindest fragwürdig sein. Persönlich möchte ich nicht jemanden unterstützen, der eine Seite im Internet bedroht, auf welcher ich mich gerne

Veröffentlichte Bilder

vor 4 Minuten schrieb martinfarrent:

OT: Wie man's nimmt... es gab mal von Sevylor einen Elektromotor für Boote, der gebraucht auf Ebay in schöner Regelmäßigkeit 10% überm Neupreis (von Globi!) einen neuen Besitzer fand. :-) 

Naja  - nur weil jemand was mal gemacht hat definiert es ja nicht den Standart und Schnäppchen heißt nunmal: 
"besonders preisgünstig angebotene [Marken]ware, Dienstleistung o.Ä"

Sonst stelle ich demnächst mein Duplex für 1500€ bei Ebay rein und poste es hier als Schnäppchen :D

vor 4 Minuten schrieb Manni:

Ja das kostet glaube ich 120€ neu inkl. Zoll.

Extra noch nachgeschaut - 115$ = 100€. Und beim Zoll, wie auch bereits geschrieben: fällt nicht immer an! 

Bearbeitet von Cyco2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt KM Rucksäcke nicht nur direkt von KM. Der Thread hier macht wenig Sinn wenn nicht dazu gesagt wird WO die empfohlenen Sachen angeboten werden.

Und Google ist wie von vielen anderen auch nicht mein Freund.

Für alle die es mit einem Kauf nicht eilig haben empfehle ich bis spätestens zum nächsten Wintersale oder Frühlingsanfangssale zu warten.

Da gibt es deutlich günstigere Preise auch für KM Produkte bei 0utn0rth. Kann mich leider nicht genau erinnern wann das war, vermute Februar oder März. Gegen Ende oder Anfang des Jahres gibt es auch oft noch Sales wegen Inventuren, Winterflaute, usw.

Ob die KM Produkte von Materialien, Konzeption und Verarbeitung im Gegensatz zu vor etwa 10 Jahren noch im angemeßenen Verhältnis zu astronomisch gestiegenen Preisen stehen, auch wenn viel reduziert, bezweifel ich.

 

Um noch was threadspezifisches außer Kommentaren hinzuzufügen:

Hier gibt es eine Montane Featherlite Jacke in Größe XtraSmall, geraden Schnitt und Farbe Orange für 45€ mit kostenlosen Versand. Die Variante ist vom Umfang etwa 1cm weiter geschnitten als beim aktuellen Modell mit Brusttasche. Könnte also auch S Trägerinnen* paßen. Das Material ist wirklich toll für eine Active Shell. Könnte in XS sogar unter 100 Gramm wiegen ;-) https://www.walkonthewildside.de/jacken-westen/2795-montane-featherlite-trail-jacket.html?search_query=montane+featherlite&results=53

Montane Sonic T-Shirt in Large, Gelb und geraden Schnitt für 20€ + Versand. Soll für ein leichtes Kunstfasershirt laut wenigen Forenberichten erträglicher von Geruchsentwicklung sein und in einer auf der Seite nicht angegebenen Größe 89 Gramm wiegen.  https://www.walkonthewildside.de/bekleidung-herren/4121- montane-sonic-t-shirt-herren.html?search_query=montane+terra&results=64

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb MIRRORbroken:

Hier gibt es eine Montane Featherlite Jacke in Größe XtraSmall, geraden Schnitt und Farbe Orange für 45€ mit kostenlosen Versand. Die Variante ist vom Umfang etwa 1cm weiter geschnitten als beim aktuellen Modell mit Brusttasche. Könnte also auch S Trägerinnen* paßen. Das Material ist wirklich toll für eine Active Shell. Könnte in XS sogar unter 100 Gramm wiegen ;-) https://www.walkonthewildside.de/jacken-westen/2795-montane-featherlite-trail-jacket.html?search_query=montane+featherlite&results=53

 

hast du Erfahrung mit der Featherlite Jacke? ich habe die aktuelle Version, ziehe sie zum Radfahren an, absolut tolle Passform, bezweifel aber noch, ob ihr ein geringes Rucksackgewicht + Schulterpolster auf Dauer gut tun würden? Also ob man sie zum Wandern auch einsetzen kann? (500g Daypack mit 2-3 kg Inhalt). Ist ja in erster Linie als Windshell für Trailrunning gedacht, wo sie eher mit Westen oder super kompakten Rucksacken getragen wird, die dann widerum eine größere Auflagefläche haben... so mein Gedanke.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb fatrat:

hast du Erfahrung mit der Featherlite Jacke? ich habe die aktuelle Version, ziehe sie zum Radfahren an, absolut tolle Passform, bezweifel aber noch, ob ihr ein geringes Rucksackgewicht + Schulterpolster auf Dauer gut tun würden? Also ob man sie zum Wandern auch einsetzen kann? (500g Daypack mit 2-3 kg Inhalt).

Ich hab die als Schmock (also kein durchgängiger Zipper). Dürfte 4 oder 5 Jahre alt sein und war auf praktisch all meinen größeren Touren dabei (ua PCT thruhike). Habe dabei meist deutlich mehr als nur 3kg getragen und die Jacke ist immer noch tip top. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich definiere den Hinweis noch einmal korrekter, auf der Homepage von Klättermusen ist es jetzt am Wochenende möglich, den Family and Friends Rabattcode zu benutzen.
 

Die Homepage ist: www.klattermusen.com

 

Den Code habe ich per E-Mail / Newsletter erhalten und gebe diesen gerne weiter.

 

Die Sale Aktionen im Winter und zu anderen Anlässen sind meinst nicht bei 25 %, wer also eine besondere Größe, Farbe oder Variante eines Artikels von Klättermusen haben möchte, hat hier eine gute Gelegenheit.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb zeank:

Ich hab die als Schmock (also kein durchgängiger Zipper). Dürfte 4 oder 5 Jahre alt sein und war auf praktisch all meinen größeren Touren dabei (ua PCT thruhike). Habe dabei meist deutlich mehr als nur 3kg getragen und die Jacke ist immer noch tip top. 

Kann die Erfahrungen nur teilen. Habe eine als Jacke und eine als Weste ohne Ärmel. beide sind welche meiner lievsten Ausrüstungsteile auch wenn es leichtere Windjacken gibt. aber sie sind sehr atmungsaktiv und auch bei hoher Belastung top. halten bei mir auch schon ein paar Jahre. auch auf langen touren wie PCT und GR11 dabei gehabt mit Rucksack auch mal über 10kg bei langen Food Carries.

Würde ich jederzeit wieder kaufen. Aber die halten bei mir noch einige Jahre.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb doast:

Kann die Erfahrungen nur teilen. Habe eine als Jacke und eine als Weste ohne Ärmel. beide sind welche meiner lievsten Ausrüstungsteile auch wenn es leichtere Windjacken gibt. aber sie sind sehr atmungsaktiv und auch bei hoher Belastung top. halten bei mir auch schon ein paar Jahre. auch auf langen touren wie PCT und GR11 dabei gehabt mit Rucksack auch mal über 10kg bei langen Food Carries.

Würde ich jederzeit wieder kaufen. Aber die halten bei mir noch einige Jahre.

super, danke euch Beiden!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb MIRRORbroken:

[...] Montane Sonic T-Shirt in Large, Gelb und geraden Schnitt für 20€ + Versand. Soll für ein leichtes Kunstfasershirt laut wenigen Forenberichten erträglicher von Geruchsentwicklung sein und in einer auf der Seite nicht angegebenen Größe 89 Gramm wiegen.  https://www.walkonthewildside.de/bekleidung-herren/4121- montane-sonic-t-shirt-herren.html?search_query=montane+terra&results=64

 

89g müsste L sein, mein in XL schwanken alle so um 100g.

Zwergengröße dürfte also um die 60g möglich sein :mrgreen:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die tallierte Version der 1. Generation Featherlite Trail Jacken, also ohne Brusttasche, gibt es Lila momentan als Sofortkauf für 22,50e inkl. Versand in Größe 34, 36 und 38.

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2334524.m570.l1313.TR3.TRC1.A0.H0.Xfeatherlite+trail+jacket.TRS0&_nkw=featherlite+trail+jacket&_sacat=0&LH_TitleDesc=0&_sop=2&_odkw=featherlite+trail

 

UK 6/US XXS/EUR 32 

UK 8/US XS/EUR 34

UK 10/US S/EUR 36

UK 12/ US M/EUR 38 UK 14/US L/EUR 40 UK 16/US XL/EUR 42
BUST

78 - 82cm

31 - 33in

82 - 86cm

33 - 34in

86 - 90cm

34 -36in

90 - 94cm

36 - 37in

94 - 98cm

37 - 38in

98 - 102cm

38 - 40in

WAIST

60 - 64cm

24 - 25in

64 - 68cm

25 - 27in

68 - 72cm

27 -28in

72 - 76cm

28 - 30in

76 - 80cm

30 - 31in

80 - 84cm

31 - 33in

HIP

86 - 90cm

34 - 35in

90 - 94cm

35 - 37in

94 - 98cm

37 - 38in

98 - 102cm

38 - 40in

102- 106cm

40 - 42in

106 - 110cm

42 - 43in

Am 12.6.2020 um 07:47 schrieb fatrat:

hast du Erfahrung mit der Featherlite Jacke? ich habe die aktuelle Version, ziehe sie zum Radfahren an, absolut tolle Passform, bezweifel aber noch, ob ihr ein geringes Rucksackgewicht + Schulterpolster auf Dauer gut tun würden? Also ob man sie zum Wandern auch einsetzen kann? (500g Daypack mit 2-3 kg Inhalt). Ist ja in erster Linie als Windshell für Trailrunning gedacht, wo sie eher mit Westen oder super kompakten Rucksacken getragen wird, die dann widerum eine größere Auflagefläche haben... so mein Gedanke.

Erstmal sorry, das Zitat konnte ich leider nicht mehr von der Größentabelle enkoppeln.

Mit dem Material habe ich schon viel Erfahrungen, vorallem durch die Weste. Seit fast zwei Jahren nutze ich sie ganzjährig vorallem zum Joggen. Mein Lieblingsteil. Nach Sport habe ich sie auch öfter mit Rucksack und einer Sporttasche mit ungepolsterten Riemen bei kurzen Radfahrten getragen. Das Material ist relativ zäh, aber eben auch kein Wundermaterial. Löcher oder Perforierungen habe ich noch nicht, hätte mich jedoch nicht gewundert. Das Material kann also mehr als manche zutrauen würden aber hat eben auch Grenzen. Mit den von dir genannten Gewichten und auch wie von @doast beschrieben sehe ich keine Probleme weil das Material anfangs für die Via Trail Serie entwickelt wurde.  Also fürs Trailrunning mit Rucksack oder Weste.

Es gibt seit diesem Jahr aus dem selben Material die neue Version der Lite Speed Jacke mit Materialverstärkungen im Schulter und Unterarmbereich. Jedoch finde ich den Kragen und Kapuzenbereich sehr schlecht ausgearbeitet. Auf Produktfotos ist schon zu sehen das der Hals zu ungeschützt ist. Die Kapuze scheint auf Helmnutzung konzipiert zu sein und ich glaube das selbst mit noch so viel einstellen der Hals trotz langen Kragen durch Zugluft zu ungeschützt ist. Habe das Problem mit einer anderen Jacke die vom Kragen ähnlich konzipiert ist, nur an manchen anderen entscheidenden Stellen eben beßer als bei der aktuellen Lite Speed. Ein minimalistischer Smock mit Kapuze aus dem Material wäre toll, aber sieht momentan nicht so aus als ob da noch was kommt. Auch nicht nächstes Jahr :-(

Die Feahterlite Trail Jacke habe ich mir erst vor Kurzem fest dazugeholt soll vielfältig genutzt werden. Untern anderem als Tourenjacke solange es mild genug ist oder ich meine leicht windabweisende Isoweste mit Kapuze dabei habe.

Letztes Jahr  habe ich sie mir schon mal bestellt und war leicht zu eng, wieder traurig zurückgeschickt. Als Radjacke hätte sie viel zu sehr im Schulterbereich gespannt, dynamische Bewegungen wie fürs Dehnen waren auch schwierig Jetzt um es nochmal zu probieren habe ich sie gebraucht in einer anderen Farbe gekauft und sie paßt super :-) Habe also noch genug Platz dünne Wärmeisolation darunter zu tragen.

Vielleicht ist mein Sportpensum momentan auch nicht so extrem wie zum Zeitpunkt letzten Jahres oder es wurde bei der neongrünen ausversehen enger genäht. Laut Designabteilung von Montane, ich hatte nachgefragt, ist die Version ohne Brusttasche vom Gesamtumfang 1cm größer. Könnte also Leuten paßen denen die aktuellen Schnitte der Via Trail Seria allgemein zu eng sind. Restbestände gibt es vereinzelt noch zu finden.

 

Am 12.6.2020 um 08:56 schrieb zeank:

Ich hab die als Schmock (also kein durchgängiger Zipper). Dürfte 4 oder 5 Jahre alt sein und war auf praktisch all meinen größeren Touren dabei (ua PCT thruhike). Habe dabei meist deutlich mehr als nur 3kg getragen und die Jacke ist immer noch tip top. 

Dein Smock ist aus nem anderen Material und von Pertex. Das hier besprochene Material ist soweit mir bekannt nicht von Pertex und heißt "Barrier Dynamic". Gäbe es nen Smock davon würde ich mich freuen ;-)

 

 

Am 12.6.2020 um 08:59 schrieb itisjustgear:

...

Die Sale Aktionen im Winter und zu anderen Anlässen sind meinst nicht bei 25 %, wer also eine besondere Größe, Farbe oder Variante eines Artikels von Klättermusen haben möchte, hat hier eine gute Gelegenheit. ...

Sale den ich in Erinnerung habe hatte Rabatte bis 40% und mehr. Wie gesagt, meiner Meinung nach sind 25% bei den UVPs die KM inzwischen abruft noch deutlich zu wenig. Ich mag die Marke, wie sie sich präsentiert einfach nicht mehr und will mit dem Tragen von Sachen von denen auch keine unfreiwillige Werbung machen. Sparte pseudo exklusiver outdoorlifestyle, mit Baumwollhoodies für 155e uvp usw.

 

 

Da hier jetzt viel spezifische Infos zu Featherlite Trail Jacke, bzw dem Material geschrieben wurden fände ich eine Kopie oder Abtrennung in nen extra Thread sinnvoll. Bei ner Kopie könnte im Thread auch in Zukunft weiter darüber geschrieben werden ohne den Threadfluß hier zu beeinträchtigen und die bisherigen Infos wären hier weiter zugänglich mit Weiterleitung in den möglichen Thread.

Könnte z.b. heißen:

Montane Barrier Dynamic Material, Produkte und Einschätzungen

Was denkt ihr* ?

 

 

Bearbeitet von MIRRORbroken
Schreibfehler, wenn noch welche gefunden werden dürft ihr* sie gerne behalten ;-)
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 OT: Das Gespräch geht nun doch über einige, teils lange Beiträge in die Tiefe... wollt ihr nicht dafür einen extra thread nutzen? Mindestens als OT markieren wäre schon cool... 

ich finde es gerade ziemlich unübersichtlich... :(

Bearbeitet von Wander Schaf
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OT:

vor 9 Stunden schrieb Wander Schaf:

 OT: Das Gespräch geht nun doch über einige, teils lange Beiträge in die Tiefe... wollt ihr nicht dafür einen extra thread nutzen? Mindestens als OT markieren wäre schon cool... 

ich finde es gerade ziemlich unübersichtlich... :(

Darum habe ich vor drei Tagen meinen Beitrag mit dem nächsten Zitat beendet. Und längere Beiträge in Offtopic Grau schreibe ich nicht mehr weil zumindest mir längere Kommentare so manchmal zu anstrengend zu lesen sind. Werde in Zukunft  mehr darauf achten Off Topic vor die jeweiligen Textteile zu setzen.

Am 13.6.2020 um 16:13 schrieb MIRRORbroken:

...

Da hier jetzt viel spezifische Infos zu Featherlite Trail Jacke, bzw dem Material geschrieben wurden fände ich eine Kopie oder Abtrennung in nen extra Thread sinnvoll. Bei ner Kopie könnte im Thread auch in Zukunft weiter darüber geschrieben werden ohne den Threadfluß hier zu beeinträchtigen und die bisherigen Infos wären hier weiter zugänglich mit Weiterleitung in den möglichen Thread.

Könnte z.b. heißen:

Montane Barrier Dynamic Material, Produkte und Einschätzungen

Was denkt ihr* ?

Dazu gab es bisher keine Rückmeldung. Der Like von @zeank z.b. könnte sich auf die Infos zum Material beziehen. Finde es etwas frustrierend das nach drei Tagen meine Nachfrage zum Teil inhaltlich nur wiederholt wird ohne sich darauf zu beziehen und ich ansonsten keine direkte oder indirekte Rückmeldung bekam.

Auch genug vom @Mod-Team haben das sicherlich gelesen und hätte was sagen können. Aber es wurde einfach liegen gelaßen weil der Thread hier unmoderiert gelabelt ist. Bei bestimmten Verstößen würde aber auch hier moderiert werden. Einen komplett neuen Thread wollte ich mit meinem Beitrag alleine nicht starten, sondern nur mit den vorrigen informativen Beiträgen zum Thema. Die Entscheidung ob das gewünscht ist treffe ich nicht alleine.

Bearbeitet von MIRRORbroken
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb MIRRORbroken:

Dazu gab es bisher keine Rückmeldung. Der Like von @zeank z.b. könnte sich auf die Infos zum Material beziehen. Finde es etwas frustrierend das nach drei Tagen meine Nachfrage zum Teil inhaltlich nur wiederholt wird ohne sich darauf zu beziehen und ich ansonsten keine direkte oder indirekte Rückmeldung bekam.

Richtig, aber einen eigenen Thread hätte ich auch gut gefunden, da ich dann dort nochmal genauer nachgefragt hätte. Finde es verwirrend, dass bei gleichem Produktnamen einfach komplett das Material geändert wird. Oder übersehe ich da was?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • khyal änderte den Titel in Schnäppchen-Thread 2.0

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.








×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, sowie unsere Nutzungsbedingungen und die Netiquette.